Fotoapparate Bestenliste 2016

Bestenliste der Kameras 2016

Produkttest vergleicht kompaktDie besten Kameras mit Super-Zoom. Anmerkung 9 von Samsung Galaxy im Kameratest: Smartphone Fotografie 2.0. 5. August 2016, Elecam 360 im Test.

Das MSQRD und der SnapChat

Wenn Sie das Optimum aus Ihrem Handy holen wollen, sollten Sie sich nicht gleich mit der installierten Kamera-App ausstatten. Hier finden Sie eine kleine Übersicht der besten Kamera-Anwendungen, die sich auf die zusätzlichen Funktionen zum Aufnehmen von Bildern konzentrieren. Wenn Sie nach Nachbearbeitungssoftware suchen, lesen Sie unseren Beitrag Android Image Editing: The best applications for your photos.

Das MSQRD Programm bietet auch Tiergesichter, Gesichtsmasken und andere kreative Hilfsmittel, um Ihre Photos und Filme zu personalisieren. Dazu gehört die minimalistische, kostenfreie VSCO Cam-Kamera-Applikation, mit der Sie nicht nur fotografieren, sondern auch in ansprechender Weise verwalten und ausliefern. Wenn Sie dies mit einer Gemeinschaft tun möchten, können Sie sich auch über Ihre E-Mail-Adresse für das VSCO-Grid registrieren.

Die VSCO Cam App hat sich zum selbst ernannten Zweck gesetzt, die von Ihnen aufgenommenen Bilder zu "ergänzen, nicht zu definieren". Also geht es darum, das Maximum aus Ihren Bildern rauszuholen, ohne sie mit ungeschickten Filter zu "verzerren". Sie können auch aus einer breiten Palette von Filtervoreinstellungen wählen, aber Sie können deren Stärke einstellen, um das Maximum aus Ihrem Foto zu holen.

Das VSCO Cam Kamera Programm ist im Play Shop kostenfrei und ohne Werbung erhältlich und kann im Play Shop erworben werden. Sie haben nicht nur die Wahl zwischen 12 unterschiedlichen Filter (z.B. Sepia, Paper, Movie, Vintage und mehr), sondern Sie können auch eine von 9 Fotoapparaten (Fisheye, Lomo, Tilt Shift und mehr) als Basis für Ihre Bilder verwenden.

Sie können die Aufnahmen anschließend mit zusätzlichen Spezialeffekten ausstatten. Diese Kamera-App ist im Play Store kostenfrei erhältlich, aber mit recht aufdringlichen Werbemitteln unterlegt. Im Mittelpunkt steht dabei eine Vielzahl von Fotofiltern (insgesamt 21 Stück), verschiedenen Frames (14 Stück) und eine Gemeinschaft, mit der Sie Ihre Aufnahmen austauschen können.

Wenn Sie sich von anderen Menschen begeistern möchten, werden Sie mit Hilfe von OyeEm ein wunderschönes Stück für sich finden. Darin finden Sie z.B. Fotografien, die in Ihrer Umgebung aufgenommen wurden, außerdem gibt es in den verschiedenen Verzeichnissen unzählige weitere Aufnahmen zu sehen. Dann werden die Aufnahmen mit Ihrer installierten Kamera-App gemacht, aber die entsprechenden Fenster und Frames können dann über das Programm eingefügt werden.

Das App ist im Play Store kostenfrei erhältlich. Das CameraZoomFX App ist einer der "alten Hasen" im Kamerabereich für das Smartphone und zählt auch heute noch zu den besten seiner Klasse. Das ist nicht unwesentlich darauf zurückzuführen, dass Camera Zoom FX mit einer Vielzahl von Funktionalitäten aufwarten kann.

Wählen Sie aus mehr als 100 Effekten und Funktionalitäten, darunter eine Vielzahl von Filtern, Spiegel- und Kaleidoskop-Effekten, Serienbildaufnahmen, Time-Lapse, Bildstabilisierung, Ton- und Stimmaktivierung, Fotoaufnahmen und vieles mehr. Zusätzlich zu den Live-Kameraeffekten besteht bei Camera Zoom FX auch die Option, aufgenommene Aufnahmen mit zahlreichen Funktionalitäten nachzubereiten. Das App Camera-Zoom-FX kostet zur Zeit 3,99 EUR.

Über den Einsatz von Magic Camera MX können Sie Live-Aufnahmen für Android machen. Das Bewegtbild kann auf Tastendruck erzeugt werden und bietet Ihnen durch sinnvolle zusätzliche Funktionen vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten. All dies ist in der freien Camera MX Kamera App verfügbar. Wenn Sie eine gute Kameraanwendung suchen, die Ihnen die besten unbearbeiteten Photos liefert, die Sie mit Post-Processing aufpeppen können, sind Sie mit Camera FV-5 gut bedient.

Sie können die Aufnahmen jedoch nur in der kostenlosen Version mit einer maximalen Bildauflösung von 2 Megapixel machen. Das Kürzel "HDR" steht für High Dynamic Range, also für hochdynamische Aufnahmen. Dies wird auch als kontrastreiches Bild bekannt, bei dem die verschiedenen Helligkeitsgrade viel besser reproduziert werden können als bei herkömmlichen Aufnahmen.

Mit der HDR Camera+ App können nun auch bei schwierigen, weil sehr wechselnden Lichtbedingungen kontraststarke Bilder aufgenommen werden. Möglich wird dies durch eine Serie von Bildern mit unterschiedlicher Lichtempfindlichkeit, die anschließend montiert werden. Eine bessere Kamera wurde vom selben Hersteller wie die HDR Camera+ App entwickelt. Eine Bessere Kamera ist als Gratisversion erhältlich, und es gibt auch eine kostenpflichtige Variante, die regelmässig im Handel erhältlich ist und zwischen 0,99 und 6,99 EUR kostet.

Wenn Sie Ihr Bild mit Flash oder im Spiegel-Modus aufgenommen haben, können Sie aus über 20000 unterschiedlichen Aufklebern wählen, Kollagen gestalten und eigene Entwürfe oder eigene Entwürfe auf Ihrem Bild anbringen. Mit dieser Kamera stehen Sie mit unterschiedlichen Wirkungen und Filterungen im Rampenlicht. Auf diese Weise können Sie Kollagen gestalten und Sie können z. B. Schriften einsetzen, Tiermasken anlegen oder die Fotos in unterschiedlichen Kunststilen ausmalen.

Es gibt natürlich noch viele andere sehr nützliche Anwendungen wie z. B. die schnelle Burst-Kamera, Camera MX oder Camera Awesome (um nur einige zu nennen). Das populäre Google Camera App ist aus dem Play Shop entfernt, aber wir werden Ihnen die Möglichkeit geben, die Kamera-App woanders herunterzuladen.

Kennen Sie Apple's Apple-App Store und Google's Play Store in- und außerhalb?

Mehr zum Thema