Leica sl Kamera

Die Leica sl Kamera

Dies ist die Leica SL-Kamera. Die LEICA SL wurde mit dem TIPA Award 2016 als "Beste Premium-Kamera" prämiert // Pressemeldungen 2016 // Pressemeldungen // Pressezentrum // Firma Die spiegelfreie Leica SL-Kamera wurde mit dem TIPA Award 2016 als "Best Premium Camera" auszeichnet. Der Leica SL überzeugt die international besetzte Fachjury, die sich aus Editoren renommierter Fotomagazine zusammensetzt, mit neuen Maßstäben in Sachen Schnelligkeit, Fotoqualität, Vielseitigkeit auf höchstem Leica-Niveau und Innovationen. TIPA Awards erfolgt am kommenden Wochenende (20. August 2016) auf der Kölner Fotodachter.

Ausgerüstet mit einem 24 MP CMOS-Vollformat-Sensor steht der Leica SL für hervorragende Abbildungsqualität durch optimal abgestimmte Bauteile - von der hochwertigen Optik bis zum elektrischen Sichtfenster. Mit dem leistungsstarken Prozessor der Maestro II-Serie wird sichergestellt, dass die Kamera ohne Verzögerung auf alle Befehle anspricht. Der Verband der Technischen Bildpressen (TIPA) wählt alljährlich in 40 Rubriken die besten Foto- und Bildbearbeitungsprodukte des Jahrgangs aus.

Im Rahmen der TIPA-Generalversammlung wählten 27 Mitgliedszeitschriften aus 15 Nationen und der Japanese Camera Journal Press Club in jeder Rubrik die besten Sendungen. Die Optik des Traditionsbetriebes legte den Grundstock für den Legende der Traditionsmarke Leica.

Tipps und Maßnahmen

Weitere Auskünfte, Druck, AGB und Widerrufsbelehrung erhalten Sie, wenn Sie auf den Namen des Verkäufers klickt. Wenn Sie aus diesem Umlauf herauskommen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Ihrer Rubrik, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen. bei Problemen mit einem bestimmten Artikel oder wenn Sie weitere technischen Fragen haben.

Wenn Sie aus diesem Umlauf herauskommen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Ihrer Rubrik, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen. Wenn Sie aus diesem Umlauf herauskommen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Ihrer Rubrik, um zur nächsthöheren oder vorhergehenden Rubrik zu gelangen. Mit der Leica SL präsentiert sich die Weltneuheit Leica SL als erste professionelle Kamera mit elektronischem Zielsucher.

Der speziell für den Leica SL entwickelter EyeRes Sucher ermöglicht mit einer Latenz unterhalb der Wahrnehmungsschwelle von 4,4 Mio. Pixel ein völlig neuartiges Seherlebnis. In Kombination mit der LEICA 1:2,8-4/90-280mm hat die Leica SL den kürzesten Auto-Fokus aller Profikameras - auch der SLR-Kameras. Die Kamera bewegt sich in weniger als 110 ms von der Unendlichkeit bis zum Nahbereich.

Mit der Leica SL steht Ihnen nicht nur eine Profikamera mit Zusatzfunktion zur Verfügung, sondern sie wird auch als Vollvideokamera höchsten Ansprüchen gerecht. Basis für die Schnelligkeit des Leica SL ist der leistungsstarke Rechner der Maestro II-Serie. Die Leica SL erzielt mit diesem Prozessoren Leistungsniveaus, die absolut die besten in der Kategorie der professionellen Fotokameras sind und unterstreicht damit den zukunftsorientierten Charme der Kamera.

Mit dem Maestro II-Prozessor wird sichergestellt, dass die Kamera ohne Verzögerung auf alle Befehle anspricht. Die Leica SL-Sensorik beinhaltet 4000 x 6000 Bildpunkte mit einem Pixelabstand von 6x6 µm auf einer Wirkfläche von 24 x 36 mm². Der Leica SL kommt für höchste Bildwiedergabe ohne Tiefpass aus.

Mehr zum Thema