Fuji T 100

T 100 Fuji

Er verbindet den X-A5 ohne EVF und den X-T20 mit X-Trans Sensor. Systemkamera T100 inkl. XC15 Der Fuji X-T100 ist eine wirklich sehr kleine spiegelfreie System-Kamera, die sich sowohl von außen als auch von den angebotenen Innenwerten abhebt. Es gibt viele Einstellungsmöglichkeiten, aber ich hätte mir wünschen können, dass die Verschlusszeit an einer Wahltaste eingestellt werden kann. Aber dann, Fuji, sowie für die untere Abdeckung - unglücklicherweise und warum nur aus Kunststoff - dann auch ein Stern weniger.

...

In diesem Fall achtet der Hersteller aus strategischen Marktgründen auf eine bestimmte Modellhierarchie. Dennoch gibt es kleine, aber nicht unerhebliche Abweichungen zur Fuji Top-Liga: Zum Beispiel sollte man beim Erwerb eines X-T100 bedenken, dass er auch einen 24,2 Megapixel-Sensor mit ausreichender Auflösung für eine gute Bildqualität enthält.

Erstmalig in der X-Serie mit zusätzlichem Seitengelenk verfügt der Bildschirm über eine Kippfunktion nach oben und unten sowie 180° in die sogenannte Selfie-Position, die zu wunderschönen Selbst- oder Gruppenbildern werden kann. Neben den gewohnten Vorwahlprogrammen verfügt der X-T100 über eine Vielzahl von Motiv- und Szenenmodi, die den Umfang dieses Artikels übersteigen würden.

Ich wünsche mir aber lieber einen Griff, der von oben angeschraubt werden kann, damit der Ring und der kleine Zeigefinger nicht in die Lücke reichen.... Der im Bausatz enthaltene recht helle und handliche OIS Powerzoom 3,5-5,6/15-45 Millimeter für nur 100 EUR Zuschlag bietet einen attraktiven Brennweitenbereich von ca. 23 bis 68 Millimetern, der jedoch im Kantenbereich an seine Leistungsgrenzen stösst.

Es ist auch bedauerlich, dass Fuji dafür keine Streulichtblende liefert oder bereitstellt. Dabei ziehe ich das bewährte und bis heute als eines der besten Kit-Objektive bekannte 18-55 f 2.4-4.0 vor, nicht nur für dieses. Doch auch kleine Fixbrennweiten, wie der so genannte flache'Pancake' XF 27/2.8, XF 18/2. 0, XF 23/2. 0, XF 35/2. 0 und 50/2.0 machen sich auf dieser kleinen Kamera sehr gut.

Ich möchte auch einen Stiel, der von der Unterseite her angepasst werden kann, wodurch die Handhabung der X-E3 viel einfacher wird, wie ich es von meinem X-E3 und seinem dazugehörigen Stiel her kann. Wenn Sie eine leistungsfähige und handliche Systemkamera suchen, sind Sie mit der neuen Fuji-XT100 bestens versorgt.

Mehr zum Thema