Nikon 1 News

Neuigkeiten von Nikon 1

Unter dem Namen J5 erschien die letzte Kamera der Serie im Jahr 2015. Zum Preis von ca. 1250 Euro. Inwiefern ist der Nikon 1 V3 praktisch?

Neue Bajonett: Spiegelfreie Kamera der Nikon 1-Serie angepasst

Laut einem Report von Nikonrumors hat Nikon die komplette Nikon 1-Serie abgekündigt. Diese spiegelfreien System-Kameras erscheinen in der Produktliste von Nikon. Vor einigen Jahren hatte Nikon mit Sony, Panasonic, Olympus und anderen Herstellern von spiegelfreien Kameras mit der Kompaktkamera Nikon-1 Linie zu konkurrieren gesucht. Im Jahr 2015 hat Nikon die Produktpalette mit dem J5 erweitert.

Laut Nikonrumors heißt die Nikon-1-Serie jedoch nicht, dass Nikon keine nicht-reflektierenden System-Kameras mehr baute. Laut Medienberichten will das Untenehmen im Jahr 2018 zwei nicht reflektierende 35-mm-Kameras vorstellen, wie es Sony in seinem Angebot hat. Zu diesem Zweck konnten frühere Nikon-Objektive eingesetzt werden. Nikon präsentierte außerdem die neue Coolpix P1000, die über ein 125-fach Objektiv mit optischem Zoom verfügen.

Der Liefertermin der Brückenkamera ist für den Monat Dezember 2018 geplant.

Der Nikon 1 ist jetzt endlich amtlich gestorben, Vollbild-DSLM schon im Monat Juni?

Das macht es also offiziell: Die Nikon 1 Kamera-Serie ist aus. Zeigt dies vielleicht eine rechtzeitige Vorstellung von Nikons Vollformat-DSLM an? Bereits vor zwei Jahren gab es sehr deutliche Anzeichen dafür, dass Nikon die Baureihe der Kompaktkameras Nikon 1 nicht fortsetzen will. Nikon hatte dies nicht die ganze Zeit über amtlich bescheinigt, aber wenn man berücksichtigt, dass die letzten Nikon 1 Fotoapparate im Jahr 2015 eingeführt wurden, dann konnte man grundsätzlich schon eine und eine zusammenfügen.

Aber jetzt bekommen wir endlich eine amtliche Bescheinigung, dass die Nikon 1 Kamera kaputt ist. Einerseits hat Nikon im Geheimen einen Vermerk auf der Website publiziert und andererseits gegenüber DVReview bekräftigt, dass "Nikon 1 Fotoapparate, Linsen und Accessoires nicht mehr hergestellt werden".

Obwohl dieser Zeitabschnitt noch nicht amtlich festgelegt wurde, ist die Ankündigung des Endes der Nikon 1-Serie kein Glücksfall.

Wenn das vollformatige DSLM wirklich in den kommenden Tagen vorgestellt werden soll, würde es einen reibungslosen Wechsel bedeuten. Die Enttäuschung mancher Verbraucher über das Ende der Nikon 1-Serie würde wahrscheinlich im Strudel der neuen DSLM nachlassen. Natürlich ist das nur eine Vermutung - aber die Möglichkeit, dass der Nikon Vollformat-DSLM bald vorgestellt wird, ist da.

Mehr zum Thema