Bridgekamera test 2016

Brückenkamera-Test 2016

Beim Vergleichstest der FotoBibel Ausgabe 01/2016 gibt es 23 Brückenkameras. Brückenkameras Testsieger 2016 - die besten Brückenkameras Testsieger 2016, günstig und sofort bestellbar! Cyber-shot DSC-RX10 III von Sony: Nach dem Vorschlag von Kompaktklassenmodellen in unserer ersten Weihnachtsempfehlung werden wir uns in diesem zweiten Artikel mit Bridge Class DIGITAL Cameras beschäftigen. Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 III ist - wie der Titel schon sagt - das dritte Produkt der Sony SX10-Serie. Im Vergleich zu den Schwester-Modellen NX10 II und NX10 ist die Brückenkamera mit einem Objektiven mit einem wesentlich größeren Zoom-Bereich ausgerüstet.

Darüber hinaus sind Slow-Motion-Aufnahmen mit bis zu 1000 Einzelbildern pro Sek. möglich, und die Bridge-Kamera kann Videoaufnahmen in 4K-Auflösung machen. Die Sony Cyber-shot DSC-RX10 II (Testbericht), die rund 300 EUR billiger ist, hat ein sehr vergleichbares Gerätepaket zu bieten, aber hier muss man - wie gesagt - mit einem geringeren Fokussierungsbereich zurecht kommen.

Weiterführende Information erhalten Sie in unserem Test der Sony Cyber-shot DSC-RX10 III. Lumix PANASONA DMC-FZ1000: Die PANASONA LUMIX DMC-FZ1000 ist ein wahrer Langzeitläufer. Auch die Ausrüstung der 2014 eingeführten Brückenkamera kann als sehr gut bis ausgezeichnet im Jahr 2016 bezeichne. Zu den Vorteilen der Lumix DMC-FZ1000 von PANASONA gehören viele Knöpfe und Zifferblätter sowie die Möglichkeit, manuell zu arbeiten.

Weiterführende Information erhalten Sie in unserem Test der Lumix DMC-FZ1000 von der Firma Lumix. Nicole Coolpix P900: Der größte Brückenkamera-Riese ist die nicole del Coolpix P900. Die Bridgekamera nimmt Videoaufnahmen in Full HD mit bis zu 60 Bildern pro Minute auf. Weiterführende Information erhalten Sie in unserem Test der Nokia Coolpix P900.

Nicole Coolpix B500: Mit einem geringeren Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Nicole Coolpix B500 eine gute Option für alle, die nicht auf einen grösseren Zoom-Bereich verzichten wollen. Die 40-fache Zoomobjektiv der Brückenkamera verfügt über einen weiten Breitwinkelbereich mit einer Brennweite von 22,5 5 mm KB, aber mit ihren 900 mm am Ende des Teleobjektivs können Sie auch entferntere Objekte heranzoomen.

Das B500 mit einem 15,9 Megapixel großen, 1/2,3 Zoll großen CMOS-Sensor entspricht den Klassenstandards. Weiterführende Information erhalten Sie in unserem Test der B500.

Mehr zum Thema