T20

T20

Bei dem T20 handelt es sich um einen Supersportwagen von Grand Theft Auto V, der von Progen hergestellt wird und auf dem McLaren P1 und Saleen S5S Raptor basiert. Die T20 war ein amerikanischer mittlerer Panzer, der nie benutzt oder in Serie hergestellt wurde. Der Niederhubwagen T16, T18 und T20 von Linde Material Handling ist robust und sorgt für Sicherheit beim Rangieren und Transportieren.

GTA Wiki T20 (V) Wiki

Bei dem T20 handelt es sich um einen Hochleistungssportwagen von Grand Theft Auto V, der von der Firma C. H. Progen auf Basis des McCLaren P1 und des saleischen S5S Raptors gefertigt wird. Die Formgebung des Prototyps T20 ähnelt sehr dem Modell Mercedes P1, was vor allem an den Flanken und am Hinterteil zu sehen ist.

Das Scheinwerferlicht und der Luftansaugstutzen in der Haube kommen vom Raptor Sale-en S5S. Darüber hinaus verfügt der T20 über einen eingebauten Heckspoiler, der sich je nach Fahrgeschwindigkeit während der Fahrt ausdehnt und sich beim Abbremsen ausrichtet. Diese Heckschürze ist auch vom P1, da Optik und Funktion gleich sind. Die T20 hat einige der besten Beschleunigungs- und Geschwindikeitswerte in der Supersportwagenklasse.

Wie bei allen Supersportwagen befindet sich die Bremskraft im mittleren Feld, aber der einziehbare Frontspoiler verknickt sich beim Abbremsen und arbeitet analog zu den Spoilerklappen eines Flugzeugs (so dass auch das Auto aufgrund von Reibung bricht). Man muss ganze 2,2 Mio. Euro auf den Schreibtisch stellen, um dieses Auto zu erstehen.

Gabelstapler D16 - T20

Zugstange und Motorhaube beispielsweise sind aus glasfaserverstärktem Material gefertigt und damit permanent beständig gegen die rauen Bedingungen beim Manövrieren, Picken und Befördern.

Das effektive Elektrobremssystem ist auch für die Betriebssicherheit von D16, D18 und D20 von Bedeutung. Durch den leistungsstarken AC-Drehstrommotor des Fahrzeugs wird eine schnelle Beschleunigung erreicht und der Booster-Effekt ermöglicht eine noch bessere Performance in anspruchsvollen Fahrsituationen.

T20: Revolutionärer rostfreier Stahl DualCoil?In Ohrhörer

Der T20 ist ein hochauflösender Ohrhörer mit der innovativen Dynamic Driver-Technologie DualCoil?, der in der Regel traditionelle Lautsprecher in Bezug auf Schärfe, Detailtreue und Detailtreue übertrifft. Die T20 ist mit dem Revolutionärtreiber DualCoil? bestückt, einem neuentwickelten Dynamiktreiber, der eine höchstauflösende Klangreproduktion ermöglicht. Die RHAs T20 enthalten eine Selektion von drei Paaren von Abstimmfiltern zur Einstellung der Soundsignatur.

Mit den Bassfiltern werden die tiefen Töne betont, was sich besonders für Musikrichtungen wie Rock, Hip-Hop und EDM eignet, während die Treble-Filter die hohen Töne in Klassik, Akustik und Jazz ausmachen. Der silberne Bezugsfilter sorgt für eine neutralere, ausgewogenere Klangreproduktion. Die RHAs T20 enthalten eine Selektion von drei Paaren von Abstimmfiltern zur Einstellung der Soundsignatur. Mit den Bassfiltern werden die tiefen Töne betont, was sich besonders für Musikrichtungen wie Rock, Hip-Hop und EDM eignet, während die Treble-Filter die hohen Töne in Klassik, Akustik und Jazz ausmachen.

Der silberne Bezugsfilter sorgt für eine neutralere, ausgewogenere Klangreproduktion. Die ergonomischen Gehäuseformen der T20-Treiber werden im Metallspritzgießverfahren gefertigt.

Mehr zum Thema