Canon G17

Kanon G17

Aber dann entschied ich mich, eine G9X von Canon zu kaufen. Die Canon PowerShot G17? Dabei suche ich eine gute kleine Fotokamera, die ich immer bei mir haben kann. Mit dem Samsung NX1000 werde ich ins Spiel kommen. Vor Jahren kaufte ich die Fotokamera für einen mit Ihrem gleichen Background (Vollformat, Bridge, etc.

) ziemlich zufällig - es war ein Paket mit einem Samsung Tablet - und ich konnte es seitdem nicht mehr loswerden.

Es ist sozusagen mein "immer bei mir" geworden. Aber ich muss sagen, dass es mein vierter ist: Allerdings: Alles ist nicht wirklich schlecht, denn man kriegt die Ersatzteile für einen Apfel und ein Ei in der Zwischenzeit - meistens zwischen 100,- und 150,- EUR ganz und gar in einwandfreiem Zustande. Deshalb nehm ich es gern als EDC, denn alles andere ist an meiner sehr verwöhnten, vollen Nase gescheitert.....

Die Canon PowerShot G7 X: Eine stylische Kompaktkamera mit riesigem Sensor.

Die PowerShot G7 X von Canon entspricht dem allgemeinen Tendenz, immer grössere Sensorik in immer kleineren Fotoapparaten zu implementieren. Die Sensorik der G7 X ist grösser als die der anderen Kompaktkameras des gleichen Herstellers, aber kleiner als die einer anderen. Die G7 X wurde von Canon in die PowerShot-Digitalkamera-Serie aufgenommen.

Das wichtigste Feature der neuen Messkamera, vergleichbar mit der G1 X MK II, ist ein großer Kamera-Sensor. Im Vergleich zum G16 hat der neue 1-Zoll-Sensor der G7 X eine 2,8 mal so große Aussparung. Die G7 X kann nicht mit dem 1,5-Zoll-Sensor der G1 X Markierung II Schritt halten, aber sie ist viel kleiner.

Canon zufolge erzeugt die Fotoapparatur auch bei ISO 12.800 verrauschte Aufnahmen. Dadurch ist die neue Messkamera noch kleiner und kleiner als die Modellreihe P16 und punktet mit ihrem großen Messfühler in Bezug auf die Gehäusegröße. Bei ausgeschalteter Rückfahrkamera zieht sich das Objekt wie bei Kompaktkameras vollständig in das Kameragehäuse zurück.

Nach Angaben von Canon haben die Objektive die gleiche Industriespektralbeschichtung wie die Ef-Objektive. Die integrierte Bildstabilisierung verschiebt die Objektive und nicht den Kamera-Sensor. Canon zufolge ist die Handhabung der G7 X mit der einer Spiegelreflexkamera zu vergleichen.

Mehr zum Thema