Olympus Digital

Digitaler Olymp

Das opto-digitale Mikroskop der DSX-Serie bietet einfache Bedienung und absolute Zuverlässigkeit. Herunterladen - Olympus Das Softwareupdate 2.3 für Olympus Viewer 3 ist jetzt verfügbar. Das Softwareupdate 1.2.

1 (Mac) für OLYMPUS Capture ist jetzt verfügbar. Das Softwareupdate 1.2 für OLYMPUS A-GPS Utility (Mac) ist jetzt verfügbar. - Unterstýtzt die Mac OS 10.11. Der OLYMPUS Digital Camera Updater wird fýr Firmware-Updates Ihrer Kamera benýtigt.

Diese Aktualisierung ist über die OLYMPUS Viewer 3 verfügbar. Als Teil der ständigen Weiterentwicklung der neuen, verbesserten Features für unsere heutigen Profikameramodelle ist ein wichtiges Firmware-Update für die Olympus OM-D E-M1Mark II, OM-D E-M5Mark II und Olympus PEN-F zu haben. Updateversionen 2.0 für das E-M1 Markierung II, 4.0 für das E-M5 Markierung II und 3.0 für das PEN-F sind für Downloads über den Olympus Digitalkamera-Updater verfügbar.

Das Firmware-Update 1.1 ist für den TG-5 erhältlich. Erweitern Sie Ihr E-M1 mit der neusten OLYMPUS Firmware und profitieren Sie von neuen Funktionen und zusätzlichen Funktionen für eine noch bessere Aufnahme mit Ihrer leistungsfähigen OM-D oder PEN-Camera. Bei TG-Tracker ist das Firmware-Update 1.2 erhältlich.

Hier finden Sie die aktuellsten Firmware-Updates für die folgenden Geräte.

41 (Digital

Das Olympus E-410 ist das kleinere Schwester-Modell der gut 10-Megapixel-SLR E-510, die keinen Stabilisator hat, aber rund 80 Cent billiger ist. Wir haben diesen Prüfbericht im April 2018 mit den aktuell besten Listendaten erneut veröffentlicht: Die E-410 und E-510 sind in technischer Hinsicht weitestgehend identisch: Beide sind mit den selben 10 Megapixel-Sensoren und scharfkantigen 2,5-Zoll-Displays ausgerüstet, beide verfügen über ein Staubschutzsystem und eine Live-View-Funktion, bei der Sujets über das Bildschirm wie mit einer kompakten Kamera anvisiert werden können.

Lediglich der automatische Stabilisator ist für die E-510 reserviert. Die E-410 ist aber noch kleiner als ihr Schwester-Modell und durch ihre klassische Proportion noch attraktiver. Das E-410 erreicht im Versuch eine etwas höhere Abbildungsqualität und ein etwas niedrigeres Bildrauschen als das bereits gute E-510.

Ein Schwachpunkt des E-410 ist die kleine Batterie, die im Laborversuch unter Volllast viel früher ausgelaufen ist als sein Schwestermodell oder Konkurrenzmodelle. Die E-410 oder E-510? Beide sind gute Spiegelreflexkameras und fast baugleich - wenn Sie nicht auf den praxisgerechten Stabilisator für das Bild verzichtet haben wollen, ist die E-510 die bessere Wahl.

Wenn Sie keinen Stabilizer benötigen und eine kleinstmögliche und leichteste DSLR wünschen, können Sie die billigere E-410 verwenden. Auch die Canon EOS 400D gibt es zum günstigen Tarif der E-410, die zudem ohne Bildstabilisierung und mit etwas besserer Abbildungsqualität aufwartet.

Mehr zum Thema