Kamera Fernseher

Fotofernsehen

Ich suche eine (vorzugsweise HD-) Kamera, die nur eine Funktion hat: ein Livebild über HDMI an den Fernseher zu senden. Die Kamera an den Fernseher anschließen - so funktioniert es Sie können Ihre Kamera auf unterschiedliche Weise an den Fernseher anschließen. Bei vielen Modellen ist bereits ein geeignetes Anschlusskabel im Lieferumfang enthalten. Wenn Sie auch Töne wahrnehmen wollen, verwenden Sie die rot und weiß markierten Anschlüsse. Wenn Sie den gelbe Stecker an Ihrem Fernseher nicht gefunden haben, brauchen Sie einen Spezialadapter.

Die meisten Geräte können auch über ein serielles Netzwerk an den Fernseher angeschlossen werden.

Sie können auch mit der Fernsteuerung durch die Aufnahmen blättern und müssen die Kamera nicht betätigen. Wenn Sie die Kamera und den Fernseher angeschlossen haben, müssen Sie sie nur noch einschalten. Schalten Sie außerdem die Eingangsquelle am Fernseher vom TV-Signal auf USB oder A/V um. Etwas teuere Modelle haben vor allem ein WLAN-Modul.

Das bedeutet, dass die Aufnahmen drahtlos auf den Fernseher gesendet werden können. Ein paar wenige Digitalkameras verfügen auch über HDMI-Anschlüsse. Mit nur einem einzigen Anschlusskabel werden Abbildung und Klang wiedergegeben. Dieses Übertragungsverfahren ist besonders für hochaufgelöste Videoaufnahmen geeignet, kommt aber nur sehr vereinzelt in Fotoapparaten vor.

Die Kamera an den Fernseher anschliessen - so funktioniert es

Kann ich meine Kamera an einen Fernseher anschließen? Dies ist immer dann der Fall, wenn Sie Fotos von der Kamera in wirklich großer Größe betrachten wollen. Moderne digitale Kameras haben einen eingebauten HDMI-Anschluss. Dies ist erforderlich, um die Kamera an einen HD-Fernseher anschließen zu können. Natürlich benötigt der Fernseher auch einen HDMI-Anschluss.

Wenn das Fernsehgerät über mehrere HDMI-Anschlüsse verfügt, den am besten erreichbaren Stecker auswählen. Vergewissern Sie sich, dass Sie das korrekte HDMI-Kabel verwenden. Sie haben in der Regel einen Standardanschluss am TV-Gerät. Die Kameras verfügen normalerweise über Mini oder Micro HDMI. Sie benötigen außerdem ein HDMI-Kabel, um Ihre Kamera an das Fernsehgerät anzuschließen.

Wenn die Kamera verbunden ist, müssen Sie den korrekten Anschluss an Ihrem Fernsehgerät vorwählen. Die Vorgehensweise ist in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers beschrieben. Sie können dann durch die von der Kamera aufgenommenen Fotos blicken. Wenn Sie einen Fernseher haben, sollten Sie vielleicht überprüfen, ob er über einen USB-Anschluss verfügt. Sie können die Kamera einfach anschliessen (praktisch alle haben einen USB-Anschluss).

Gewöhnlich benimmt sich die Kamera wie ein USB-Stick: Sie können mit der Fernsteuerung durch die Aufnahmen scrollen. Selbstverständlich ist es auch möglich, die Aufnahmen auf einen USB-Stick zu übertragen oder mit einem NAS oder der Fujitsu-Box dem Fernseher zur Verfügung zu stellen. Wenn Ihre Kamera noch über einen Analogausgang verfügen sollte, können Sie sie an den Fernseher anschliessen.

Verbinden Sie das Verbindungskabel mit dem gelbeingang.

Mehr zum Thema