Canon Objektive übersicht

Übersicht Canon Objektive

Zoomobjektive und Festbrennweiten von Canon. Die folgenden Objektive haben wir ausgiebig getestet. Auch die Bildqualität kann direkt mit anderen Objektiven verglichen werden.

Überblick über meine Canon Objektive

Die Aufnahmen erfolgen nahezu ausschliesslich mit Canon Originalobjektiven und nicht mit Objektiven von Drittsystemen. Hauptsächlich aber weil ich davon ausgehe, dass ich ein gut gewartetes Canon -Originalobjektiv - wenn ich es nicht mehr verwenden kann - mit weniger Wertverlusten verkaufen kann; die Anforderungen sind hier viel höher, besonders wenn es um Qualitätsobjektive der L-Serie geht.

Das 14mm Festbrennweite ist meine erste Adresse, wenn ich wieder extrem weitwinklige Sportaufnahmen machen will; ich mag es auch immer wieder für Landschafts- und Wetter-Aufnahmen mitnehmen. Die Canon Fischaugenlinse ermöglicht einen Blickwinkel von 180º. Vermutlich sollte ein Fische das selbe erkennen, wenn er durch die Wasserfläche aus dem Meer blickt.

Die 35mm ist mein Lieblingsreportageobjektiv; bei meiner Vollbildkamera ist es ein exzellentes helles Weitwinkelobjektiv und bei meiner bisherigen Crop-Kamera macht es einen guten Job im Standardbereich. Die 50mm ist mein absoluter Favorit; auf meiner Vollbildkamera ist es ein exzellentes helles Standardobjektiv und auf meiner älteren Crop-Kamera ist es sehr nützlich für Tele- und Portraitfotografie.

Die Canon 85mm/1.2L ist das ideale Objekt für die Portraitfotografie. Der Superweitwinkelzoom bei 16mm und bei der Auswahl der Kamera-Position erlaubt wirklich beeindruckende Bilder, obwohl ich von Zeit zu Zeit den Anschein habe, dass die Kanten nicht 100% schärfer sind. Der helle Tele-Zoom ist meine erste Option, wenn ich Sport fotografiere.

Kommentare der Leser:

Hallo, wann haben Sie die Signatur 14mm 1.8 getestet? 4 von 5 Leser haben diesen Hinweis mitbekommen. Einer von 2 Leserinnen fand diesen Hinweis nützlich. Auswertung des Berichts: Gute Nacht, in der Auflistung ist der SP 150 - 600mm / 5 - 6,3 Di VC USD mit Veröffentlichungsdatum Dezember 2003 - aber nach dem Versuch wurde er am Dezember 2013 veröffentlicht.

Einer von 1 Leser fand diesen Hinweis nützlich. @Axel: Wir stellen die Leistungsfähigkeit der Objektive in Verbindung mit den erwähnten Sensoren dar. Dies hat sich als Maßstab durchgesetzt, da der Bildaufnehmer die Auflösung beeinflusst (z.B. durch nicht parallelen Lichteinfall am Rande des Vollbildsensors). Deshalb ist es sinnvoll, die Leistungsfähigkeit eines Objektives auf einer Optikbank in Verbindung mit einem bestimmten Messkopf zu erfassen, als sie einfach nur zu vermessen, wie es die Linsenhersteller oft tun (klassische MTF-Tabellen).

Drei von drei Leserinnen empfanden diese Rezension als nützlich. Auswertung des Berichts: Hallo Stefan, wenn die Auflösung durch Zeilen pro Bildhöhe (Pixel in der Höhe) mit einem minimalen Kontrast von 50% angezeigt wird, würde ein und dasselbe Objekt beim vollen Format (mehr Zeilen bei höherer Bildhöhe) höhere Ergebnisse liefern als bei Crop-Sensoren. Wäre es nicht besser, die Auflösung nach Zeilen pro Millimeter oder nach Linienpaaren pro Millimeter vorzugeben?

Von 3 Leserinnen und Leser fand Axel W. 3 diese Rezension nützlich. Guten Tag Axel, die Maßeinheit sind Zeilen pro Bildhöhe (Pixel in Höhe) mit einem minimalen Kontrast von 50% (MTF 50). Einer von 1 Leser fand diesen Hinweis nützlich. In der Auflösung rufen Sie Nummern ohne Einheiten an, gelegentlich sind es Zeilen.

Das wäre in der Photographie unerwünscht, wo ein Gleichgewicht von Hochauflösung und Hochkontrast gesucht wird (vgl. MTF 50).

Diese Rezension fand Axel W. 0 von 0 Leserinnen und Leser nützlich. Während ich durch das Internet blätterte, habe ich gerade entdeckt, dass Tokina ein 24-70mm 2.8 für ein paar Monate auf den Markt brachte. Die 24-70mm 4,0 von Canon verwende ich auf meiner 5DIII und bin damit sehr glücklich. Der 24-70mm 2.8 war und ist mir zu kostspielig und im direkten Vergleich des 24-70mm 2.8 mit dem Canon 24-70mm 4.0 habe ich mich für den 4.0 von Canon entschlossen.

Es würde mich sehr glücklich machen, wenn Sie dieses Objekt in die Datenbank eintragen und einen Prüfbericht veröffentlichen würden! Von 9 Leserinnen und Leser fand diese Rezension nützlich.

Mehr zum Thema