Pentax K3 ii Nachfolger

Nachfolger der Pentax K3 ii

Ich befürchte vielmehr, dass der einzige Nachfolger, der jemals folgen sollte, der KP sein sollte. Nichtsdestotrotz fehlt ihr aus der Sicht eines K-3 (II) Benutzers viel. Bereits jetzt hat Yodobashi den Verkauf des aktuellen Modells K-3 II eingestellt. Mit welchen Neuheiten und Nachfolgern wird die photokina 2014 vorgestellt?

STIFTE K

Die in der Messkamera eingebaute automatische Bildstabilisierung (Sensor-Shift-Basis) ermöglicht es, am Teleobjektiv der DA 16-85mm F3.5-5.6 DC WR (bei 130mmKB) mit einer Belichtungszeit von 1/15 Sekunden ohne Kameraverwacklungen aufzuschieben. Resümee: "Mit der K-3 II vertraut Pentax auf einige neue Funktionen im Gegensatz zum Modell K-3, ändert sich aber grundsätzli.

Einer davon ist sicher die Pixel-Shift-Aufnahme, die die Detailtreue eines Fotos erheblich erhöhen kann. Doch auch ohne Pixel-Shift-Aufzeichnung bietet die Pentax K-3 II dank des 24,1 Megapixel APS-C-Sensors sehr hochauflösende Aufnahmen, wobei das Bildrauschen bei ISO 6.400 nur zu einem großen Hindernis wird".

Nun ist es amtlich, K3

unangekündigt einen Nachfolger bekannt zu geben..... messisto hat geschrieben: ohne einen Nachfolger vor der..... Ich fürchte eher: Der einzigste Nachfolger sollte eigentlich der KP sein. tabby cat hat geschrieben: Ich befürchte vielmehr, dass der einzigste Nachfolger überhaupt der KP sein sollte. YiYi hat geschrieben: tabby cat hat geschrieben:

Ich befürchte vielmehr, dass der einzigste Nachfolger überhaupt der KP sein sollte. Welcher war für Sie der Nachfolger der K-50? Nach meiner festen Überzeugung ist der KP, wie der K-S2, ein Übergangsschritt zum Nachfolger, um bestimmte Dinge zu erproben. Noch immer setze ich auf einen gleichwertigen Nachfolger für die K-3II, denn neben dem Messfühler ist es eindeutig nicht der KP-Technik.

schrieb FMbrod: YiYi hat geschrieben: tabby cat hat geschrieben: Ich befürchte vielmehr, dass der einzigste Nachfolger überhaupt der KP sein sollte. Noch immer setze ich auf einen gleichwertigen Nachfolger für die K-3II, denn neben dem Messfühler ist es eindeutig nicht der KP-Technik. Was tun Sie nämlich, wenn Sie nie einen gleichberechtigten Nachfolger einführen wollten?

In meinem Blog'Motivprogramm': oder für Menschen, die fb als Feedsreader verwenden: le spartaute schrieb: schrieb FMbrod: Welcher war für Sie der Nachfolger der K-50? Aber die K-70 ist der Nachfolger der K-50: "Du bewege dich nicht genug, wenn sich deine Wasserschildkröte regelmäßig beim Gehen losreist und nach hause läuft, weil sie zu schnell geht."

Mehr zum Thema