Powershot G12

Leistungsaufnahme G12

Erfahren Sie mehr über die Canon PowerShot G12 - eine hochspezifische Kompaktkamera, die ein breites Spektrum von Fotografen ansprechen wird. Das offizielle Handbuch für die Canon PowerShot G12 Digitalkamera. PowerShot G12 Digitalkamera 2,8 inch black Zunächst einmal ist es sehr erfreulich, dass einige Einstellmöglichkeiten mit einem Drehregler rasch zugänglich sind. Der Clou an der Digitalkamera ist das klappbare Monitor. Sie können es auch ganz schließen, so dass das Gerät ohne Schutzhaube gesichert ist, oder es in jede beliebige Position verdrehen.

Dieses Faltdisplay ermöglichte es mir, Bilder zu machen, die mit einer "normalen" Digitalkamera (ohne ein solches Display) nicht möglich gewesen wären, oder nur mit etwas Glück gemacht worden wären, oder ich hätte mich in sehr merkwürdige Stellungen versetzen müssen.

Auch wenn ich "nur" 99% der Zeit mit der Fotokamera fotografierte, musste ich auch mal probieren, wie die Filme waren:) Hier stößt diese Digitalkamera an ihre Leistungsgrenzen. Schlussfolgerung: Wenn Sie keine HD-Videos machen wollen, sondern eine gute, schnelle und vor allem preisgünstige Digitalkamera im Jahr 2016+, dann können Sie sie erwerben.

Die PowerShot G12: die perfekte kompakte Kamera mit voller Handbedienung - Canon Professional Network

Mit der PowerShot G12 ist das jüngste Flagschiff der Canon PowerShot G-Serie von Digitalkameras entstanden. Zusätzlich zum üblichen stabilen und eleganten Design seiner populären Vorgängermodelle bietet es als erstes Modell der G-Serie das Canon HS-System, eine HD-Aufnahmefunktion mit einer Auflösung von HD-Filmen und Hybrid IS, wodurch eine hervorragende Bild- und Videoqualität gewährleistet wird.

Die Canon PowerShot G12 ist eine sehr beliebte Digitalkamera, die bei vielen professionellen und anspruchsvollen Hobbyfotografen wegen ihrer hervorragenden Abbildungsqualität, der Möglichkeit der Handeinstellung und der Möglichkeit der Aufnahme im RAW-Format sehr gefragt ist. Der CCD-Sensor mit 10 Megapixeln und einem ISO-Bereich bis 12.800 ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel für Photographen, die auch bei schlechten Lichtverhältnissen hochqualitative und hochaufgelöste Aufnahmen machen wollen.

Der PowerShot G12 ist ideal für professionelle Fotografen, die eine stabile Sekundärkamera benötigen, die gleichzeitig eine vollständige Handsteuerung und das RAW-Aufzeichnungsformat in einem praktischen Gerät bereitstellt. Es ist eine leistungsfähige Digitalkamera, die eine exzellente Abbildungsqualität gewährleistet und über ein für nahezu alle Anwendungen ausreichend kleines Kameragehäuse verfügt.

Zur PowerShot G12 gehört das HS-System, eine wirkungsvolle Verbindung aus einem hochsensiblen 10 MP CCD-Sensor und einem äußerst leistungsstarken DIGIC 4 Prozessor, der in allen Beleuchtungssituationen für exzellente Abbildungsqualität bürgt. Auch bei hohem ISO-Wert bietet das HS-System eine exzellente Abbildungsqualität - auch ohne Blitzgerät und Dreibeinstativ. Er kann den ISO-Wert und den Weissabgleich festlegen, um die Stimmung einer dunklen Umwelt zu erfassen.

Die ISO-Empfindlichkeit kann über das spezielle ISO-Einstellrad an der Kameraoberseite in Terzen eingestellt werden. Der optische Bildstabilisator der PowerShot G12 ermöglicht eine Verlängerung der Belichtungszeit, die für eine scharfe Einstellung erforderlich ist, um ca. 4 Schritte. Für die Makrofotografie kommt der Hybrid IS der PowerShot G12 mit einer Nahgrenze von 1 cm zum Einsatz.

Hybride IS kompensiert sowohl Schwenk- als auch Neigebewegungen der Kameras - diese Gefahr von Verwacklungen ist besonders bei höheren Vergrösserungen spürbar. Der PowerShot G12 wurde mit einem neuen Einstellrad für die vollständige manuellen Einstellungen und einer Serie von halbautomatischen Betriebsarten erweitert, die während der Aufnahme leicht zugänglich sind.

Das hoch auflösende Vari-Angle PureColor II VA LCD-Display mit 2,8" der PowerShot G12 bietet Ihnen vielseitige Aufnahme- und Wiedergabe-Möglichkeiten. Das Sucheroptik der Kameras ist so eingestellt, dass es sich optimal an die Sicht des Anwenders anpassen lässt. Die PowerShot G12 kann bis zu 4,2 Frames pro Sek. erfassen, um schnellere Aufnahmen zu machen.

Mit der PowerShot G12 werden nicht komprimierte RAW-Aufnahmen erzeugt und mit der Digital Photo Professional (DPP)-Software von Canon zur Nachbearbeitung und nahtlosen Integration in Ihren Arbeitsablauf ausgeliefert. Sie kann 720p HD-Video (24fps) in Stereoform aufnehmen. Der integrierte HDMI-Anschluss mit CEC-Kompatibilität erleichtert die Video- und Fotowiedergabe auf einem HDTV-Gerät.

Mit der HDR-Funktion der PowerShot G12 können Sie Bilder mit einem hohen Dynamikbereich erstellen. In der Betriebsart HDR nimmt die Digitalkamera drei Bilder mit verschiedenen Belichtungszeiten auf und kombiniert sie nach der Auswertung zu einem Einzelbild in der Digitalkamera. Die PowerShot G12 verfügt mit der i-Kontrastverarbeitung über die Möglichkeit, die in der Digitalkamera angewandte Dynamikbereichskorrektur zu steuern, um Lichter und Detailverluste in den Dunkelzonen zu verhindern.

Mit der PowerShot G12 steht Ihnen ein neuer AF-Tracking-Modus zur Verfügung, mit dem Sie sich bewegende Motive erfassen und kreativ gestalten können. Eine weitere Neuheit ist die elektrische Libelle, die die Informationen des Beschleunigungsaufnehmers der Kameras auswertet. Auf dem Display kann der Anwender prüfen, ob die Maschine gerade ist.

Die Funktion Eye-Fi bietet eine kabellose Dateiübertragung (in Länder, in denen Eye-Fi erlaubt ist) und erlaubt das Uploaden auf einen Bild-Webdienst. Der PowerShot G12 ist mit einem neuen Objektiv-Filteradapter, dem FA-DC58B, kombinierbar. Der optische IS-Stabilisator von Canon beugt unscharfen Bildern vor, indem er die Verwacklungsunschärfe reduziert.

Wenn verwackelte Fotos aufgrund von Kameraverwacklungen häufiger auftreten (z. B. in dunkler Umgebung oder bei der Aufnahme mit großer Brennweite), hilft der Stabilisator, die Schärfe der Fotos zu erhalten. Hybrid-IS-Technologie wurde zum ersten Mal in Canons begehrter EF 100mm 1:2,8L Macro IS USM Linse eingesetzt.

Der Hybrid IS kompensiert sowohl Rotationsbewegungen als auch Verlagerungen, die bei Nahaufnahmen besonders wichtig sind. Der Drehzahlsensor erfasst die Drehgeschwindigkeit der Kameras und ein Beschleunigungsaufnehmer die Bewegungen. Hybride IS versetzt die Objektivelemente, um beide Bewegungsarten zu kompensieren - dies erhöht die Wirksamkeit des Stabilisators bei der Makroaufnahme erheblich.

Mit dem DIGIC 4 Prozessor erhält die Digitalkamera viel Prozessorleistung - ein einzelner DIGIC 4 Prozessor ist 25% kürzer als der DIGIC III Prozessor. Da der DIGIC 4 Prozessor sehr wenig Energie benötigt, ist die Akkulaufzeit der Kameras länger und die Prozessorleistung reicht aus, um die fortgeschrittenen Bildbearbeitungsalgorithmen zu nutzen, die detaillierte Aufnahmen mit einer hohen Farbwiedergabe und einem präzisen Weissabgleich liefern.

Bei der " Low Light " ist ein ISO-Wert von 12.800 verfügbar. Zur PowerShot G12 gehört das Canon HS-System, eine wirkungsvolle Verbindung aus einem hochsensiblen 10 MP CCD-Sensor und einem äußerst leistungsstarken DIGIC 4 Prozessor, der auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine exzellente Abbildungsqualität liefert. Mit einem ISO-Wert von 3.200 bei Vollauflösung und reduziertem Bildrauschen bei allen ISO-Empfindlichkeiten liefert das HS-System hochqualitative Aufnahmen.

Mehr zum Thema