Video Kamera test

Kamera-Test

Vor dem Kauf eines Camcorders sollten Sie unsere zehn Tipps zum Kauf einer Videokamera lesen. Nutzen Sie dann unsere Cam- oder Schnittsuche und machen Sie sich Ihr eigenes Bild mit Hilfe der Testvideos und Testbilder aller getesteten Camcorder:. Die Zeitschrift Videofilmen hat vier Camcorder einem Vergleichstest unterzogen. Heutzutage werden Videos meist auf einem Smartphone erstellt. Aber die Kameras in unseren Telefonen haben ihre Grenzen, besonders bei Videoaufnahmen.

Der beste Videokamera-Test - Spass für alle!

Der Video-Kamera-Test wurde durchgeführt und die besten Video-Kameras für Sie zusammen gestellt, um Ihnen die Auswahl eines Videogeräts zu erleichtern. Besonders im Ferien, z.B. am Meer oder auf einem Schiff, möchte man die wunderschönen Erfahrungen nicht nur auf einem Bild, sondern auch als Video einfangen. Dazu brauchen Sie eine Video-Kamera.

In unserem Videokameratest haben wir ausgewählt, welche Kamera sich besonders für Sport- und Action-Filme eignet und welche für den "normalen Gebrauch". Bei einigen Fotoapparaten können Sie die schöne Welt unter Wasser auch nach dem Surfen einfangen und Spaß daran haben. Weitere Fotoapparate finden Sie in unserem Test-Camcorder-Artikel.

Bei unserem Videokamera-Test haben wir die Videokamera "Canon LEGRIA HF R706". Das Kameragehäuse verfügt über einen drehbaren, ca. 7,5 cm großen LCD (3 Zoll) Touchscreen. Sie können die Filme nach der Aufnahme über die FlashAir-Karte mit Hilfe von Smart-Phones und Tabletts wiedergeben. Damit können Sie dank des eingebauten Bildstabilisators Filme ohne Verwacklungsunschärfe drehen - so sind Sie für große Kinomomente perfekt gerüstet.

Ebenfalls in unserem Videokamera-Test ist die "Sony HDR-CX240". Sie können mit dieser Video-Kamera besonders gut heranzoomen und haben eine großartige Weitwinkelperspektive. Mit der Kamera können nicht nur großartige Filme aufgenommen, sondern auch fotografiert werden. Sie können mit ihr geschnorchelt, gesurft oder Rad gefahren werden und alle Aufnahmen aufzeichnen.

Die KAmera ist bis zu 10m wasserfest und die Batterie reicht für ca. 150min.

Was für Grundtypen von Fotoapparaten gibt es für Youtube-Videos?

Youtube-Filme werden seit über zehn Jahren hergestellt und auf dieser Website veröffentlicht. Aber auch die Amateurfilmer auf youtube bringen immer mehr Filme ins Netz und können mit einem Schlag einiges einbringen. Für zahllose Profi- und Amateurfilmer ist es die entscheidende Fragestellung, welche Kamera für welche Videoart am besten geeignet ist.

Es gibt mehrere Gesichtspunkte, die beim Erwerb oder der Miete einer solchen Kamera zu beachten sind. Ebenso sollte die Wahl des Typs des entsprechenden Films Einfluss auf die Kaufentscheidung haben. Travel Vlogger zum Beispiel favorisieren leichtgewichtige Aufstellungen mit einer überdurchschnittlichen Abbildungsqualität, um die eindrucksvollen Locations optimal in Szene zu setzten. Familie Vlogger setzte jedoch auf sehr portable Fotoapparate, die den Ansprüchen eines Chaos gewachsen sind, durch den anarchistischen Spass der Kids auch oft stolperndes Filmen.

Natürlich gibt es auch die Sport- und Extremsport-Blogger, die lieber mit einer Kamera von Google Pro zusammenarbeiten. Auf dieser Seite können Sie sich die besten Fotoapparate, Video- und Kamerakameras ansehen, mit denen Sie Ihr schönstes YouTube-Video aufnehmen können. Wie viel kann man für seine Kamera aufwenden? Was für ein Video soll mit der Kamera gedreht werden?

Für Outdoor-Videos, besonders bei schwachen Lichtbedingungen, muss man etwas mehr auf die Beleuchtungsmöglichkeiten einer Kamera achten. Häufig sind in diesem Fall größere Zusatzgeräte erforderlich. Sport- und Aktionsvideos oder Familien-Clips fordern auch die technischen Voraussetzungen und die zusätzliche Reichweite einer Kamera. Was für Grundtypen von Fotoapparaten gibt es für youtube-Filme?

Spiegelreflexkameras - sind ideal, wenn Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Applikationen benötigen. Sie haben jedoch ihre Schwächen, wenn man sich auf eine gewisse Form von Video spezialisiert. Spiegelfreie Anlagenkameras - immer häufiger werden Fotoapparate mit wechselbaren Bauteilen eingesetzt. Sie sind kostengünstig und sehr tragbar, erfüllen aber kaum eine professionelle Anforderung.

Für Youtube-Videos geeignete verschiedene Fotoapparate haben ihre Fehler. Mit einer DSLR-Kamera, zum Beispiel, sollten Sie bedenken, dass oft nur die Kamera selbst im Preis enthalten ist, nicht aber das Objektiv. Bei Youtube-Videos sind die Ansprüche vieler Hersteller jedoch nicht so hoch wie die eines Profifotografen oder Filmemachers.

Es gibt Tragetaschen und Dreibeinstative für Video-Kameras und diejenigen, die eine gute Tonqualität bevorzugen, müssen mit Außenmikrofonen umgehen. Aber hier sind meine Testsieger: Wie bereits oben beschrieben, sind DSLR-Kameras aufgrund ihrer vielseitigen Verwendbarkeit ideal für die Produktion von Youtube-Videos. Ein hervorragender Repräsentant ist die D 3300 von Nihon, vor allem weil sie mit einem Kaufpreis von weniger als 500 Euros sehr preisgünstig ist.

Die Kamera verfügt über eine ausgezeichnete Bildqualität. Sie können über Wi-Fi an das Netz angeschlossen werden und verfügen über einige weitere Funktionen wie "Active D-Lighting" für schwache Lichtbedingungen und ein Autofokussystem. Es ist nicht die preiswerteste, am besten portable oder qualitativ hochwertige Kamera für die Erstellung eines Youtube-Videos.

Doch es ist sicherlich der schönste Kompromiß. Auch eine der populärsten Video-Kameras der letzten fünf Jahre hat in unserem Rang gut abgeschnitten. Die Kamera ist ideal für Sport- und Action-Videos, besonders wenn der Hauptdarsteller aus der Perspektive der ersten Person drehen möchte. Wie keine andere Kamera konzentriert sich die Kamera auf den Filmemacher.

Du hast ein nettes Fischaugenobjektiv, bist wasserfest und hast die nette Zusatzfunktion QuickCapture, mit der du deine Kamera einschalten und auf Tastendruck mit der Aufnahme starten kannst. Die Canon ist der Produzent, der in unserem Klassement am besten abgeschnitten hat. Der Rebell T5 ist eine Kamera der Rebell T-Serie und bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten.

Die Preise sind etwas günstiger als die bereits erwähnten D 3300, aber es gibt auch etwas weniger gute Qualitäten. Die Canon EOS Rebell T5 ist jedoch immer noch eine sehr gute DSP-Kamera. Wenn Sie das Extrageld nicht für die D 3300 verwenden wollen, ist die Canon EOS Rebell T5 die perfekte Wahl.

Die Kamera von Nihon ist eines der besten Models auf dem Weltmarkt, wenn es darum geht, optimale Youtube-Videos aufzunehmen. Dies gilt jedoch nicht nur für dieses Model, sondern für die gesamte Linie von Nihon Coolpix. Mit dieser handlichen Kamera hat man das gewissen Etwas, mit dem etwas Spezielles beim Aufnehmen des Youtube-Videos gelingt. Der COOLPIX verfügt über einen 20-fachen Vergrößerungsfaktor, der mit dem "Dynamic Fine Zoom" um das 40-fache erweitert werden kann.

Bei Youtube-Videos ist diese Kamera sicher ein sehr hochwertiges Format und erfüllt höchste professionelle Ansprüche. Der Canon hat einen internen 64-GB-Flash-Laufwerk, das es einfach machen sollte, auch große Videoclips zu speichern. Die Canon Kamera besticht durch ihre niedrige Lichtstärke und den gigantischen Zoom-Bereich von 30,4 bis 304 Millimeter.

Mit der Canon EOS 6D steht ein wahrer Klassiker zur Verfügung, der sich als eine der ersten Kamera bewährt hat, die man auch mit einer Kamera wie ein Hollywood-Regisseur aufnimmt. Selbstverständlich sind sie auch für die Produktion von Youtube-Videos besonders geeignet. Doch die Canon EOS 6D ist aufgrund ihrer vielschichtigen Technik mehr für Semi-Profis als für Einsteiger geeignet.

Das Canon EOS ist mit einem 18,0 Mio. Pixel APS-C CMOS-Sensor, DUAL DIGIC 4 Prozessor, einer Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 12800 und einer Geschwindigkeit von 8,0 fps ausgestattet. Die gesamte Konstruktion der Video-Kamera ist ebenfalls eindrucksvoll, wenn Sie also eine Sicherheits- und Haltbarkeitslösung suchen, wird es das Gehäuse aus Magnesiumlegierung (ja, wetterfest und staubdicht) ermöglichen.

Die Canon EOS 7D ist eine der besten DSLR-Kameras auf dem Weltmarkt. Man sollte sich hier nicht auf den ersten Blick betrügen, denn das ist keine müden Videokameras. Die Kamera verfügt über einen 16mm großen Sensor, Full HD 1920 x 1080 und einen aktiven Mikro-Vier-Drittel-Objektivanschluss.

Der so genannte CinemaDNG RAW-Codec liefert unverarbeitete Bilder und kann auch auf mehreren Tonkanälen aufzeichnen. Sie machen mit dieser Taschenkamera erstklassige YouTube-Videos und sind für die kommenden Jahre gerüstet. Mit der Canon PowerShot SX260 haben wir die zweite Digitalkamera im Test. Die Canon verfügt über einen 20fach optischer Zoomsensor, ein 25mm Weitwinkelobjektiv und einen 12,1 Mio. Pixel CMOS-Sensor mit hoher Empfindlichkeit.

Natürlich können Sie bei uns auch in 1080p-Video aufnehmen. Bei einigen wirklich teueren Geräte in diesem Test geht es hier um einen extrem kostengünstigen Repräsentanten. Betrachtet man die gesamte Größe von 12,8 Megapixel, ist der hier verwendete Bildsensor recht groß und liefert ein 1080p AVCHD-Videoformat. Wenn Sie bereits über einen professionellen Anspruch an Ihr Youtube-Video verfügen, kommt man an dieser schönen Kamera von Sony nicht vorbei.

Es ist vermutlich die optimale Lösung für jemanden, der mit Youtube-Videos etwas erreichen will. Die Kamera ist auf jeden Falle eine Wunderkiste und für professionelle Ansprüche bestens geeignet.

Mehr zum Thema