Olympus Mju 7010

Mju 7010 von Olympus

Die Olympus mju 7010 (EAN (inkl. Varianten) 4545350024048, 4545350024079) Kamera mit eingebautem Objektiv - detailliertes Datenblatt mit Preisvergleich. Vergleichen Sie den Olympus mju 7010 mit.

Prüfung: Olympus mju 7010 Digitalkamera

12.11.2009, 09:30 UhrDer große Zoom-Faktor und die kleinen Dimensionen machen den Olympus mju[µ]-7010 jeden Tag zu einem spannenden Begleiter. Der Olympus mju 7010 ist in den Farben Gehäusefarben, silbern und rosa erhältlich. Auch wenn der Olympus? 7010 (der Griechisch als â??mjuâ?? ausgesprochen) ist sehr fein und leicht, er hat einen 6,9-fachen Zoom, der einen Brenngrößenbereich von 27 bis 187mm abdeckt (umgerechnet in das Kleinbildformat).

So eignen sich sowohl für Bilder in der Nähe von Räumen als auch für Detailbilder aus größerer Entfernung. Das Display ist so heller, dass die Objekte auch bei Sonneneinstrahlung gut sichtbar sind, die Kameras haben keinen Sichtfenster. Für die Bildgenerierung ist ein CCD-Bildsensor mit zwölf Megapixel zuständig Der Auslöseverzug von 0,4 Sek. ist für eine preiswerte Kompakt-Digitalkamera.

Zum Bildrändern sind die Qualität wieder klar zurückgegangen, da haben sie ja auch leicht verschwommen gearbeitet. Die kleinen Schlüssel des Olympus mju 7010 sind weit in das Gehäuse eingelassen und sehr schmal. Dies macht die Handhabung der Kameras sehr schwierig. Typischerweise ist Olympus die Nutzung von xD-Speicherkarten.

Retouch-FunktionManuelle Einstellungen sind mit dem Olympus fast unmöglich, aber dafür hat viele spezielle Funktionen und Motivmodi. Der so genannte Beauty-Modus ist originell: Die Camcorder verwenden ihn, um Hautunreinheiten aus Porträtfotos zu retuschieren. Das Stärken des Olympus mju 7010 sind der 7fach optischer Fokus, die interessante Sonderfunktion und praktische Bedienungshilfen. Umfassende Einstellmöglichkeiten sieht man vergeblich und die Bildqualität ist nur durchschnittlich.

Der Olympus ?-7010 ist sehr kompakt und fest in den Gehäuse integriert. Dies macht die Handhabung der Kameras sehr schwierig. Auf den Bildern waren verhältnismäßig wenige Angaben zu sehen, auf der Bildrändern ging die Qualität wieder klar zurück. Der Olympus hat kaum Einstellmöglichkeiten, aber dafür hat eine ganze Reihe von Motivmodi.

Trotz ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts verfügt die Digitalkamera über einen 6,9-fachen Zoom, der einen Bereich von 27 bis 187 Millimeter einnimmt. Den gröÃ?eren Zoom-Bereich und die besseren Bildqualität spricht für die Finepix F70 EXR von Fjifilm. Dafür, etwa 60 g mehr wiegt. Die Olympus [mju:] 7010 Olympus Kompaktkameras Die Schlüssel der Olympus ?-7010 sind sehr kompakt und fest in die Gehäuse eingebettet.

Dies macht die Handhabung der Kameras sehr schwierig. Auf den Bildern waren verhältnismäßig wenige Angaben zu sehen, auf der Bildrändern ging die Qualität wieder klar zurück. Der Olympus hat kaum Einstellmöglichkeiten, aber dafür hat eine ganze Reihe von Motivmodi. Trotz ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts verfügt die Digitalkamera über einen 6,9-fachen Zoom, der einen Bereich von 27 bis 187 Millimeter einnimmt.

Mehr zum Thema