Fototest de

Foto-Test

Der Test zeigt, dass Huawei Recht hatte, die Zahlen zu nennen: Veröffentlichungen Dr. Landt Verlagshaus Title: Verlag: Veröffentlichung: Stückpreis: FOTOTOTEST heisst aus gutem Grunde "mit SPIEGELREFLEX digital". Ähnlich wie SPIEGELREFLEX digital ist FOTOTOTEST ein Magazin, in dem Sie alles Wissenswerte über Kamera, Objektiv, Accessoires und Bildschirmausgabe erfahren: übersichtlich, zeitgemäß und attraktiv inszeniert. Neben den zahlreichen und ausführlichen Prüfungen auf hohem Qualitätsniveau bietet FOTOTOTEST noch mehr Reihen, Seminare, Marktübersichten und viele Neuigkeiten zu Einkaufsberatung, Recording-Praxis, Wissen und vieles mehr.

Das Magazin enthält ab der Nummer 1/2014 eine CD/DVD mit Test-Bildern, Grafiken und vielen hilfreichen Informationen und hat 16 weitere Blätter.

Der Huawei V20 Pro im Test: Endlich oben mit Leica und Triple-Cam

Ausgestattet mit drei Modellen und vielen Features: Mit der neuen Huawei Pro hat Huawei sein Top-Modell für 2018 auf den Markt gebracht. Der Huawei Pro (P20), der die Modelle aus dem Vorjahr ablöst, wurde Ende MÃ? Mit 5,8" und 6,1" Displays sind die beiden Displays grösser als ihre Vorgängermodelle mit 5,1" und 5,5" Displays, womöglich aufgrund des Trends zu immer grösseren Bildschirmen.

Ebenfalls im Jahr 2018 im Trend: die Display-Kerbe, die seit dem X ein Problem für die Massen ist, aber seit dem Essential-Telefon und einem Sharp-Modell in der Smartphonewelt eingesetzt wird. Weshalb Huawei auch eine Kerbung verwendet und was das Modell zu einem sehr gutem Gerät macht, zeigt unser Selbsttest.

Der Huawei W20 Pro: Ausführung, Gestaltung - und warum die Aussparung? Also warum die Einkerbung? Die Antwort auf diese Fragen ist einfach: Im Moment ist es noch nicht möglich, ein Handy zu konstruieren, bei dem die gesamte Vorderseite durch das Gerät abgedeckt ist. Ähnlich ist es bei Apple, bei Huawei, auch wenn keine Truedepth-Sensoren in der kleinen Display-Kerbe wie beim Apple X installiert sind.

Selbst wenn es auf den ersten Blick ungewöhnlich ist, werden Sie die Kerbung nach einer kurzen Gebrauchszeit nicht bemerken. Schließlich erlaubt die Notlösung die Implementierung eines Smartphones mit einem hohen Verhältnis von Display zu Gehäuse. In der Theorie hätte dies noch viel höher sein können, wenn der Fingerabdruck-Sensor auf dem Rücken gelegen hätte. Huawei lehrt mich mit dem Pro 20 einen anderen.

Neben der Kerbe sieht das Smartphone recht dezent und nobel aus, nur die Hauptkamera mit ihren drei Kameras und dem LED-Blitz hinten rechts sollte hier erwähnt werden. Das ist alles, was der Produzent installiert hat, bis auf ein Huawei-Logo auf der selben Fläche auf der Hinterseite des Glases.

Es gibt nichts zu beanstanden, was die Verarbeitungsqualität betrifft - es ist das absolute Spitzenniveau, und auch der Wasserschutz und Staubschutz nach der Schutzart IP 67 sollte nicht unterschätzt werden. Wegen der Glasrückwand, die auch von Samsung und Apple verwendet wird, wird die Verwendung einer Schutzabdeckung empfohlen.

Mehr zum Thema