Canon Kompakt

Kanonen-Kompakt

Durch ihre vergleichsweise kompakte Bauform sind System- und Brückenkameras in der Regel sehr flexibel einsetzbar. Die Canon PowerShot SG 740 SS für den Reisebereich: Kompakte Bauweise mit 40-fachem Vergrößerungsfaktor und 4K-UHD-Videos Aktualisierung (Preis). Die PowerShot von Canon stellt heute die PowerShot X740 vor, eine kompakte Kamera mit Superzoom, die trotz ihres weiten Brennweitenbereichs von 24-960 Millimetern in jede Tasche passt und mit der es möglich ist, eine Vielzahl von Motiven von Innen- und Außenaufnahmen mit weiten Winkeln bis hin zu weit entfernten Querformat-Details ohne Mehrfachobjektive zu fotografieren.

Die Reisekamera im Hosentaschenformat erlaubt auch das Aufnehmen von Filmen in 4K-UHD (3840 x 2160), verfügt über WLAN und Bluetooth (Bluetooth Niedrigenergie) für die Verbindung mit Smartphones und eine Vielzahl von intuitiven Automatik-Einstellungen. Der PowerShot SG 740 HG auf einen Blick: Das neue kompakte Fotoapparat mit 40-fachem Vergrößerungsglas hat die Maße 110,1 x 63,8 x 39,9 Millimeter und ein Gewicht von ca. 299 g (inkl. Akku und SD-Karte).

Dank der kombinierten Verwendung von Canons neuestem DIGIC 8-Prozessor und CMOS-Sensor können Sie scharfe, farbenfrohe und hochauflösende Bilder und Videoaufnahmen problemlos aufnehmen. Der PowerShot S240 HD mit 4K-UHD und einer 5-achsigen Stabilisierung für eine ruhige Bildruhe - ideal für Fernaufnahmen mit allen Einzelheiten und vor allem für Schnappschüsse aus der Freihand.

In 4K-UHD ermöglicht die kompakte Fachkamera auch die Zeitraffer-Aufnahme. Darüber hinaus lässt sich die Fotokamera problemlos mit kompatiblem mobilem Equipment kombinieren und verfügt über eine umfassende Funktionsvielfalt über die kostenfreie Canon Camera Connect App. Bilder und Videosequenzen können automatisiert von der Fotokamera übernommen und in Social Media publiziert werden. Zusätzlich können sie auf der irista-Cloud-Lösung von Canon abgelegt oder automatisiert und kabellos mit PC's und Mac's abgeglichen werden.

Näheres: Die PowerShot hat einen 40-fachen Bildausschnitt von 4,3 - 172,0 Millimetern, was einer KB-Brennweite von 24 - 960 Millimetern entspreche und kann für alle denkbaren Objekte aus der nahen und fernen Ferne eingesetzt werden. Im ausgeschalteten Modus kann die kompakte Kamera problemlos in einer Manteltasche aufbewahrt werden. Der Canon PowerShot WX740 HG verfügt über eine Anschlussmöglichkeit über WLAN und eine dauerhafte Bluetooth- Kopplung, d.h. er hält eine Verbindungsaufnahme zum kompatiblem iOS oder Android-Mobilgerät und kennzeichnet Bilder mit GPS-Standortdaten.

Die PowerShot SSX740 SS verfügt über einen leistungsstarken Canon DIGIC 8-Prozessor, der viele der fortschrittlichen Kamera-Einstellungen übernimmt. Lieferumfang: Die Canon PowerShot wurde heute von Canon in Europa eingeführt und ist ab September 2018 in den Farben Schwarz und Weiß lieferbar. Die Frage, ob es auch in der Schweiz angeboten wird und - wenn ja - zu welchem Tarif - niemand bei Canon Schweiz antworten konnte.

Supplement vom 16. August: Der Gesamtpreis (UVP) in der Schweiz beträgt 420 Francs.

Mehr zum Thema