Eos 5ds R

Eoss 5ds R

Mit rund 50 Megapixeln steht die EOS 5DS R von Canon für absolute Details in Vollbildqualität. Pro&Contra zur Canon EOS 5DS R Diejenigen, die die Canon EOS 5DS R (Datenblatt) kaufen, sollten dies natürlich wegen ihres Bildkonverters tun. Niedergeschlagen muss sich die Canon EOS 6D mit 22,3 Megapixeln zeigen, dahinter steht auch die Nikon E810 ("Testbericht"). Außerdem sollte man das "Auflösungsplus" im Direktvergleich mit anderen digitalen Kameras nicht ignorieren.

Gegenüber der Canon EOS 6D Markierung III ist das Rauschen daher bis ISO 6. 400 nicht größer, sondern bei gleichbleibender Ausgangsgröße noch geringer. Auch bei ISO 13. 800, der ISO-Erweiterung des 5DS R, kann der neue Typ nicht so gut nachvollziehen. Bei ISO 800 ist es praktisch unmöglich zu erfassen, selbst bei ISO I. 600 ist es immer in Ordnung.

Im Allgemeinen fällt die Auflösungsvermögen etwas schlechter aus als bei ISO 800, aber im Gegensatz zu anderen Kameratypen ist das Resultat immer noch sehr gut. In der Canon EOS 5DS R gibt es, wie bereits gesagt, keinen Tiefpass-Filter, in der EOS 5DS hingegen schon. Mit der 5DS R ist die Scharfstellung zwar recht zeitnah, aber die Serienbildfrequenz ist recht langsam: Der Daueraufnahmemodus der Canon EOS 5DS R (Geschwindigkeit) wurde auf fünf Einzelbilder pro Sekunde begrenzt.

Wenn Sie im RAW-Format aufnehmen, können Sie 14 Einzelbilder nacheinander mit maximaler Aufnahmegeschwindigkeit aufnehmen; wenn Sie im JPEG+RAW-Format aufnehmen, können Sie 13 Einzelbilder nacheinander aufnehmen. Dann können Sie 1,7 (RAW) und 1,3 Einzelbilder pro Sek. pro Sekunde bei JPEG abspeichern. Die Canon EOS 5DS R kann zusammen mit der EF 24-70mm F4L IS USM in sehr schnellen 0,16 Sek. fokussiert werden, wenn der Phasen-Autofokus eingesetzt wird.

Der hochauflösende Bildsensor stellte im Vergleich zu Modellen mit weniger Pixeln erhöhte Anforderungen an die Linsen. Deshalb hat Canon eine Auflistung veröffentlicht, welche Geräte für die Canon EOS 5DS und 5DS R in Frage kommen. Der von uns geprüfte Canon EF 24-70mm F4L IS USM (Imaging Performance) wird von Canon als passend erachtet.

Durch den zusätzlichen Makro-Modus des Canon EF 24-70mm F4L IS USM können Sie kein reales Makro-Objektiv austauschen, aber für das eine oder andere Zwischenbild ist es gut geeignet. Mit dem Canon EF 24-70mm F4L IS USM können Sie ein reales Makro-Objektiv austauschen. Unser Fazit: Mit der EOS 5DS R (Praxis) hat Canon eine digitale Kamera auf den Markt gebracht, deren Detaildarstellung derzeit von keinem anderen Kameramodell im Vollformat unerreicht ist.

Dadurch ist es möglich, sehr hochauflösende Aufnahmen zu machen, die eine enorme Detailtreue nachweisen. Doch um die Bildpunkte des Scanners in eine Bild-Qualität umwandeln zu können, sollten mehr Anforderungen erfüllt werden als bei anderen Kameratypen. Mit dem neuen Spiegelwerk und der Spiegelvorauslösung, die die bestmögliche Abbildungsqualität bieten sollen, hat Canon jedoch auch einige Verbesserungen durchgeführt.

Die Entscheidung von Canon, in der EOS 5DS R (Bildqualität) keinen Tiefpassfilter einzusetzen, um eine besonders gute Detaildarstellung zu erreichen, hatte in unserem Testfall nur einen geringen Einfluß. Bei hohen Abbildungsmaßstäben gab es im Direktvergleich gegenüber dem 5DS zwar Vorzüge, diese waren aber nicht wirklich groß. Weil stärkere Moiré-Artefakte jedoch einen stärkeren nachteiligen Effekt auf ein Image haben können und der Auflösungvorteil unverhältnismäßig ist, empfehlen wir die Canon EOS 5DS.

Natürlich entgeht kein massives Gehäuse aus Messing mit Dichtungen: Neben der Abbildungsqualität gibt es im Gegensatz zur Canon EOS 6D Serie fast nichts Neuartiges zu vermelden (Prüfbericht). Auch die Canon EOS 5DS R (Produktbilder) kann sehr bequem bedient werden, mit den Einstellmöglichkeiten und Funktionen können Sie das Beste aus ihr herausholen und das Kamera-Gehäuse fährt durch den Verzicht auf die Verwendung von Magnesit und den bestehenden Dichtungen auf professionellem Niveau.

Mit Full-HD-Auflösung und max. 30 Vollbildern pro Sek. auf dem aktuellen Zustand wird die Videoaufzeichnung nicht verschoben, insbesondere bei Filmen die Canon EOS 5DS (Sample-Aufnahmen), aber wahrscheinlich sollte niemand kaufen. Die Autofokusfunktion ermöglicht eine Vielzahl von Einstellmöglichkeiten und....

Mehr zum Thema