Nikon Coolpix 880

Nihon Coolpix 880

Die Nikon Coolpix 880 Kamera mit eingebautem Objektiv - detailliertes Datenblatt mit Preisvergleich. Digitalkamera-Museum: Nikon Coolpix 880 Bei der Nikon Coolpix 880 handelt es sich um die Low-Cost-Version der Coolpix 990 die Vorgängermodelle (Coolpix 950 / 800) und die Nachfolgemodelle (Coolpix 995 / 885). Die Coolpix 880 musste im Vergleich zu ihrer großen Schwesterschwester kaum eine Feder funktionstüchtig sein: Vor allem Körper und Linse sind schlanker geworden:

Der Deckel ist aus Kunststoff, es gibt kein Schwenkobjektiv und der Zoom-Faktor ist nur noch 2,5 statt wie bisher bei der Coolpix 800, die im Vergleich zur Coolpix 800 wesentlich kleiner geworden ist und zugleich die Anzahl der Bedienelemente erheblich erhöht hat. Das Netzteil der Digitalkamera ist geschickt aufbereitet. Genauso löblich wie die alternativen Stromversorgungen, so unbegreiflich ist diese kostensenkende Maßnahme für eine Fotokamera, die mit 900 EUR nicht gerade zu den Sparmöglichkeiten gehörte.

Bemerkenswert ist die Qualität der Bilder, die durch das Lebensalter der Fotokamera und ihrer Kategorie bestimmt wird. Die kleinen Kunststoffösen des Batteriefachschlosses meiner Coolpix 880 hielten wie viele andere Fotoapparate ihrer Zeit der Dauerbelastung nicht stand. Schließlich begünstigt es die Kaufbereitschaft für eine neue Digitalkamera immens, wenn man die Abdeckung der bisherigen nur mit Klebeband, Elastikbändern oder anderen temporären Lösungen erhält.

Zwei nutzen es noch. Frage 1/4: Woher haben Sie die Digitalkamera? Frage 2/4: Verwenden Sie die Digitalkamera heute noch? Anfrage 3/4: Was ist mit der Camcorder? Wollen Sie die Videokamera zurückgeben?

Nihon Coolpix 880 Digital Kamera silber

Die Nikon Coolpix 880 hat ihren Innenraum nahezu vollständig von der Coolpix 990 eingenommen. Das Funktionsspektrum ist weitestgehend mit der Coolpix 990 vergleichbar und wurde in einigen Bereichen noch weiter ausgebaut. Die Coolpix 880 bietet somit neben den bereits gewohnten Funktionen der Belichtungskontrolle (Programmautomatik, Shutter- und Shutterautomatik, manueller Belichtungskorrektur, automatischer Belichtungsreihe) einen vollautomatischen Modus sowie nicht weniger als 11 Szenenmodi (Portrait, Indoor, Nachtportrait, Strand/Schnee, Landscape, Sonnenuntergang, Nachtaufnahmen, Feuerwerke, Close-Up, Kopie und Gegenlicht) für nahezu jede Aufnahmemöglichkeit.

Allerdings wird dabei die Verträglichkeit mit dem Optikzubehör der Coolpix-Serie vollständig beibehalten. Nikon geht mit der Coolpix 880 neue Wege, denn sie wird von einer 2CR5 Lithium-Batterie angetrieben. Das Nikon Coolpix 880 ist in zwei Farben (schwarz oder silber) zu haben. Erwähnenswert ist auch, dass die Coolpix 880 jedenfalls in Deutschland mit dem Software-Paket "nik Color Ex - Nikon Edition" von nik multimedia mitliefert wird.

Diese Packung beinhaltet eine Sammlung von Programmen aus den Programmen nic Color Éfex, nic Color Éfex Pro oder nic Anspitzer.

Mehr zum Thema