Fotoapparat Online Kaufen

Kamera online kaufen

Online-Digitalkamera Um die Suchresultate zu bekommen, editieren Sie noch einmal Ihre Suche. Bezahlen Sie per Banküberweisung - innerhalb von 14 Tagen nach Wareneingang. Schicken Sie es innerhalb von 30 Tagen nach Empfang der Waren kostenfrei zurück. Dieser wird standardmässig verwendet, sobald vertrauliche Informationen übermittelt werden. Trusted Shops zugelassener Online-Händler - sicheres Shopping mit Einkäuferschutz.

Kaufen Sie Kameras online: Das sollten Sie berücksichtigen

Jeder, der per Fernwartung bestellen möchte, also sowohl Katalogwaren als auch telefonisch oder über das Netz, kann die Waren innerhalb von 14 Tagen umtauschen. Sie können also immer noch die Packung einer Videokamera aufklappen, den Akkupack aufladen und die Videokamera für einige Probeaufnahmen verwenden. Problematisch wird es, wenn die Versiegelung der beiliegenden Programme aufgebrochen ist, da Programme generell vom Widerrufsrecht nach dem Telekommunikations-Verkaufsgesetz ausgenommen sind.

Der Absender könnte hier kreuzweise stehen, auch wenn bei einer Digitalkamera die mitgelieferte Zusatzsoftware ziemlich groß ist. Mit allen Schutzvorkehrungen durch den Gesetzgeber: Es geht nicht ganz ohne Forschung über den Händler beim Online-Kauf: Immer ist ein Einblick in die Startseite des Anbieter aussagekräftig - auch dann, wenn man über einen Online-Marktplatz wie z. B. Ibay oder Amazon einkauft.

Wer bei den großen Online-Marktplätzen für den Kauf von Ibay und Amazon einen ersten Eindruck von den Ratings bekommt, ist verhältnismäßig einfach. Dabei ist es von Bedeutung, die Zahl der Ratings und den Verlauf der Kommentare zu betrachten: Eine sehr gute Note mit nur wenigen Ratings hat verhältnismäßig wenig Aussagewert. Wurde fast jedes zehnte Rating vom Einkäufer zurückgenommen oder von den Portaladministratoren im Laufe des Kommentars gestrichen, oft mit dem Hinweis: "Inkonsistente Bewertung", dann ist Zurückhaltung angesagt.

Das ist der Grund, warum sowohl Amazon als auch Ibay behaupten, in ihren Käuferbewertungen neutral zu sein. Insbesondere besonders reklamationsfreie Anbieter erhalten bei uns ein Fünf-Sterne-Logo, bei denen es sich in der Regel um kommerzielle Anbieter mit einem eigenen Shop handelt. "Es bietet maßgeschneiderte Online-Kauflösungen und ein Höchstmaß an Sicherheit für sowohl Einkäufer als auch Verkäufer", so der Vorsitzende des Verbandes der Informationsindustrie e.V. Prof.

Gleichwohl ist der Rechnungskauf weitläufig, da der Käufer die Waren vor der Zahlung besichtigen kann. Auch das Lastschriftverfahren ist vergleichsweise sicher: Obwohl dem Anbieter der Zutritt zum Bankkonto gewährt wird, kann der Betrag innerhalb von sechs Monaten nach Erhalt des Kontoauszugs abgerufen werden.

Die beiden Zahlungsarten sind für den Käufer verhältnismäßig ungewiss, da der Warenzustand nicht vor der Zahlung überprüft werden kann. Verblüffend, aber wahr: Auch die im Jahr 2013 präsentierten Fahrzeuge sind bereits im Einsatz. Schließlich tauschen auf eBay.de monatlich über 35.000 digitale Kameras den Eigentümer - darunter neue und verbrauchte Artikel, die von kommerziellen und Privathändlern gehandelt werden.

Die meistverwendeten Modelle werden von Canon vertrieben - keine große Sache, denn die meisten Modelle sind auch vom Marktleader. Aufregender ist die Fragestellung, wie viel % der angebotenen Produkte sich auf neue oder verbrauchte Waren bezieht - denn das ist auch ein Spiegelbild der Zufriedenheit der Kunden. Das sind bei Panasonic 35 und bei Canon 39% Gebrauchtgeräte.

Sony's und Nikon's Verkäufe aus zweiter Hand sind mit 45 bzw. 49% bemerkenswert hoch. Gebrauchtgeräte werden in der Regel versteigert - zu den Raritäten zählen Festpreise von rund 15, die zu den Raritäten zaehlen. Aus diesem Grund haben wir die Durchschnittspreise des Gebrauchtmarktes über die Firma Ibay auf Testbasis berechnet. Weil nicht immer alle Typen verwendet werden.

Es wird deutlich: Wer eine Digitalkamera wenige Wochen nach dem Einkauf loswerden möchte, muss mit extremer Preissenkung inserieren, denn man steht damit im Wettstreit mit dem Internet-Handel, der ohnehin schon oft mit extrem günstigen Preisen für die Klientel konkurriert.

Mehr zum Thema