Die besten Kameras im test

Beste Kameras im Test

Was kann welche Kamera was, was ist die beste? Der Test wurde durchgeführt: Kompakt-, Digital-, Bridge-, DSLR- und Systemkameras im Vergleich. Gegenüberstellung: Die besten Kameras im Test Das schönste Video-Drohne ist die DJI Pantom 4 Pro. Er kann sehr genau steuern, vermeidet Hindernisse sicher und selbsttätig, sorgt für sehr viel Bedienungskomfort und sorgt für hervorragende Film- und Fotoergebnisse. Von Canon stammt die schönste Einsteigerkamera, die EOS 800D.

Sie besticht durch eine hervorragende Ausrüstung, einen sehr gute Fokussierung und eine gute Abbildungsqualität.

Die Canon EOS 800D gewinnt deutlich die Auszeichnung für die besten Einsteiger-DSLRs. Für die meisten ist die GoPro Helden6 Schwarz die optimale Action-Cam. Eine der besten spiegellosen Systemkameras ist die Sony Alpha 7R III sie entspricht der Alpha 7R II, die bisher unsere Top-Empfehlung war.

Das neue Sony zeichnet sich nicht nur durch seine hervorragende Bild-Qualität aus, die Alpha 7R III zeichnet sich auch durch eine sehr gute Serienbildfrequenz aus, der Autofocus ist sofort einsatzbereit und die Bedienbarkeit hat sich deutlich erhöht. Am besten ist die Nikon D850. Bestens geeignet für weniger als 1000? ist die Sony Alpha 6300, der Nachfolger unserer früheren Top-Empfehlung Alpha 6000, die durch ein handliches Design, einen durchdachten Funktionsbereich, gestochen scharfe Bilder und einen schnellen Autofocus auffällt.

Die Gestaltungsfreiheit ist mit dem Handy als Fotoapparat jedoch sehr eingeschränkt - wer mehr als nur Momentaufnahmen machen will, benötigt eine reale Fotokamera. Kompaktkamera, spiegelfreie Systemkamera, Spiegelreflexkamera? Brandneu und die schönste Brückenkamera ist die FZ1000 von Panasonic. Beide Kameras sind eine wirkliche Alternativen zu Spiegelreflex- oder System-Kameras.

Die FZ1000 verfügt über das günstigere Preis-Leistungs-Verhältnis, weshalb sie für uns die optimale Brückenkamera ist. Von Panasonic stammt die schönste Reise-Zoomkamera mit dem Namen Panasonic-TZ 81 Mit rund 18 Megapixeln verfügt die TZ 81 über eine zeitgemäße hohe Auflösung. Darüber hinaus ist die TM81 die erste Videokamera ihrer Art, die in 4K-Auflösung arbeitet.

Die kleine Fotokamera besticht nicht nur auf der Reise mit einem sagenhaften 30-fachen Zoom. Die preiswerteste Videokamera ist die HC-V777 von Pansonic, die nicht nur ein großartiges Foto liefert, sondern auch die Bedürfnisse von lässigen und ambitionierten Filmemachern aufnimmt. Eine der besten wasserdichten und stoßfesten Digitalkameras ist die Tough TG-4 von Olympic.

Mit seiner intelligenten Touchscreen-Bedienung, dem raschen Autofocus und 4K-Video schiebt er unseren bisherigen Favoriten, die Sony RX100 III, vom Stuhl der besten Luxus-Kompaktkameras. Mit dem RX100 IV und dem RX100 V bietet Sony zwei Geräte an, die dem LX-15 von Pansonic etwas voraus sind - aber wesentlich teurer.

Mehr zum Thema