Fuji Xt 2 Kit

Bausatz Fuji Xt 2 Kit

Frujifilm X-T2 Kit 18-55mm Leasing, schwarz. X-T2 Kit für Fußbodenbeläge von Frujifilm 18-55mm FUJIFILM X-T2 ist mit dem neuen 24,3 Mio. Pixel X-Trans CMOS III Bildsensor ausgerüstet, der über eine spezielle Farb-Filterstruktur verfügt, die Moirées und Fehlfunktionen ohne optisches Low-Pass-Filter reduziert.

Die Speicherkapazität der Messkamera, die Ein- und Ausschaltzeit und die Serienbildaufnahme wurden trotz eines größeren Datenaufkommens weiter optimiert. Mit der Foliensimulation ACROS verfügt die X-T2 über einen neuen Schwarz-Weiß-Modus. Durch den neuen Filmkorn-Effekt können die Schüsse der X-T2 mit einem typischen analogen Filmcharakter versehen werden. Selbst bei ISO 12.800 kann die X-T2 noch Fotos mit detailliert gestuften Farbtönen und brillianten Farbkontrasten aufzeichnen.

Mit der X-T2 hat die FUJIFILM X-T2 als erste der X-Serie auch Videoaufnahmen in 4K-Auflösung gemacht. Für eine bestmögliche Videoqualität zeichnet der X-T2 für 4-karätige Filme (3840x2160) die 1,8-fache Informationsmenge auf (Over-Sampling). Im Falle von voll HD-Videos (1920x1080) zeichnet der X-T2 selbst das 2,4-fache der erforderlichen Daten auf.

Das Ergebnis sind Bilder in hoher Auflösung mit wenig Mundgeruch und minimalem Kompressionsartefakt. Das Aufnehmen in einem Videosimulationsmodus kann über die Optionen Tone Lights, Shading gesteuert werden. Der X-T2 wurde speziell für die Anforderungen von Videofilmen entwickelt und verfügt über einen sauberen HDMI-Ausgang für 4K-Videoaufnahmen sowie die Option F-log log-gamma, um den großen Dynamikumfang des Scanners sowie einen vergrößerten Farbbereich für die Video-Produktion zu nutzen. Der X-T2 ist für die Video-Produktion geeignet.

Das Tempo des X-T2 wurde in allen Belangen erhöht. Darüber hinaus verfügt die Fachkamera über eine nahezu unmerkliche Auslösungsverzögerung von 0,045 s und ein Aufnahmedauer von nur 0,17 s. Dank der hohen Prozessorleistung und verbesserter Rechenalgorithmen fokussiert die Fachkamera im Modus Echtzeit. Der X-T2 hat die Möglichkeit der Fokussierung auf kleine Leuchtpunkte, kontrastarme Gegenstände und feinste Strukturen wie z. B. Vogelfedern oder Tierhäute optimiert.

Tracking-Empfindlichkeit (Wie lange soll die Fotoapparatur warten, bis der Schärfeabgleich wieder hergestellt ist). Der X-T2 hat fünf Presets und eine freie Einstellmöglichkeit im AF-C-Tracking: Stufe 3: Der automatische Scharfsteller kann plötzlich auftretende Beschleunigungen oder Verzögerungen erfassen, z.B. in den Bereichen Rennsport, Fußball, Korbball. Bei dem elektronischen Zielsucher FUJIFILM X-T2 handelt es sich um einen in der Mitte der Sehachse positionierten Bildsucher.

Auf dem hochauflösenden OLED-Panel des Viewfinders befinden sich 2,36 Mio. Pixel und eine Suchervergrößerung von bis zu 0,77x. Zusätzlich steht eine automatische Helligkeitsregelung zur Auswahl, so dass der Bildsucher auch bei starker Raumhelligkeit ohne Probleme eingesetzt werden kann. Die Bildwiederholrate des elektronischen Viewfinders der X-T2 beträgt im Normalmodus 60 Bilder pro Sekunde. Im Normalmodus wird die Bildwiederholrate um 60 Bilder pro Minute erhöht. So kann der Bildsucher ein sich bewegliches Motiv ohne Unterbruch darstellen.

Die Gehäuseform des X-T2 ist komplett aus einer Magnesium-Legierung hergestellt. Dies macht den X-T2 nicht nur klein und leicht, sondern auch sehr stabil und widerstandsfähig. An 63 Positionen ist die Kammer versiegelt, so dass das Kameragehäuse vor Schmutz und Spritznässe schützt ist. Darüber hinaus ist der X-T2 bis zu einer Körpertemperatur von -10°C kältebeständig.

Zusammen mit dem optional erhältlichen Leistungsverstärker-Griff VPB-XT2 und einigen FUJINON XF-Objektiven, die zudem wetter- und kältebeständig sind, ist der X-T2 auch unter ungünstigen äußeren Einflüssen ein perfekter Partner. Wie der X-T2 ist er gegen Schmutz und Sprühwasser geschÃ?tzt und bis zu einer Temperatur von -10°C kÃ?ltebestÃ? Im Griff befinden sich zwei wiederaufladbare Bleiakkus, so dass bis zu drei Bleiakkus, einschließlich des im Fotoapparat befindlichen Bleiakkus, parallel betrieben werden können.

Der Akkubetrieb ist dann für bis zu 1000 Aufnahmen ausreichend (Normalbetrieb). In der Aufwärtssteuerung erhöht sich die Leistungsfähigkeit der X-T2 bei der Serienaufnahme, dem Aufnahmerhythmus, der Auslösungsverzögerung und der Ausfallszeit. Ausgestattet mit einem Auslöseknopf, Fokussierhebel, AE-L- und AF-L-Tasten, Drehreglern, Q- und Fn-Tasten sorgt der Griff für hervorragenden Tragekomfort bei Aufnahmen im Hoch- oder Querformat. Bei der Aufnahme von Bildern im Hoch- oder Längsformat.

Darüber hinaus bietet das VPB-XT2 eine Akkuladefunktionalität, so dass mit dem beiliegenden Netzteil (AC-9VS) in ca. 2 Std. zwei Akkus parallel aufgeladen werden können. Sie ermöglichen es Ihnen, Verschlusszeit, Belichtungskompensation, ISO-Empfindlichkeit, Messung und Aufnahmemodus komfortabel und zuverlässig einzustellen. Die Fotografen können die Einstellung verändern, ohne das Motiv aus dem Zielsucher zu entfernen.

Der X-T2 ist mit einem doppelten SD-Kartensteckplatz ausgerüstet. Neben dem elektrischen Bildsucher besitzt der X-T2 ein 7,6 cm (3 Zoll) großes LC-Display mit 1,04 Mio. Pixel. Nachdem Sie die Tethered Shooting Plug-in-Software für Adobe Photoshop Lightroom / Tethered Shooting Plug-in Pro für Adobe Photoshop Lightroom installiert haben, können Sie das FUJIFILM X-T2 Tethered PC-Aufnahmeprogramm verwenden.

Mit dem Tethered Shooting Plug-in für Adobe Photoshop Lightsroom können Sie bei Anschluss des FUJIFILM X-T2 an einen PC Fotos auf den PC übertragen oder die Aufnahme steuern, und zwar auf direktem Weg von Photosroom. Mit der Anwendung FUJIFILM Camera Fernzugriff können Sie viele Einstellungen der Kameras über Smart-phone oder Tablett fernbedienen. Die auf der Fotokamera befindlichen Fotos können ohne Eingabe eines Benutzernamens oder Passworts mit einem Mobiltelefon betrachtet, ausgewählt bei gleichzeitiger Auswahl und Import betrachtet werden.

Sie können außerdem direkte Aufnahmen von der Fotoapparatur an einen instax SHARE-Smartphone-Drucker zum sofortigen Drucken senden. Für die kabellose Datensicherung von Bilddateien über Wi-Fi steht die kostenfreie PC-AutoSave-Software zur Vefügung.

Mehr zum Thema