Preis Nikon D3300

Verkaufspreis Nikon D3300

N-Foto 01/2017. Nikon D3300 sehr gut. Großartige Einsteigerkamera, super Preis mit Tasche, 2xBatterie und Speicherkarte. Einfache Bedienung. Mit der Nikon D3300 bietet sich eine sehr gute Einstiegskamera an.

Die Nikon D3300: DSLR für Einsteiger mit neuem Signalgeber wird vorgestellt.

Nikon präsentiert auf der CES 2014 in Las Vegas die D3300, ihr weiterentwickeltes DSLR-Einstiegsmodell - mit einem neuen Signalgeber, einem neuen Bildverarbeitungssystem und einem neuen Kit Standardzoom. Das neue Einstiegsmodell D3300 hat Nikon mit einem neuen CMOS-Bildsensor ausgestattet, der keinen optischen Tiefpass-Filter benötigt. Im Vergleich zum D3200 blieb die Bildauflösung mit 24,3 Megapixeln beibehalten.

In Verbindung mit dem neuen Expeed 4 Image Prozessor erwartet Nikon eine weiter verbesserter Bildwiedergabe in der Economy. Die Nikon D3300 verfügt jetzt über erweiterte Empfindlichkeitswerte bis zu ISO 25.600 und Serienaufnahmen von bis zu 5 fps. Die Nikon D3300 verfügt über einen Autofocus, der mit einem Phasendetektor -AF-System mit 11 Messbereichen, einschließlich eines Kreuzsensors, weiterarbeitet.

In der Live-View-Funktion und Full-HD-Video jetzt im 60p-Modus funktioniert die Nikon D3300 mit Sensorkontrast-AF. Zur Belichtungskontrolle sind die gängigen Automatik- und Handmodi verfügbar. Nikon's Active-D-Lighting unterstützt Sie bei der Beherrschung von kontrastreichen Motiven. Der Effekt-Modus der Nikon D3300 bietet 13 unterschiedliche Effektmöglichkeiten, darunter eine "Single Panorama"-Funktion zum Schwenken von Panoramen im Live View-Modus.

Mit einer effektiven Vergrösserung von dem 0,56fachen des Optiksuchers mit einer Abdeckung von ca. 95% ist die Vergrösserung etwas grösser als die des E3200. Als Alternative zum eingebauten Stereomikrofon der DSLR kann das optionale zusätzliche Nikon Stereomikrofon ME-1 eingesetzt werden. Der Nikon D3300 kann mit dem WLAN-Adapter auch von einem mobilen Gerät aus gesteuert und fernbedient werden. Der neue 3,5-5,6/18-55 mm große Standard-Zoom Typ VR II, der dank eines Einziehmechanismus besonders klein ist, stellt die D3300 eine praktische Lösung dar.

Der Nikon D3300 wird erwartungsgemäß ab Frühjahr 2014 in Schwarz zum Preis von 550 EUR verfügbar sein. In dem Bausatz mit dem AF-S DX Nikkor 3,5-5,6/18-55 mm-VR II Standardzoom wird das D3300 in schwarz, rot oder grau dann zum Preis von 650 EUR verkauft. Wie das D3200 hat auch das Anzeigegerät des Nikon D3300 eine Grösse von 3 Inch bei einer Gesamtauflösung von 307.000 RGB-Pixeln.

Die beliebte Mittelklasse-DSLR D7100 von Nikon wurde um eine neue Software erweitert, die viele Neuerungen und Optimierungen vornimmt.