Full Hd Spiegelreflexkamera

Volle Hd Spiegelreflexkamera

Ehrungen Bitte tragen Sie Ihr gewünschtes Produkt ein. dataToReturn; }); K-S2 Black lens kit (DAL 18-50 WR&DAL 50-200WR) von Ricoh ist ein qualitativ hochstehendes High-End-Produkt mit einem unübertroffenen Preis-Leistungs-Verhältnis. Garantien, Gewährleistungen, Umtausch und Rücksendung sind nicht inbegriffen.

Benutzen Sie es und füllen Sie es mit Bücher, Filme, Spielzeug, Elektronik und mehr.

Suchen Sie eine Digital-SLR-Kamera nach Full-HD-Videos.

Fangfrage von martin1009: Hallo an alle, ich suche eine digitale Spiegelreflexkamera, die Full-HD-fähig ist. Der Canon EOS 550d aus dem Film und der Sony A33 bzw. Sony A55 Hier ist ein Vergleichsvideo: www.youtube.com/watch? v=IhdCehGM02Der Sony hat beim Fotografieren einen Selbstfokus. Kann man den Autofocus auch bei Videoaufnahmen verwenden?

Begrüßung, Antworte von pilskopf: Dir hat das Bild wirklich gefallen, nicht wahr? Antworte per B.DeKid: Ich würde den Sony nicht mitnehmen. Mit dem Pilskopf: Bei 800 sollte er den 500d und einen 50mm 1. 8 wie immer mitnehmen. Nur die billigste Dof-Version wie im Posting.

Antworte per carstenkurz: Hallo zusammen, ich suche eine digitale Spiegelreflexkamera, die Full-HD-Video fähig ist. Angry_C: Ich würde definitiv eine knackige Version von GH 1 und manuellen Zielen mit dem Haushalt mitnehmen. Ein GH13 geht für 300-350 weg und steht der Güte des Gerätes in nichts nach.

Beantworten per B.DeKid: ......................................................................................................................... Sie können mit dem 500D nichts schief gehen, aber Sie müssen noch ein paar Tricks machen, um ihn sauber zu machen. Aber man kann - gegen die Pilskopfsche Konzeption - sehr gut mit dem Modell 550D s zurechtkommen. P.S.: Der EF 50mm f1. 8 ist ganz ok - für Aufnahmen, die nicht schlecht sind, würde ich es nicht machen - es gäbe den 50mm f1. 4 wenn es EF oder die L-Variante besser sein müsste....

Beantworten per Angry_C: Natürlich kann man mit dem GH550d sehr gut umgehen, aber mit seinem Etat würde ich lieber auf den neuen Modellierer wetten, man erhält nicht nur ein Gehäuse und ein günstiges Zoomobjektiv und hat die beste Bildaufnahme. Ich würde definitiv eine gehackte Kamera und Handobjektive mit dem Etat mitnehmen.

Ein GH13 geht für 300-350 weg und steht der Güte des Gerätes in nichts nach. Gab es keine Schwierigkeiten beim Hacken eines neuen Gerätes? Angry_C: Ich würde definitiv eine knackige Version von GH 1 und manuellen Zielen mit dem Haushalt mitnehmen. Ein GH13 geht für 300-350 weg und steht der Güte des Gerätes in nichts nach. Gab es keine Schwierigkeiten beim Hacken eines neuen Gerätes?

Es gab keine Hackerprobleme, aber der GH1 muss hackbar sein, d.h. er muss vor 06.2010 erstellt worden sein und einen maximalen SW-Status von 32 haben.

Mehr zum Thema