Olympus Xz 2

Xz Olympus 2

Digital-Kamera mit 2 Stiften Kein Wunder, dass der XZ-2 so imposante Aufnahmen macht. Die extragroße Apertur des i.ZUIKO DIGITAL 28-112 Millimeter 1:1,8-2,5 Objektives (entspricht einer Kleinbildkamera) macht den Einfall von Licht in diese Kammer besonders groß. Von perfektem Zoom oder manuellem Feinfokussieren im Analogmodus bis hin zur Blendeneinstellung, Verschlusszeiten und mehr im Digitalmodus - alles mit einer simplen Rotation des Objektivringes.

Der XZ-2 vereint eines der leistungsfähigsten Autofokus-Systeme mit einem schnell reagierenden Touch-Screen - die Grundlage für eine vollkommen neue Aufnahme. Der XZ-2 ist mehr als ein High-End-Kompaktgerät. Es handelt sich um eine System-Kamera mit einem Zubehöranschluss für Accessoires nach Ihren Wünschen.

Digitalkamera-Prüfung (2)

Mit der XZ-2 bringt Olympus endlich eine neue High-End-Kompaktkamera auf den Markt. Der XZ-2 stellt hohe Ansprüche, denn er verfügt über einen gestochen scharfkantigen Touch-Screen, ein leistungsstarkes Glas mit Hybridring und den Bildverarbeitungsrechner aus dem firmeneigenen Spitzen-DSLM. Dennoch verfehlt die XZ-2 einen Platz in den Top Ten der Kamera. Wir empfehlen dann den Olympus Stylus XZ-2 mit seinem stabilen Metallgehäuse, DSLM-Feeling und einem guten Sitz in der Hand. 2.

Anspruchsvolle Photographen erwarten auch die Gelegenheit, im RAW-Format zu fotografieren. Natürlich nimmt Olympus Videoaufnahmen in Full HD (1.920 x 1.080 Pixel) und mit Stereo-Sound auf. Was die Akkulaufzeit betrifft, rangiert der XZ-2 jedoch im festen Mittelfeld: Der XZ-2 verfügt nicht über Wireless LAN, sondern kann über Eye-Fi und FlashAir SDHC-Speicherkarten nachgerüstet werden.

Der XZ-2 verwendet einen relativ großen CMOS-Bildsensor (1/1,7 Zoll) mit zwölf Megapixeln - das bisherige Modell hat nur zehn Megapixeln erreicht. Der XZ-2 hat jetzt den Truepic VI Prozessor an Board, der auch im hochgelobten Olympus DSLM OM-D E-M5 Platz findet. Tatsächlich: Der XZ-2 brilliert mit einer sehr schönen Zeichnung und präsentiert feine Struktur.

Insgesamt hat die XZ-2 eine "gute" Qualität, direkt hinter der Canon PowerShot G15 und der Lumix LX7 von PANASON. Wenn es um Schnelligkeit geht, muss sich der Olympus nicht vor der Konkurenz verstecken: Sie können auf den Touch-Screen klopfen, um den XZ-2 auszulösen, und - einfach klicken - der XZ-2 macht ein Bild.

Mit der XZ-2 hat Olympus eine rundherum empfohlene Kompakt-Kamera im Angebot, die sowohl im Automatikbetrieb als auch im Handbetrieb überzeugt. Der XZ-2 bringt gute Bildqualität mit vielen Einzelheiten. Die Bildqualität ist noch etwas höher als beim Olympus XZ-2 Die Akkulaufzeit beträgt fast eineinhalb Jahr.

Mehr zum Thema