Fuji Xt1 Einstellungen

Einstellungen für Fuji Xt1

Mit dem Fuji X-T1 haben Sie kein " direct. Eigene Einstellungen bei Fuji X Mit einem neuen Blogbeitrag komme ich nach der Ferienzeit endlich wieder zu meinen Lieblingseinstellungen an der Fuji X-T1 Systemkamera zurück. Ja, es geht eigentlich um den XT1, auch wenn Fuji gerade seinen neuen Vorgänger, den Fuji X-T2, vorgestellt hat. In den ersten Lebensmonaten sind die Preise für neue Waren in der Regel etwas gefallen, und ich denke, es ist besser, eine neue Fotokamera erst etwa 1 Jahr nach ihrer Veröffentlichung zu erstehen.

Die Tatsache, dass der Fuji X-T1-Nachfolger jetzt verfügbar ist, macht die Sache nicht noch schlimmer. Sicher, die Fuji X-T2 ist eine großartige Fotokamera, aber zu einem viel besseren Preis als die XT1. Aber mit den korrekten Einstellungen an der Fuji X-T1 macht die Fotokamera nach wie vor aufsehenerregende Aufnahmen und kann meiner Ansicht nach nahezu jede Situation bewältigen.

Wenn Sie an einem detaillierten Testbericht über den Fuji XT1 Interesse haben, finden Sie hier im Blog eine Rezension. Natürlich sind die Einstellungen am Fuji X-T1 im Vergleich zu meinem Fuji X-Pro 1 riesig und ich empfinde die Einzelbelegung vieler Tasten als sehr gut. Dadurch ist es einfach, die Messkamera an Ihre eigenen Bedürfnisse anzupassen und zu individualisieren.

Viele Einstellungen sind natürlich geschmacklich bedingt und hängen von der Aufnahmeform ab. Deshalb möchte ich in diesem Blogbeitrag nur die Einstellungen erläutern, die ich auch für andere Photographen für nützlich oder zumindest für interesant erachte. Häufig ist es für Neueinsteiger oder Leute, die zu einer anderen Fotografie wechseln, von Bedeutung, einen ersten Hinweis zu haben, und deshalb ist es meiner Ansicht nach mehr als in Ordnung, zuerst die Einstellungen anderer Photographen zu benutzen und dann allmählich Ihre eigenen Einstellungen zu treffen.

Die Autofokussierung des Fuji X-T1 ist bereits sehr gut und neben dem üblichen Abpumpen bei schlechten Lichtbedingungen mit den alten Fujinon-Objektiven, wie dem Fuji 35mm f1. 4, bin ich sehr erfüll. Ich wage es noch nicht, Hochzeitsfotos mit der XT1 zu machen, aber der Auto-Fokus ist sehr flink und präzise in allen alltäglichen Situationen und auch wenn das Motiv nicht ganz so flott ist.

Wenn Sie hier die nachfolgenden Einstellungen verwenden, können Sie den Fuji X-T1 mit der sogenannten Back-Button-Fokustechnik verwenden: Das bedeutet, dass Autofokusaktivierung und Belichtungsmessung separat erfolgen. Wenn Sie die AF-L-Taste auf der Geräterückseite des Fuji X-T1, oben links, betätigen, wird der Auto-Fokus bei gedrückter Maustaste eingeschaltet.

Die Funktionsfähigkeit ist, wie gesagt, nur in der Stellung S, manuelles AF-Verfahren. Ich benutze, wie bereits erwähnt, immer den mittleren Autofokusbereich und die zweite kleinste Baugröße als Standardausführung. Aber wenn ich das AF-Feld des Fuji X-T1 bewegen möchte, benutze ich die vier Schlüssel des abgerundeten Tastenfeldes auf der Geräterückseite der Fuji X-T1 Systemkamera.

Bei Reisen mit meiner Gastfamilie, die unser Privatleben dokumentieren, benutze ich oft das große Bildschirm, um Fotos zu machen, und es ist nützlich, wenn ich das AF-Feld leicht bewegen kann. Im Kamerahauptmenü unter 2. habe ich allen (!) 4 Keys der Rundtastatur auf der Kamerarückseite für die Tasten/Rad-Einstellungen die Taste "Fokusbereich" zugeordnet.

Um den Autofokusbereich mit dieser Funktion zu bewegen, reicht es aus, eine der beiden Zifferntasten einmal zu drücken, und dann kann ich den AF-Bereich in alle Himmelsrichtungen bewegen. Für eine Filmvorführung benutze ich PRO negativ auf nahezu allen meinen Fuji-Kameras. Beim ISO habe ich im Kamera-Menü (Punkt 1, Auto ISO Einstellungen) festgelegt, dass ISO 200 die Standard-Empfindlichkeit ist und max. ISO 6. 400 zu verwenden ist.

Die Verschlussgeschwindigkeit beträgt 1/125 s, so dass ich mit allen meinen Linsen scharf fotografieren können sollte (max. 56mm Brennweite). Dies bedeutet zum Beispiel bei meinem Fuji 56mm (KB-äquivalente Objektivbrennweite ca. 85mm) eine Verschlussgeschwindigkeit von mind. 1/85 s oder weniger. Das ISO-Wählrad des Fuji X-T1 ist dafür ideal.

Meine aktuelle JPEG-Entwicklung habe ich wie folgend angegeben (Menüpunkte 2 und 3): Verwenden Sie andere Einstellungen auf Ihrem FujiX-T1?

Mehr zum Thema