Y1 4k Action Camera

4k Action-Kamera Y1

Das Filmmaterial der YI 4K+ Aktionskamera (4K Auflösung, 30 FPS, Gyro ON). Die Yi 4K Actioncam im Testbetrieb 29.08.2016, 15:50 Uhr Mit der Yi 4K Actioncam ist Xiaomi auch ein Spieler im Action Cam-Markt. Der Yi 4K Actioncam im Praxistest.

Obwohl die Yi 4K Actioncam mit 89 g zwar winzig und leicht ist, hat sie im Testfall klar Farbsäume und eine kleine Detailabstufung gezeigt. Für war es nicht genug, um einen ersten Platz zu belegen. Mit 137 min ist die Batterielebensdauer in Ordnung, immer mehr Anbieter steigen in den Action Cam-Markt ein.

Die 89 g schwere 4K Actioncam ist mit einem Power-Button, einer LED auf der Frontseite und dem verhältnismäßig großen Farb-Display auf der Website Rückseite einfach gestaltet. Der Betrieb ist sozusagen selbsterklärend: Drückt Wenn Sie den Netzschalter auf länger drücken, schaltet sich die Videokamera ein. Sie können zügig durch die Einstellmöglichkeiten scrollen oder von Video- zu Fotoaufnahmen wechseln.

In der Videobetriebsart nimmt die kleine Action Cam mit 65 x 42 x 30 mm Größe max. in 4K-Auflösung mit 30 Bilder pro Sek. auf. In der Prüfung entstanden selbst ca. 137 min - ein sehr guter Preis für eine Action Cam dieser Größe! Wenn Sie beispielsweise auf dem Bildschirm nach rechts oder links wischen, wechseln Sie zwischen Bild und Videofunktion, wischen Sie nach unten und haben Zugang zu WLAN, der Displaysperre oder einem externen Netzschalter.

Wenn Sie auf die untenstehende Schaltfläche tippen, werden die sechs verfügbaren Betriebsarten angezeigt (Foto, Zeituhr, Impulsbetrieb, Blitze, Video, Langzeitmessung, Zeitraffer). Auch aus der Distanz bedient sich die Action Cam lässt per Handy, dazu gibt es die kostenfreie Applikation Yi Action, deren erster Bildschirm eine große Ähnlichkeit mit Instagram hat. Die Yi 4K Actioncam kann über eine Applikation fernbedient werden.

Es gab den Ableger für visible Farbsäume auf stark kontrastierende Kanten. Durch schnelle Bewegungsabläufe verwischen die Einzelheiten ein wenig und das Videomaterial ist manchmal kurz oder leicht überbelichtet. Die Yi 4K Actioncam ist mit 89 g zwar winzig und leicht, hat aber im Testfall klare Farbsäume und kleine Abstufungen.

Für war es nicht genug, um einen ersten Platz zu belegen.

Mehr zum Thema