Finepix F200exr

Feinpix F200exr

Produktspezifikation Digitalkamera mit neuartigem, innovativem Sensor: Äußerst vielseitig, äußerst leistungsstark, sehr gute Abbildungsqualität. Zu diesem Zweck hat FUJIFILM im vergangenen Jahr auf der Photokina einen neuen, innovativen Bildaufnehmer vorgestellt: den SupercCD EXR. Mit den Parametern des SupercCD EXR haben die Experten aufmerksam zugehört. Die neue Sonde vereinigt alle Vorzüge der bisherigen Super-CCD-Generationen in einem Gerät: hochauflösend, lichtempfindlich, großer Dynamikbereich.

Jetzt kommt die SupercCD EXR erstmals in einer digitalen Kamera zum Einsatz. Die neue FINEPIX F200EXR. In Kombination mit dem neuen FINEPIX EXR liefert er, was der Titel verrät ("EXR" steht für das englischsprachige "EXTREME"): Der FINEPIX F200EXR ist äußerst leistungsstark und verfügt über eine Vielzahl von Fotomöglichkeiten.

Die F200EXR zeichnet sich durch die Vielseitigkeit und Vielseitigkeit des SupercCD EXR aus. In Abhängigkeit von der Aufnahme-Situation und dem Objekt kann der Photograph die Dringlichkeit der SupercCD EXR individuell festlegen. Dies ist erforderlich, da eine gute Abbildungsqualität von vielen unterschiedlichen Parametern abhängt: Detaillierte Aufnahmen sind mit hoher Bildauflösung möglich. Hervorragende Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen verlangen eine gute Empfindlichkeit.

Die revolutionäre Neuerung des SupercCD EXR ist die Fähigkeit, diese Schwerpunkte zu setzen. Selbstverständlich kann sich der Photograph auch auf die Fähigkeiten der FINEPIX F200EXR stützen. In der Betriebsart "EXR Auto" erkennt die Digitalkamera automatisch das Motiv und stellt die Bildpriorität je nach Aufnahme-Situation ein. Neben dem 12 Mega-Pixel 1/1. 6-Zoll-SupercCD EXR und dem komplett neuentwickelten EXR-Prozessor bietet die FINEPIX F200EXR ein Komplettpaket, das für eine kompakte Fotokamera keine Wünsche offenläßt.

Die F200EXR besitzt außerdem fünf Film-Simulationsmodi, Doppelbildstabilisierung mit optischer Stabilisierung (CCD-Shift) und hohe ISO-Empfindlichkeit, ein hochauflösendes 3-Zoll-LCD mit 230.000 Bildpunkten, HD-Fotoausgabe und ISO-Empfindlichkeit bis zu 3 Megapixel Auflösungen. Das leistungsstarke Paket in einer zusätzlichen, sehr kleinen digitalen Kamera ermöglicht Amateur- und Profifotografen eine hervorragende Abbildungsqualität und viel kreative Freiheit beim Aufnehmen.

SupercCD EXR - ein einzigartiger SensorFUJIFILM-Techniker haben bei der Weiterentwicklung des SupercCD EXR einen ganz neuen Weg eingeschlagen: Weshalb nicht einen Fühler entwickelt, der sich den Anforderungen der entsprechenden Aufzeichnungssituation anpasst? Weshalb nicht einen hochauflösenden und vollwertigen Bildsensor bei guter Beleuchtung entwickelt, aber wenn die Lichtverhältnisse nicht optimal sind, werden die bestehenden Bildpunkte anders genutzt?

Herausgekommen ist der SupercCD EXR mit drei einzeln verstellbaren Prioritätsstufen im EXR-Modus: Mit der Prioritätsstufe "High Resolution" werden alle 12 Mio. Bildpunkte zur Darstellung auch feinster Motivdetails verwendet. Der Schwerpunkt "Hohe Empfindlichkeit gegenüber Licht und wenig Bildrauschen" kombiniert zwei nebeneinander liegende Bildpunkte gleicher Farben.

Dadurch wird die Lichtintensität gesteigert und das Rauschen des Bildes erheblich reduziert. Die Folge: exzellente Abbildungsqualität auch bei erschwerten Lichtbedingungen. Mit dem Vorrang "Wide dynamic range" werden die beiden Bildpunkte des gleichen Farbpaares verschieden beleuchtet. Perfektes Bild - vollautomatischDie FINEPIX F200EXR kann auf vielfältige Weise nachgestellt werden. Die F200EXR bietet aber auch für diejenigen Photographen einiges, die ohne großen Aufwand gute Aufnahmen machen wollen.

Die FINEPIX F60fd war bereits mit einer "automatischen Szenenerkennung" ausgestattet, die dem Anwender noch mehr Aufwand nimmt. Der F200EXR geht noch einen weiteren Weg und verbindet die "automatische Szenenerkennung" mit der EXR-Technologie. In der Betriebsart "EXR Auto" kann der Photograph die optimale Kameraeinstellung für das zu erkennende Objekt wählen und sich voll auf die Aufnahme des Objekts fokussieren.

Der F200EXR kann im Modus "EXR Auto" die Einstellung für sechs verschiedene Motive automatisiert vornehmen: Die FINEPIX F200EXR gibt dem Anwender trotz aller nützlichen Automatikmodi die Freiheit, die optimale Einstellung der Kamera zu wählen. Film-Simulationsmodus - Die fünf zur Verfügung stehenden Film-Simulationsmodi der F200EXR erweitern die gestalterischen Gestaltungsmöglichkeiten.

In dieser Betriebsart gibt die F200EXR den Farbton gängiger FUJIFILM-Analogfilme wieder. Damit kann der Photograph für jedes Objekt den richtigen Filmformat wählen. Top-Bilder auf dem High-Definition-TVDie exzellente Bildwiedergabe der F200EXR kommt auch auf einem High-Definition-TV zur vollen Entfaltung. Der neue FINEPIX hat einen HD-Ausgang und kann daher Bilder in hervorragender Auflösung auf Ihren Heimfernseher übertragen.

Auf ins kalte Nass - für die F200EXRDie Welt unter dem Meeresspiegel ist bunt und bunt. Durch die vielen spannenden Themen ist die F200EXR mit ihrer hervorragenden Abbildungsqualität ein idealer Standort. Für den Einsatz der FUJIFILM WP-FX 200 unter der Wasseroberfläche steht das entsprechende WP-FX F 200 Gehäuse als Sonderzubehör für die F200EXR zur Verfügung.

Doch nicht nur für Tauchsportler und Wassersportbegeisterte ist das Gehäuse der F200EXR ideal.

Mehr zum Thema