Sony A7

A7 von Sony

Bei der Sony ? (interne ILCE-7 = Wechselobjektivkamera mit E-Mount 7) handelt es sich um eine spiegelfreie digitale Systemkamera (DSLM) mit Vollformat-Bildsensor. mw-headline" id="Technische_Daten">Technische Daten[Edit Source Code]>

Bei der Sony ? (interne ILCE-7 = Wechselobjektivkamera mit E-Mount 7) handelt es sich um eine spiegelfreie Digitalkamera (DSLM) mit Vollformat-Bildsensor. Es richtet sich in erster Linie an anspruchsvolle Laien und semiprofessionelle Endverbraucher und wurde im Herbst 2013 zusammen mit dem Sony-Modell ?R für den professionellen Einsatz vorgestellt. Ihr Nachfolger, der Sony ? II.

Am Ende des Februars 2018 wurde der Sony ? III eingeführt. Das Sony Alpha 7 hat eine Auflösung von 24,3 Megapixel und nutzt den BIONZ X Image Prozessor zur Bilddatenverarbeitung. Eingebauter Bildschirm und elektronischer Bildsucher ermöglichen Live-View mit Software-Lupe und Focus Peaking. Durch die integrierte Wi-Fi-Funktion kann das Alpha 7 über ein Handy oder andere mobile Geräte ferngesteuert werden.

Das Bild kann auf das Mobilgerät transferiert werden[2] Der Elektronensucher hat eine XGA-Auflösung (1024 × 768 Pixel). Skip Up Sony (neben anderen Herstellern) zählen die Teilpixel jedes einzelnen Bildpunkts, d.h. die Rot-, Grün- und Blaukanäle jedes einzelnen Bildpunkts, und gibt daher das hintere Bild mit 307.200[Pixel] 3[Farben] = 921.600 Pixel an.

Alfa 7 E-Mount Kamera ohne Vollbild-Spiegel mit C-MOS-Sensor

Diese aufregende neue Digitalkamera ist nur etwa halb so schwer wie eine herkömmliche Spiegelreflexkamera. Mit dem neuesten BIONZ X Prozessoren von Sony und fortschrittlichem Autofocus überzeugt ? durch Detailtreue, Sensibilität und Bildqualität. Mit dem neuesten BIONZ X? Image Processor von Sony können Sie überlegene Resultate erwarten: noch realistische Bilder, verbesserte Rauschreduzierung und schnelleres Serienbild.

Sony wollte mit der a7 das richtige Gleichgewicht zwischen der präzisen Bedienung am Arbeitsplatz und der gewünschten ergonomischen Gestaltung finden. Die Folge: sorgfältige Verarbeitung von Knöpfen und Rädern, stabile Funktionalität, umfangreiche Konfigurations-, Montage- und Vernetzungsmöglichkeiten. ? ist mit nur 407 Gramm inklusive Akku etwa halb so schwer wie eine herkömmliche DSLR-Kamera.

Mit dem verbesserten Hybrid-Autofokus von ? können Sie schnell und präzise fokussieren und sich bewegende Objekte fokussieren. 5 Bilder pro Sek. Serienaufnahme mit AF-Tracking - Nehmen Sie den kritischen Augenblick mit bis zu 5 Bilder pro Sek. in scharfen Details auf. Mit dem neuen Porträt-Autofokus wird sichergestellt, dass die Bildschärfe von Portraitaufnahmen exakt dort ist, wo sie sein sollte - auf den Blicken.

Mit der optimierten Gesichterkennung in Kombination mit dem großen Vollbildsensor werden wunderschöne Portraits ermöglicht. Das AF-Messfeld stellt sich für eine optimale Scharfstellung auf das Objekt ein. Der flexible Spot-AF ermöglicht es Ihnen, den Fokusbereich genau zu ermitteln, so dass die Fokussierung der Kameras auf den jeweiligen Bildbereich erfolgt. Das hoch auflösende XGA OLED Tru-Finder mit 100% Bildfeld und hoher Kontrasteinstellung bietet eine hervorragende Übersicht über Ihr Bild.

Anders als ein herkömmlicher optischer Bildsucher, der das Motiv durch den Fokusbildschirm verdreht, zeigt der elektrische Bildsucher das Motiv unmittelbar vom Bildsensor an, so dass Sie exakt erkennen können, wie das Motiv aussieht. Herkömmliche Spiegelreflexkameras können das Resultat nach der Aufzeichnung überprüfen, indem sie das Foto vergrössern. Beim Tru-Finder? der S7R können Sie bereits während der Aufzeichnung den Bildteil vergrössern und die Bildschärfe exakt auswerten.

Der fokussierte Bereich wird markiert, so dass Sie den Brennpunkt genau einstellen können. Erst nach der Belichtung kann der Photograph bei einer Kamera mit herkömmlichem Sucher kontrollieren, ob die Belichtung richtig eingestellt wurde. Damit ist es jetzt vorbei: Dank Tru-Finders? können Sie die Belichtung vor der Bildaufnahme kontrollieren. Auf diese Weise erzielen Sie immer das erwünschte Resultat, ohne weitere Anpassungen vorzunehmen.

Mit AVCHD mit 60 Bilder pro Sek. für höchste Laufruhe oder mit 24p für die klassische Kinolokomotive. Hierfür hat Sony neue Vollformat-E-Mount Objektive entworfen. Der A-Mount Adapter ermöglicht den Zugang zu Sonys großem A-Mount-Objektivsortiment.

Mit Capture One Express (für Sony) erhalten Sie eine freie Schnittsoftware mit RAW-Entwicklung, einfacher Handhabung und leistungsfähigen Schnittwerkzeugen. Capture One Pro (für Sony) kann für zusätzliche Bearbeitungswerkzeuge und Aufnahmefunktionen gekauft werden.

Mehr zum Thema