Pentax K3 Zubehör

Zubehör für Pentax K3

Kurzübersicht - O-CC90 PENTAX DSLR Tasche für PENTAX K-3, K-3 II. 39,00 ?. Der Pentax K-3 II verfügt über ein integriertes GPS-Modul mit magischem Kompass. Es bietet die Astrotracer-Funktion ohne Zubehör.

Der als Zubehör erhältliche Batteriegriff ist zudem gegen Staub und Spritzwasser geschützt.

DIE PENTAX K-3 II

jpeg: l (24 mp: n 6. 016 x 4000 ); mol (14 mp: n. 608 x n. 072 ); Kamerasensoren erfassen Kamerabewegungen. Neu an der PENTAX K-3II ist die Erfassung von Kameraschwenkern, die Pull-Alongs selbstständig erkennt, ohne dass der Messfühler sie kompensieren muss. Optiken der Serien DA, DA*, DAL, DAWR, DFA und DFA* sind mit allen Funktionalitäten vereinbar und bestens auf das jeweilige Kamerasystem angepasst.

Es können alle älteren PENTAX-Objektive mitverwendet werden. Abhängig von der Art der Konstruktion sind Restriktionen zu berücksichtigen. Die Linsen der Serien FA, FAJ und F können mit kleinen EinschrÃ?nkungen eingesetzt werden. Die Linsen der A-Serie können ohne Auto-Fokus eingesetzt werden und haben möglicherweise Beschränkungen bei der Belichtungsmessung. der A-Serie. Dazu muss der Öffnungsring in der Position A verriegelt sein. Es können auch das Objektivset der Serie M oder angepasste Linsen, z.B. M42, 645 und 67 mit Adaptern, eingesetzt werden.

Die Linsen der M-Serie und andere Linsen, die nicht in der Position A verriegelt sind, arbeiten nur in der Position Manuelle Belichtung (M). Dazu ist es erforderlich, die Auslösefunktion " Blendenring " im Menu auf [Aktivieren] zu stellen. Mit dieser Fokussierfalle wird die Distanz mit dem CS-205 Fernbedienungsauslöser vorprogrammiert. AufnahmemodiSechs Farbcharakteristika in der Funkton "Custom Image": und ein SW-Aufnahmemodus (mit 8 digitalen Filtern und 9 Farbtönen von Sepia bis Blau) sind verfügbar Die Presets können mit den nachfolgenden Paramter benutzerdefiniert werden:

Aufnahmemodus: Postprocessing (zusätzlich): 60i / 50i / 30 fps / 25 fps / 24 fps SD, SDHC und SDXC Speicherkarten (USH-1 kompatibel), Eye-Fi Karte, FLU Karte. Das Schützen vor Umgebungseinflüssen ist eines der wesentlichen Merkmale einer Elektronikkamera. Mit der modernen Mikrotechnik genügt ein einziges Korn Sand, um die kleinen Triebwerke und noch kleinere Getriebe zu blocken, was die Aufnahme der Kameras oft nicht mehr nutzbar macht.

Durch dieses umfangreiche Sicherheitsprogramm können Sie auch dann noch (im Sommer bis -10°C ) filmen, wenn andere Photographen ihre Fotokamera besser geschützt aufstellen. Die klassischen Negativfilme haben einen Dynamikumfang von überragenden Werten angenommen. Dank der Demokratiefunktion können wir mit dieser Farbkamera zumindest einen Farbstoffbereich von +/- 1 Öffnungswert einnehmen. Durch die neue Dynamikbereichsfunktion erzielt die Fotokamera eine verbesserte Durchgangszeichnung bei Schattierungen und Lichtverhältnissen.

Der Fotoapparat besitzt eine automatisierte Bildanpassung, die leichtes Verwackeln ausgleicht. Rauschunterdrückungsfunktionen sind Teil jeder Cam. Sämtliche PENTAX-Produkte werden mit einem Handbuch in deutscher Sprache beigelegt.

Mehr zum Thema