Fotografie Bilder Kaufen

Photographie Bilder kaufen

Fotoposter & Fotokunstdrucke, Kunst auf Leinwand oder gerahmt bestellen. Im Bildershop kannst du Fotos auf Leinwand, Fotografien auf ALU-Dibond oder Acrylglas bestellen.

Aleksandr Müller Fotografie mit Alexander Müller

Ich habe in den vergangenen Jahren viele Bilder in Österreich, Europa und darüber hinaus fotografiert, die das Potenzial haben, Ihr Wohnraum, Ihr Arbeitszimmer, Ihr Büro, etc. zu verschönern. Nach Stichwörtern kann in meinem stetig erweiterten Angebot gefiltert werden und alle Bilder in verschiedenen Grössen und auf unterschiedlichstem Filmmaterial herausgearbeitet werden. Möchten Sie ein Querformat-Bild im Hochformat, ist eines der Bilder nicht optimal geeignet, aber die Himmelsrichtung ist richtig oder möchtest du mehr verschiedene Bilder eines Motifs haben?

Kaufen Sie Fotografien - Fotografieren, Reisen, Klettern

In Remo Peer's Webshop finden Sie eine Vielzahl von Fotografien, die Sie für die weitere Verarbeitung kaufen können (z.B. als Wandplakate, Tapete auf Ihrem Computer, Zeitschriftenartikel, etc. Beachten Sie die beiden verschiedenen Lizenztypen: Benutzen Sie ein Bild "privat", d.h. nur für Ihre eigenen Verwendungszwecke, können Sie die Bilder mit der Wahlmöglichkeit "privat" kostengünstig kaufen und die Bilder bei entsprechendem Platzbedarf sofort im Webshop ausdrucken laßen.

Wenn das Bild in irgendeiner Weise der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt, d.h. veröffentlicht wird, bitte ich Sie, die Lizenzierung "gewerblicher Nutzung" zu verwenden. Vielen Dank im Vorfeld für Ihr diesbezügliches Neugierde.

Kaufen Sie Fotografien - Fotografieren, Reisen, Klettern

In Remo Peer's Webshop finden Sie eine Vielzahl von Fotografien, die Sie für die weitere Verarbeitung kaufen können (z.B. als Wandplakate, Tapete auf Ihrem Computer, Zeitschriftenartikel, etc. Beachten Sie die beiden verschiedenen Lizenztypen: Benutzen Sie ein Bild "privat", d.h. nur für Ihre eigenen Verwendungszwecke, können Sie die Bilder mit der Wahlmöglichkeit "privat" kostengünstig kaufen und die Bilder bei entsprechendem Platzbedarf sofort im Webshop ausdrucken laßen.

Wenn das Bild in irgendeiner Weise der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt, d.h. veröffentlicht wird, bitte ich Sie, die Lizenzierung "gewerblicher Nutzung" zu verwenden. Vielen Dank im Vorfeld für Ihr diesbezügliches Neugierde.

Zeitschrift für Fotografie

Mit nur einem Mausklick sind gute Bilder von tollen Photographen zu sehen. Von Zeit zu Zeit können wir einen Text unter einem Spiegelbild verfassen oder ihn in unsere digitale Merkliste anklicken. Die Online-Kollektion unserer wertvollsten Gemälde erweitert sich stetig. Doch wie oft sehen wir uns unsere altbekannten Lieblinge noch einmal an, wie lange sehen wir uns sogar Bilder an, die uns schmecken, bevor wir auf das andere doppelklicken und das andere verzehren?

In manchen Fällen habe ich es satt, auf dieses Anklicken, diese digitale Bildflut zu stoßen. Ein Geschenkeskizze eines Freundes und auch ein paar eigene Foto- und Plastikarbeiten aus unterschiedlichen Kreativitätsphasen liegen um mich herum. Die Dialoge, in die ein Kunstwerk eintritt, indem es gehängt oder im selben Zimmer platziert wird, sind mir sehr sympathisch. Abhängig davon, an welcher Wandfläche und an welcher Plastik sie sich befinden, haben sie eine ganz andere Ausstrahlung.

Auch wenn mein verhältnismäßig überschaubarer Mehrbettzimmer bereits aus allen Nähten platzte, hat es im vergangenen Jahr wieder in mich eingeklickt und ich wusste: Ich will ein Photo von Nastya Kaletkina kaufen! Auf irgendeine ungreifbare Form; ich begreife dieses Gemälde nicht, aber ich fühlte mich auf seltsame Weise von ihm fasziniert.

Plötzlich verspüre ich den Verlangen, in meiner Analogsammlung von Favoriten exakt dieses Gemälde an der Pinnwand zu haben. Mit ein paar Mailings mit englisch-russischen Barrieren erlerne ich, wie es dazu kommt, dass Naztya im Okt obermonat nach Deutschland kommt, um an einer Messe in Düsseldorf mitzuwirken. Von dort aus darf ich das Orginal bei mir tragen, ich freue mich darauf, aber ich muss noch ein paar weitere Kalenderwochen warten.

Entdecken Sie in der zwischenzeitlich einen schönen Bildrahmen im Luxushotel in Berlin. Da Nastyas Foto im hinteren Teil meines Kopfes zu sehen ist, muss ich nur das gute Exemplar bei mir tragen, dann habe ich den Bildausschnitt bereits, auch wenn ich noch auf den Abdruck ausharren muss. Es handelt sich dabei um einen Bildausschnitt mit Historie für ein Gemälde mit Historie. Durch die Einzigartigkeit der Bildrahmen aus Recyclingholz und die sehr individuelle Grösse wünsche ich mir auch das Abenteuerbildformat von 28 x 27,5 cm.

Erwartungsgemäß ist die Verständigung etwas unruhig und meine genauen Formatvorgaben mögen etwas ungenau sein, so dass Nastya im Monat Okt obe nach Deutschland kommt und das falsche Schema gewählt hat. Nichtsdestotrotz ist die Fotoausstellung wunderbar, es ist reizvoll, den Fotografen kennen zu lernen, etwas über die Geschichte des Fotografierens zu lernen und reizvoll, das Gemälde an der Hauswand zu betrachten, das ich von ihr kaufen werde.

Schließlich hat es eine Fläche, hat den Rechner hinter sich gelassen und schwebt in einer kleinen Düsseldorfer Gallerie vor mir. Nichtsdestotrotz bin ich mir ganz sicher: Ich hätte dieses Foto gerne. Als Nastya wieder in Moskau ist und ich ihr meine exakte Größe gesagt habe, geschieht lange Zeit nichts mehr.

Für die harte E-Mail-Kommunikation sind wir beide zu sehr ausgelastet, so dass die Irrfahrt um meinen Wahldruck noch viele weitere Monate bis ins neue Jahr hinein andauern wird. Zu Beginn des Jahres 2014 nahm Nastya mit mir Kontakt auf und erkundigte sich nach meinem Wunschzettel. Noch ein paar Tage, dann liegen die nackten Äpfel in Moskau druckfrisch und warten auf die Fahrt nach Köln.

Das Foto wurde von uns von Flugplatz zu Flugplatz geschickt. Nastja wollte es jemandem in Rußland schenken, ich sollte es in Deutschland erhalten. Aber das war nicht so leicht, es dauerte drei Mal, bis Nastya wirklich jemanden am Tresen in Moskau fand, der den gut gepackten Abdruck per Handtasche nach Düsseldorf brachte.

Aufgeregt und doch voller Erwartung stehe ich vor einigen Monaten endlich mit einem kleinen Zeichen in der Hand auf der Suche nach einer fremden Dame mit einem Bild im Gepäck am Düsseldorf Airport. Auch Nastya war sehr glücklich über das erfolgreiche Ende dieses Vorhabens. Die seltsame Tat der Äpfel hing jetzt an meiner Mauer.

Keine Klicks, kein Aufladen, keine Bildpunkte. Nastja' s Print schwebt, zärtlich handsigniert, im antiken hölzernen Rahmen, ich habe das Glas ausgelassen, damit es im Laufe der Jahre gelb wird, aber ich bin ganz in der Nähe, kann über das Blatt pflastern und dieses Werk mit der großen Reisespur immer wieder genießen.

Prints sind das kleine gallikische Dörfchen der Fotoszene, denn die meisten Dinge gehen nur auf digitalem Wege weiter. Aber Prints sind resistent und wirken betörend, wenn sie den Weg in den Bildrahmen finden. Deshalb kann ich jedem nur raten, Bilder zu kaufen, die ihm am Herzen liegen, die inspirieren, die nicht aus dem Sinn gehen.

Der Aufwand, das Honorar, das Warten, all das ist es lohnenswert, sie aus der Liste der Favoriten in die eigenen vier Wänden zu bekommen. Was ist mit Ihren Foto-Schätzen, die es aus Ihrer Favoriten-Liste an die Mauer schafften?

Mehr zum Thema