Panasonic Kamera

Die Panasonic-Kamera

Sie sind der Wechselobjektiv-, Brücken- oder Reisezoomkamera-Typ? Auch bei der Einkaufsentscheidung sind wir behilflich. Dies kann sehr rasch überwältigend werden, wenn Sie z.B. für Ihren kommenden Aufenthalt eine Kamera aussuchen.

Die verschiedenen Rubriken unserer LUMIX-Kameras erläutern wir Ihnen, damit Sie sicher das passende Gerät für Ihre Anforderungen vorfinden. Die LUMIX Kameras sind in die spiegelfreien Wechselobjektive der LUMIX G-Serie und die LUMIX Kompakt-Kameras mit verschiedenen Modellreihen untergliedert.

Die Bezeichnung "Kompaktkamera" steht generell für digitale Automatikkameras mit integriertem Objektiven - im Unterschied zu solchen mit Wechselobjektiv. Wechselobjektivkameras: Die LUMIX G-Serie. Sehr beliebt sind die digitale Spiegelreflexkameras (DSLM = Digital Single Less Mirrorless) unserer LUMIX G-Familie. Das ist kein Zufall, denn sie zeichnen sich durch eine gute Abbildungsqualität aus und erlauben den Aufbau eines eigenen Kamera-Systems - deshalb werden sie auch "Systemkameras" genannt.

Mit dem " Micro-FourThird " Standard von Panasonic und Olympus können Sie aus einer breiten Palette kompatibler Objektive aussuchen. Bei unseren derzeitigen 4K-Top-Modellen LUMIX GH5, LUMIX 4K-Top, LUMIX 4K-Top, LUMIX GH5, LUMIX 4K-Top, LUMIX 4K, LUMIX GH5, LUMIX GH5, LUMIX GH5, GX81, GX8, GX80, GX800 und LUMIX 4K-Top GX800 fotografieren Sie mit der neuesten DSLM-Technologie. Brückenkameras: Die LUMIX FZ-Serie. Brückenkameras vereinen die Vorzüge von Kompakt- und System-Kameras.

Die kompakten Kameras sind mit einem festen Glas mit hohem optischem Zoom-Faktor und hoher Lichtintensität ausgestattet. Egal ob es sich um ein dynamisches Landschaftsbild oder ein Vollbild aus der Entfernung handelt, Bridge-Kameras sind ideal für alle, die eine leistungsstarke Allround-Kamera von Weitwinkel bis Tele brauchen und die Anpassungen von Hand durchführen wollen. Schon 2014 haben wir mit der LUMIX FZ1000 die Latte hoch gelegt und die erste Bridge-Kamera der Welt mit 4K-Videoaufzeichnung aufgesetzt.

An diesen Erfolg bauen wir mit den heutigen LUMIX FZ-Modellen an. Reisekameras: Die LUMIX TZ-Serie. Manche Fotoapparate ermöglichen neben dem vollautomatischen Betrieb auch die Einstellung von manueller Belichtung und Fokussierung. Wo auch immer Sie Ihre nächsten Reisen hinführen, eine Kamera aus unserer LUMIX TZ-Serie ist der optimale Kamerateil. Die High-End Travellerzoom-Kamera LUMIX TZ101 ermöglicht Ihnen brilliante Fotos und Videos in 4K, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen - zum Beispiel bei romantischem Sonnenuntergang.

Premium-Kompaktkameras: Die LUMIX LX-Serie. Du willst eine Kamera für die Tasche, aber keine Einbußen? Erstklassige Kompaktkameras sind dann eine gute Entscheidung. Premium-Kompaktkameras sind dank vielfältiger Einstellmöglichkeiten bei Fachleuten beliebt: Ob Blendenöffnung, Shutter, Fokussierung, Lichtstärke - Sie haben immer die volle Übersicht über alle Bildmerkmale. Darunter die Kamera unserer LUMIX LX / LF-Reihe.

Durch einen grösseren Sensor als normale Kompakt-Kameras und helle Objektive erreichen diese Geräte gute Resultate bei schwachen Sichtverhältnissen. Standardkompaktkameras: Die LUMIX SZ-Serie. Kompakte Kameras sind als wahre Alleskönner für den mobilen Einsatz gedacht. Der LUMIX LZ10 ist ein Einsteigermodell mit umfangreicher Foto- und Videofunktionalität. Außenkameras: Die LUMIX FT-Serie.

Relaxen am Meer, im Atlantik windsurfen, in den Alpen Ski fahren: Diese kompakten und stabilen Kameras sind für den Einsatz im Freien geeignet. Außenkameras haben typischerweise ein leichtes Metallgehäuse, ein verstärkten LCD-Bildschirm und Gummidichtungen, die das Akkufach und andere Verbindungen absichern. Unser LUMIX FTS5 bietet all diese Vorzüge. Der richtige LUMIX für jede Gelegenheit.

Sie sehen, LUMIX Kamera ist in allen präsentierten Bereichen zu Hause. Ob für jede Aufnahme-Situation - ob Bild oder Bild - gibt es eine geeignete Kamera mit hochwertiger, nützlicher und benutzerfreundlicher Funktionalität. Vergleichen Sie die Rubriken mit Ihren Anforderungen und beachten Sie auch die Beschreibung der Einzelmodelle - dann ist Ihr ganz persönlicher LUMIX dabei.

Mehr zum Thema