Nikon D60 full Hd

Zigarettenanzünder Nikon D60 full Hd

Bildprozessor DIGIC 6, NFC und WLAN, Full-HD) schwarz. Diese Serie wurde 1999 mit dem neuen Nikon D1 Modell lanciert. Die neue Nikon D3100 - Ihr Wegweiser zu wunderschönen Fotos und Full HD-Filmen. Digitalkamera Nikon D7000 Spiegelreflex, 16 MP, 39 NF-Punkte, FullHD-Video.

Prämierungen

returns dataToReturn; }); Nikon stellt die Nikon D60, eine der kleinsten Digital-SLR-Kameras aller Zeiten, vor. Es wendet sich an Anwender, die modernste Technologie mit besonders einfachster Handhabung und gestalterischen Fähigkeiten verbinden wollen. Das Nikon D60 ist mit einem Kamerasensor mit einer Effektivauflösung von 10,2 Megapixeln, Nikons einzigartiges Bildverarbeitungssystem EXPEED, kamerainterner Bildverarbeitung und einem Autofokus-System mit 3 Messbereichen ausgerüstet.

Es ermöglicht kontinuierliche Aufnahmen mit 3 Einzelbildern pro Sek., eine nahezu unmittelbare Einsatzbereitschaft nach nur 0,19 Sek. und eine ausgeprägte Empfindlichkeit gegenüber ISO-Empfindlichkeiten. Die Nikon D60 wurde unter dem Gesichtspunkt der Benutzerfreundlichkeit so konzipiert, dass sich der Anwender auf das Aufnehmen von Fotos konzentriert. Mithilfe des einfachen und benutzerfreundlichen Designkonzeptes der Digitalkamera mit nur wenigen Knöpfen und einem zentralem Bildschirm, auf dem alle Daten in einem gebündelten Format dargestellt werden, lassen sich die folgenden Vorteile erzielen

Der 2,5-Zoll-LCD-Monitor stellt alle Daten in einer leicht zu verstehenden Bedienoberfläche zur Verfügung, die drei Anzeigeoptionen für unterschiedliche Benutzerbedürfnisse bietet. Nützliche Neuerung: Die Icons und Ziffern auf dem Bildschirm rotieren bei Portraitaufnahmen um 90 Grad, so dass die Information immer in der korrekten Richtung ausgerichtet ist, unabhängig davon, wie die Aufnahme der Kammer erfolgt.

Das D60 verfügt außerdem über einen Lidsensor, der den LCDAnzeiger während des Gebrauchs des Viewfinders selbstständig abschaltet und den Bildschirm beim Durchsehen des Viewfinders selbstständig reaktiviert. Der D60 verwendet die von Nikon entwickelte EXPEED-Technologie, die für beste Videoqualität und -geschwindigkeit steht. Darüber hinaus verfügt die Fachkamera über kreative Bildverarbeitungsfunktionen, die es erlauben, Bilder auch ohne Computer zu optimieren und zu korrigieren.

Bei der Aufnahme in Gebieten, in denen Blitzaufnahmen nicht zulässig sind, stellt die Fachkamera für optimale Bilder die korrekte Einstellung der Lichtempfindlichkeit selbsttätig ein. Der eingebaute Blitz der Fotokamera bietet dank des fortschrittlichen spektakulären spektralen Blitzsystems i-TTL eine hervorragende Belichtungsbalance und erlaubt auch den Einsatz von zusätzlichen Remote-Blitzgeräten. Das D60 hat ein eingebautes Staubreduktionssystem, um bei Objektivwechseln den in die Kammer eindringenden Schmutz zu eliminieren.

Beispielsweise lenkt das einzigartige Nikon Airflow Control System in der Spiegelbox Staubpartikel von der Messeinheit weg und ein schwingendes Sensor-Reinigungssystem rüttelt den verbliebenen Schmutz von der Messeinheit ab. Das Nikon D60 wird mit einem leistungsstarken VR-Objektiv, das AF-S DX NIKKOR 18-55mm 1:3,5-5,6G 1:3,5-5,6G GR geliefert. Das fortschrittliche Vibrationsreduktionssystem (VR) von Nikon reduziert Unschärfen durch Verwacklungen und erlaubt die Aufnahme von Bildern mit bis zu drei Belichtungsebenen länger als mit Optiken, die nicht über einen Stabilisator verfügen.

Zur mitgelieferten Begleitsoftware gehört die Nikon Digital Signage Lösung auf CDROM. Bildverarbeitungssoftware und eine Fernbedienung für die Fotokamera sind als Option im Fachhandel verfügbar. Zoom-Objektiv mit Qualitätsoptik für Nikon SLR-Digitalkameras mit Kamerasensor im Format DX. Er ist mit dem von Nikon eigens dafür entwickeltem Silent Wave Motor (SWM) für besonders leise Laufgeräusche ausgerüstet.

Mehr zum Thema