D5300 Wifi

5300 Wifi

So schließen Sie Ihr D5300 an ein intelligentes Endgerät für die Wi-Fi-Übertragung an. Du kannst dein D5300 an ein intelligentes Endgerät zur Wi-Fi-Übertragung anschliessen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Fotoapparatur mit dem Smart Device zu verbinden: Den Multifunktionsauswahlhebel auf der rechten Seite eindrücken. Kommentar: Wie sichert man die Anbindung des WiFi D5300 an das Internet unter is? Die von Ihnen verwendete Variante ist abhängig von Ihrem Gerät: Drucktaste WPS (nur Android): Einige Android-Geräte verfügen über eine WPS-Funktion (Wi-Fi Protected Setup), mit der Sie eine Internetverbindung einfach per Tastendruck herstellen können.

Falls Ihr Endgerät über diese Funktionalität verfügen sollte, wähle die Taste WPS Push und drücke den Multifunktionswahlschalter auf der rechten Seite. Mithilfe der WPS-Taste auf dem Display der Videokamera werden Sie aufgefordert, die WPS-Taste auf dem Laufwerk zu drückens. Anschließend wird die Suche nach einer Internetverbindung gestartet. WPS mit PIN-Eingabe (nur Android): Wenn Ihr Endgerät aus Sicherheitsgründen eine PIN (Personal Identification Number) für die kabellose Übertragung benutzt, aktivieren Sie diese Option im Menü und betätigen Sie das Multifunktionsrad nach rechts. In diesem Fall wird der PIN-Code nicht angezeigt.

Im folgenden Fenster gibst du die PIN ein und drückst zum Anschließen auf OK. SSID anzeigen (Android oder iOS): Der Digitalkamera wird eine SSID-Nummer (Service Set Identifier) zugeordnet, und nach kurzer Zeit wird die SSID als vorhandenes Netz auf Ihrem mobilen Endgerät angezeigt. Wähle die SSID der Überwachungskamera auf deinem Vorrichtungen und dann die Verbindungsoption auf dem Vorrichtungen aus.

5300 WiFi-Verbindung mit WMU auf Tablett und Handy - Netzwerkfotografie

Von einem D5300 bin ich ein ziemlich enthusiastischer Eigentümer. Da ich jetzt auch ein Tablett habe (Samsung Galaxy S 8.4), möchte ich mit der Nikon WMU App die auf der SD-Karte befindlichen Aufnahmen in der Fotokamera betrachten. Besonders für den mobilen Einsatz, was durch das integrierte WiFi ohne Probleme möglich sein sollte.

Wenn ich WLAN auf dem D5300 aktiviere und dann die WMU-App auf dem Tablett startest, muss ich mich verbinden, um Fotos auf übertragen anzusehen und anzuzeigen. Wenn ich nun aber auf das âNetzwerkâ Nikon_WU2_xxxxxx tippe, um die Internetverbindung aufzubauen, werde ich zur Eingabe eines Passworts aufgerufen. Mit meinem Handy (Sony M2) funktioniert das ohne Passwortanfrage und ohne Probleme.

Mehr zum Thema