Objektive für Pentax K3

Linsen für Pentax K3

Das beste Objektiv für Ihre Pentax K5 Kamera. Linsen für die K Bei der ersten Fragestellung geht es nach dem Wechsel von Canon auf Pentax (K-3 II) wahrscheinlich immer um gute Objektive für den jeweiligen Einsatzzweck (Landschaft/Panorama/Makro). Auf der Suche nach etwas Nützlichem für die Landschafts- und Makrofotografie habe ich noch nicht wirklich etwas gefunden. Zum einen ist die Palette der Pentax-Objektive recht übersichtlich und die fraglichen Premium-Objektive von Pentax kommen in Tests (z.B.

c't Digital Photofraphy Test Weitwinkel-Festbrennweiten) nicht gut an.

Zu allem Überfluss bieten meines Wissens nur 3 Dritthersteller (Tamrom, Signma, Walimex) ein paar Objektive für Pentax an. Also habe ich mir eine Signma Type 35mm F1.4 DG HSM als "Notlösung" gekauft, die tatsächlich für ein volles Format vorgesehen ist (K-3 II: APS-C) und aufgrund des Erntefaktors nicht mehr ein weiter Winkel ist.

Nachdem die Signma meine Qualitätsanforderungen grob definiert, möchte ich nach der Einführung nun die Frage stellen, ob die Fachleute in diesem Gremium ernsthafte Bewerber für die folgenden Linsentypen empfehlen können: Die Objektive sollten schnell sein, mit so wenig Verzerrungen, Abschattungen und Auflösungsverlusten wie möglich zum Bild. Ich möchte Ihnen im Vorfeld für alle hilfreichen Rückmeldungen danken.

Erstens: Es gibt keine "Brennweite für APS-C". Eine 15mm Linse verbleibt immer eine 15mm Linse, aber der Blickwinkel ist unterschiedlich, je nachdem, ob Sie mit einem APS-C oder KB Gehäuse aufnehmen. Warum man im Makrobereich nichts vorfindet, ist mir nicht klar, denn die 50-er und 100-er Jahre-Makros von Pentax haben seit über 30 Jahren den guten Namen, bei allen Herstellern an der Tabellenspitze zu stehen.

Andernfalls ist die DA* 16-50/2. 8 auch heute noch ein Objektive, das exzellente Aufnahmen ermöglicht. Bewertet man die QualitÃ?t jedoch nur nach Siemens-Sternen und -Prüfungen, kann es sein, dass sie hinter verschiedenen Canon L und anderen "Premium"-Objektiven steht. Das Gleiche trifft auf den Tele-Bereich zu: Ob DA* 50-135/2. 8 (entspricht 75-200 im KB-Format) oder DA* 60-250/4. 0, beides sind Objektive, die eigens für APS-C entwickelt wurden und einen ausgezeichneten Ruf haben.

Wenn es um die für APS-C berechneten festen Brennweiten geht, können Sie das Beste aus Pentax herausholen: Limited series, DA* 200 und DA*300...... Und ich denke," ich weiss noch einmal, warum ich Heise Veröffentlichungen immer häufiger und vor allem im Foto-Bereich ganz auf der linken Seite belasse..... Erstens: Es gibt keine "Brennweite für APS-C".

Eine 15mm Linse verbleibt immer eine 15mm Linse, aber der Blickwinkel ist unterschiedlich, je nachdem, ob Sie mit einem APS-C oder KB Gehäuse aufnehmen. Warum man im Makrobereich nichts vorfindet, ist mir nicht klar, denn die 50-er und 100-er Jahre-Makros von Pentax haben seit über 30 Jahren den guten Namen, bei allen Herstellern an der Tabellenspitze zu stehen.

Andernfalls ist die DA* 16-50/2. 8 auch heute noch ein Objektive, das exzellente Aufnahmen ermöglicht. Bewertet man die QualitÃ?t jedoch nur nach Siemens-Sternen und -Prüfungen, kann es sein, dass sie hinter verschiedenen Canon L und anderen "Premium"-Objektiven steht. Das Gleiche trifft auf den Tele-Bereich zu: Ob DA* 50-135/2. 8 (entspricht 75-200 im KB-Format) oder DA* 60-250/4. 0, beides sind Objektive, die eigens für APS-C entwickelt wurden und einen ausgezeichneten Ruf haben.

Wenn es um die für APS-C berechneten festen Brennweiten geht, können Sie das Beste aus Pentax herausholen: Limited series, DA* 200 und DA*300...... Und ich denke," ich weiss wieder einmal, warum ich Heise Veröffentlichungen immer häufiger und vor allem im Foto-Bereich ganz auf der linken Seite belasse..... Pentax.... was noch? Bei der Landschaftsgestaltung würde ich eine Alternative in Betracht ziehen:

Die zweite sehr umstrittene - aber aus meiner Perspektive eine der ganz speziellen Objektive mit unvergleichbaren Merkmalen für die reale Landschaftsfotografie. Wie Sie wissen, ist dies die günstigste Zeit, um über Objektive nachzudenken, wenn Sie besondere Ansprüche haben. Nicht böse gemeint, nur ein Witz. Makro: Das Pentax FA 100mm / F2.8 Makro ist sehr gut und eines meiner scharfsten Objektive (auch auf FF).

Für einige Zeit hatte ich die Sigma 105 Makros nebeneinander, und die Pentax hat sie ausgeschnitten. Bei APS-C war das Kleinmakro eines meiner Lieblingsobjektive. Außerdem sind sehr scharfe und kontrastreiche mit wunderschönen Farbtönen, und mit dem Makro-Weitwinkel sind besondere Blickwinkel möglich. Ich habe es auch gern als Eindringling und für Landschaftsaufnahmen (Kontrast und Farben) verwendet.

Querformat:Wäre ich bei der Firma ANSI-C geblieben, wäre die 20-40 Limitierte einziehen. Bei echtem WW kann man entweder die Signma 8-16 oder die 15-er Limite hinzufügen (ich hatte sie nie, aber sie ist gut bekannt). Guten Tag Matthias, zunächst vielen Dank für deine Mithilfe. Weil Sie den Market offensichtlich viel besser kennen als ich, werde ich den Weg gehen und sehen, was für meine Brieftasche in Betracht kommt.

Bei der " APS-C Brennweite " haben Sie natürlich Recht, es geht natürlich aufgrund der Größe des Sensors immer um die verschiedenen Bildabschnitte. Wie Sie wissen, ist dies die günstigste Zeit, um über Objektive nachzudenken, wenn Sie besondere Ansprüche haben. Nicht böse gemeint, nur ein Witz. Makro: Das Pentax FA 100mm / F2.8 Makro ist sehr gut und eines meiner scharfsten Objektive (auch auf FF).

Für einige Zeit hatte ich die Sigma 105 Makros nebeneinander, und die Pentax hat sie ausgeschnitten. Bei APS-C war das Kleinmakro eines meiner Lieblingsobjektive. Außerdem sind sehr scharfe und kontrastreiche mit wunderschönen Farbtönen, und mit dem Makro-Weitwinkel sind besondere Blickwinkel möglich. Ich habe es auch gern als Eindringling und für Landschaftsaufnahmen (Kontrast und Farben) verwendet.

Querformat:Wäre ich bei der Firma ANSI-C geblieben, wäre die 20-40 Limitierte einziehen. Bei echtem WW kann man entweder die Signma 8-16 oder die 15-er Limite hinzufügen (ich hatte sie nie, aber sie ist gut bekannt).

Mehr zum Thema