Online Fotoservice Testsieger

Gewinner des Online-Fotoservice-Tests

Aber sie waren schlimmer als die des Online-Fotoservice, obwohl sie aus dem gleichen Labor kamen. Aber welcher Online-Fotoservice ist gut? Fotodienst im Versuch Die Firma fuji-Film leistet einen umfassenden Dienst, übertrifft die selbst auferlegte Lieferfrist und sorgt für höchste Qualität zu den besten Testpreisen. Prüfsieger (08/2013). Vor allem die Wahl der Bild- und Formatauswahl ist auf der einfachen Benutzeroberfläche von FujiDirekt erstaunlich intuitiv: Datei im Selektionsfenster auswählen, Dateiformat auswählen und das wars.

Wichtigster Vorteil gegenüber anderen Anbietern: Die Fotos werden erst nach Eingabe aller für die Auftragserteilung notwendigen Angaben aufgeladen.

Für die Speicherung von Bildern steht ein 250 MB großer Speicherplatz zur Verfügung und ordnet diese in gemeinsam nutzbare Bilder. Bei Fotomischaufträgen gibt die Firma fu jifilm eine Lieferfrist von fünf bis sechs Arbeitstagen vor, die relativ lang ist. Mitten im Testfeld steht die Firma Fuijifilm, aber der Dienst erzielt die meisten Bildpunkte.

Ob großes oder kleines Bild, die Farbwiedergabe ist großartig, die Bildschärfe sehr gut und damit der beste Eindruck. Wir testen den Dienst, den Betrieb und die Abbildungsqualität des Online-Fotoservices. Hier haben wir mehrere Online-Fotodienste getestet. Im Testfall war die Güte bei uns richtig, nicht aber die Auslieferungszeit. Hier haben wir mehrere Online-Fotodienste getestet.

Hewlett-Packards Fotodienst Snapfish mag zunächst verwirrend erscheinen, aber es erweist sich als Testsieger im Wettbewerbsvergleich!

Rückblick auf den Pixelnet-Fotoservice

Zwischen überladenem Erscheinungsbild und spärlicher Einfachheit in der Handhabung bewegen sich die Konstrukteure von Pixelnet. Die Handhabung einer großen Anzahl von Bilder ist sicher, aber etwas umständlich: Pixelnets bevorzugtes Upload-Verfahren ist ein Java-Applet, das etwas ungünstig im Design liegt.

Zudem ist es der einzige Provider im Testfall, der einen direkten Import durch Eingabe von Web-URLs anbietet. Beim Hochladen der Fotos ist eine Mehrfachselektion nicht möglich, so dass man z.B. das Auftragsformat nicht für mehrere auf einmal abändern kann. Hinsichtlich der Abbildungsqualität befindet sich das Unternehmen wie auch das ganze Prüffeld auf einem respektablen Level, kann sich aber nicht an die erste Stelle der Gesamtauswertung des Prüffeldes setzen.

Wir haben in unserer Testreihe von Foto-Dienstleistern den Dienst von FuijiDirekt getestet. Die Fotodienstleistung ist hervorragend. Wir testen den Dienst, den Betrieb und die Qualität des Online-Fotoservices. Hier haben wir mehrere Online-Fotodienste getestet. Hewlett-Packards Fotodienst Snapfish mag zunächst verwirrend erscheinen, aber es erweist sich als Testsieger im Wettbewerbsvergleich!

Mehr zum Thema