Nikon Live View

Die Nikon Live-Ansicht

Mit der Live-Ansicht können Sie den gewünschten Bildausschnitt für Fotos und Filme auf dem Monitor auswählen. Man spricht hier von "Live-View-Fotografie". Um mit der Live-Ansicht Fotos zu machen, gehen Sie folgendermaßen vor. Stellen Sie den Wahlschalter für die Live-Ansicht auf C (Aufnahme mit Live-Ansicht).

Lernen & Erforschen - Digitalisierer - D3300

Verwenden Sie die Live-Ansicht, um den entsprechenden Bildbereich für Bilder und Videos auf dem Bildschirm zu selektieren. Das nennt man " Live View Photography ". Jan. 06. Drücken Sie die Taste "Live View". Das Live-Bild wird auf dem Bildschirm angezeigt. 2002. Platzieren Sie den Autofokusbereich auf das gewünschte Objekt. Der Fokusbereich hängt von der Wahl ab, die Sie für die AF-Feld-Steuerung gewählt haben. 2003. Halten Sie den Reißverschluss bis zum ersten zu fokussierenden Punkt gedrückt.

Der Fokusbereich leuchtet im grünen Bereich, während die Videokamera scharfgestellt ist. Falls die Videokamera scharfstellen kann, wird das Autofokusfeld in grüner Farbe angezeigt. Falls die Videokamera nicht scharfeinstellen kann, leuchtet der Schärfepunkt ebenfalls in roter Farbe auf. Mit Ausnahme der Betriebsarten Auto und Auto (Blitz aus) kann die Aufnahme durch Betätigen der Taste AE-L/AF-L verriegelt werden. 03. Den Auslöseknopf so lange betätigen, bis der zweite Bildpunkt erreicht ist, um die Aufnahme zu machen.

Nach Abschluss der Aufzeichnung wird das Motiv einige Augenblicke lang auf dem Bildschirm dargestellt, bevor die Videokamera wieder in den Live-View-Modus wechselt. 2005.

Livebild-Fotografie

Sie können während der Live-Ansicht mit der Taste J die Auswirkungen von Belichtungsdauer, Blendenwert und ISO-Empfindlichkeit auf die Aufnahme in einer Voransicht anzeigen lassen. Der Belichtungswert kann um 5 LW (0 Belichtungskorrektur) reduziert werden, auch wenn nur die Korrekturwerte zwischen -3 und +3 LW in der Lichtvorschau angezeigt werden. Es ist zu bemerken, dass die Voransicht unter Umständen nicht exakt mit den fertiggestellten Bildern übereinstimmt, wenn Blitz, Aktive D-Beleuchtung (0 Aktive D-Beleuchtung), HDR (Hoher Dynamikbereich, 0 HDR (Hoher Dynamikbereich)) oder eine Belichtungsklammer aktiviert ist, für den Parameter Global Contrast Picture Control (0 Picture Control Settings) ein Automatikbetrieb gewählt ist oder p für die Belichtungsdauer gewählt ist.

Bei sehr hellem oder sehr dunklem Objekt blinkt die Belichtungsskala, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Voransicht die Aufnahme möglicherweise nicht korrekt widerspiegelt. Bei der Auswahl von An oder % für die Aufnahmezeit steht die Expositionsvorschau nicht zur Verfügung. Betätigen Sie die X-Taste, um die Monitoranzeige auf bis zu 16 zu erweitern.

Verwenden Sie das Multifunktionswählrad, um zu Bildausschnitten zu blättern, die auf dem Bildschirm nicht zu sehen sind, oder betätigen Sie W (M), um aus dem Motiv zu vergrößern.