Bester Camcorder 2014

Der beste Camcorder 2014

Auf der NAB 2014 präsentierte Blackmagic einen Camcorder mit austauschbarem Sensor und Bajonett, der eine Auflösung von 4K ermöglicht. Billigster Preis laut Internetsuche auf toppreise.ch vom 02.10.2014.

Wir haben uns diesen Camcorder wirklich lange angesehen.

neuen HD-Camcordern mit guten Nachtaufnahmen, Camcordern

Hallo, ich suche einen Camcorder (ich möchte nur fotografieren und nicht fotografieren) mit guter Ausleuchtung. Damit will ich keine nächtlichen Bilder (ohne Licht) machen. Ungefähr die gleiche Klasse (einfach zu bedienende für Spontanaufnahmen und ein einfaches Handling bei der Übertragung auf eine Festplatte (IPAD etc.) für).

Vielen Dank für Ihre Tips! Hallihallo Christian, herzlich eingeladen im Internet. Bei Panasonic gibt es den HC-X929 mit guter Schwachlicht-Eigenschaft oder für fast 500 â den V757. Das erste verknüpfte Bild wurde bei advanced Dämmerung erstellt, in der Folge ist es etwas düsterer - dafür gibt es Straßenbeleuchtung und die letzten Szenen wurden mit der Nighthot-Funktion gemacht, die für den 858 reserviert ist - aber man wollte keine IR-Aufnahmen machen.

I würde übrigens hat auch eine SLR-Kamera auf die Shortlist gesetzt, die wesentlich größere Speicherchips hat als die Camcorder, weshalb man mit dem richtigen Glas vermutlich besser abschneiden kann. Hallo, vielen Dank fürs Herzlich Wilkommen und die kurze Hilfestellung hier Super! Die Preise für der Sony scheinen in Ordnung zu sein.

Außerdem verfügt es über sehr gute Schwachlicht-Eigenschaften. Also machen Sie nichts Falsches mit dem Sony.

Der Camcordertest 2013: Sony im besten Fall (Stiftung Warentest)

Obwohl ein Handy auch Videoaufnahmen machen kann, bleibt die Filmqualität oft zu kurz. Deshalb sollten alle wichtigen Dinge wie eine Trauung oder die ersten Gehversuche vom Nachkommen mit einem Camcorder aufgezeichnet werden. Aber welcher Camcorder ist gut? In Heft 10/2013 untersuchte die Stiftung Warmentest 21 verschiedene Typen zwischen 100 und 1.500 EUR.

Der beste Camcorder im Testbetrieb war der Sony HDR-PJ780VE für rund 1.240 EUR. Die Sony HDR-PJ780VE macht auch "sehr gute" Bilder und Filme und ist leicht zu bedienen. Der Canon Legria HF mit einem Preisgeld von rund 1.400 EUR wurde für seine vielseitige Verwendbarkeit und sein einfaches Handling ausgezeichnet. Pluspunkte erhielt die Stiftung Warentest auch für die "gute" Video- und Bildqualität.

Die Bronzemedaille ging an die Sony HDR-PJ650VE für rund 800 EUR. Mit dem Camcorder werden "sehr gute" Bilder gemacht, sagt man. In den Bereichen Videokonferenz, Sound und Vielseitigkeitstest glänzt das Sony-Modell mit "guten" Performance. Das Verbraucher-Magazin rät den HC-V210 von Hobbyfilmer mit einem kleinen Etat für ca. 240? an. Die Camcorder filmen und fotografieren "gut", bieten aber kaum Mehrwerte.

Sieben Camcorder bekamen im Rahmen des Tests die Bewertung "befriedigend" und einer die Bewertung "ausreichend". Detaillierte Infos zum laufenden Camcorder-Test der Stiftung Warentest erhalten Sie in der Ausgabe 10/2013 und im Internet unter check.de.

Mehr zum Thema