Sony Rx1r 2

Sony- Rx1r 2

Kennenlernen der kompakten Vollformatkamera RX1R II mit Autofokus und 35mm Sensor. Die Kompaktkamera von Sony mit Vollformat-Sensor in der zweiten Generation hat erhebliche Fortschritte gemacht: Der neue Sony RX1R II bietet professionelle DSLR-Werte für Bildqualität und Auflösung. Kompakt-Vollbildkamera für den Einsatz in der Medizintechnik St. Gallen II und II.

Mit einem Vollbildsensor von 42,4 Megapixel bietet diese kompakten Digitalkameras eine verbesserte Abbildungsqualität in jeder Aufnahmsituation. CMOS Vollformat-Sensor und Festbrennweitenobjektiv bieten 42,4 Megapixel und fortschrittliche Bildbearbeitung in der RX1R II Kompaktauto. Dank eines raschen Auto-Fokus, eines ausfahrbaren elektrischen Suchers und des ersten optisch verstellbaren Tiefpassfilters der Welt werden Sie sehen, wie sich Höchstleistung und Fahrkomfort miteinander verbinden.

Hochauflösender 35mm Sensor mit 42,4 Megapixel, BIONZ X und ZEISS und ZEISS® Linse für Details. Optimierung der Videoqualität durch Steuern von Tiefpass-Filtereffekten entsprechend der Aufnahmeabsicht/Situation. Der rückbelichtete 35mm EXMOR R® CMOS-Sensor mit 42,4 Megapixel, der fortschrittliche Bildprozessor BIONZ X und ein Festbrennweitenobjektiv bieten eine herausragende Bildauflösung und optimale Lichtempfindlichkeit.

Hinterleuchteter 35mm EXMOR R® CMOS-Sensor mit 42,4 Megapixel und ISO 50-102400, weiter Dynamikumfang und erweiterte Schaltungsskalierung mit Kupferverkabelung für schnelleren Datentransfer. In Verbindung mit dem ZEISS® Sonar T* 35 Millimeter F2 vergrößert das Glas die Möglichkeiten der hochauflösenden Sensorik und sorgt für hervorragende, scharfe Aufnahmen von Bildmitte bis Rand.

Die Festbrennweitenlinse des RX1R II und die optimierte Signalverarbeitung sorgen für eine optimale Performance des BIONZ X, der ebenfalls für das nicht komprimierte 14-Bit-RAW-Format optimiert wurde. Dank fortschrittlicher Funktionen zur Phasen- und Kontrasterkennung ermöglicht das Schnellhybrid-AF-System der RX1R II eine außergewöhnlich schnelle mit präziser Autofokusabdeckung über einen großen Messbereich und eine hohe Leistungsfähigkeit des Autofokus.

Jeder verwendet die 42,4 Megapixel Auflösung des Lichtsensors auf seine ganz eigene Art und Weise und stellt so die höchste Abbildungsqualität je nach Aufnahmeintensität und Aufnahmesituation sicher. Inwiefern bietet die RX1R II zwei Funktionalitäten, die im Normalfall mehr erfordern würden als eine konventionelle Cam? Die Aufteilung der auftreffenden Lichtstrahlen [1] wird durch Variation der Spannung am Flüssigkristall[3] zwischen Tiefpaßfilter 1[2] und Tiefpaßfilter 2[4] gesteuert, um den Tiefpaßeffekt zu aktivieren, deaktiveren und zu verändern.

Der RX1R II ist mit seinen schlanken und ergonomisch gestalteten Steuerungen, dem ausfahrbaren elektrischen Bildsucher, dem schwenkbaren LCD-Display usw. so klein, dass Sie ihn überallhin mitnehmen kann. Dank NFC können Sie Fotos/Videos rasch über Wi-Fi® senden, indem Sie das Android-Gerät und den RX1R II antippen. Füge Features hinzu, die deinen Kreativbedürfnissen entsprechen.

Mit einer Auswahl an Zubehör, das eigens für die RX1R II entwickelt wurde, können Sie Ihre Aufzeichnungsmöglichkeiten verbessern und Ihren Aufzeichnungen eine professionelle Note geben. Bildqualitäts- und Produktionseffizienzoptimierung mit der Imaging Edge Softwaresuite. Die Capture One Express (für Sony) ist eine kostenfreie Schnittsoftware mit RAW-Entwicklung, einfacher Handhabung und leistungsfähigen Schnittsystemen. Capture One Pro (für Sony) kann für zusätzliche Bearbeitungswerkzeuge und Tether-Aufnahmefunktionen gekauft werden.

Mit der RX1R II wird die RX Pocket Compact Camera um eine weitere Komponente erweitert. Er zeichnet sich durch hervorragende Abbildungsqualität und einfache Handhabung mit hintergrundbeleuchtetem EXMOR R CMOS-Vollformat-Sensor mit ca. 42,4 Megapixel Effektivität, Auto-Fokus mit Phasenerkennung und 399-Punkt-Fokusebene, einziehbarer XGA OLED Tru-Finder?, optik-variabler Tiefpass-Filter und weiteren Funktionalitäten aus.

Mehr zum Thema