Olympus Pen F 7

Kugelschreiber Olympus F 7

direktüberweisung.de ab ? 7,90 zzgl. 1% des Bestellwertes. Der Olympus PEN-F ist sehr gut ausgestattet und ermöglicht es dem Fotografen, zu den Bildern zu gelangen, die er sich vorstellt.

Einige Tage Ferien mit dem Olympus PEN-F / 7

Wenn Sie in einer Farbfotografie fotografieren, möchten Sie normalerweise, dass die Bilder so aussehen, wie Sie sie in der freien Natur haben. Wenn Sie darauf großen Wert legen, müssen Sie mit dem Olympus PEN-F nichts anderes tun. Die kleine Fotokamera erzeugt in der Grundausstattung feinste Hautfarben, ein klares Himmelsblau, gut sortierte Naturgrüntöne, delikate Pastellfarben in der Blüte oder buntes Schüsselchen kommen gut und rein heraus.

und Pastellfarben - alle kommen klar und deutlich ins Spiel. Was soeben gesagt wurde, trifft jedoch nur auf die Kamerabilder zu. Was auf dem Bildschirm oder im Druckbild zu sehen ist, ist eine ganz andere Sache. Wenn Sie das Beste aus dem von der Digitalkamera gelieferten Bildmaterial machen wollen, müssen Sie den Bildschirm (was leicht ist) und auch den Printer einmessen.

Und so sind einige Fotos ein Blickfang, denn die Farbe ist anders als in der freien Wildbahn. Hierzu zählt zum Beispiel, dass Kinder- oder Blumenbilder manchmal etwas ungesättigter sind, Sonnenuntergänge oder andere Blumen etwas vollständiger ins Spiel gebracht werden. Achtung: Sie müssen den Effekt nicht so einstellen, sondern können ihn über die Verlaufskurve steuern.

Sie haben hier die Moeglichkeit, Ihren eigenen Stil fuer die Fotos zu kreieren. Wenn Sie es nach links verschieben, wird auf dem Bildschirm ein Farbkreis angezeigt. So können Sie 30 unterschiedliche Farbvarianten steuern. Die Veränderungen betreffen das gesamte Erscheinungsbild und alle Farbvarianten. Bei der Einflussnahme auf die Farbe hat COLOR eine andere Struktur.

Es gibt hier 12 verschiedene Farbtöne, die Sie bestimmen können - aber jede für sich. Achtung: Bei der Beeinflussung des Farbkreises sehen Sie das jeweils gültige Bildmotiv und die Auswirkungen der Veränderungen. Tipp: Öffnen Sie eines der drei Farbmuster, schauen Sie nach einem farbigen Bildmotiv (Buntstifte im Ferienaufenthalt, eine kleine Farbtabelle zu Hause) und testen Sie den Wunschlook in der Freizeit.

Mein Gott - was der Olympus PEN-F kann. Wer den PEN-F aber nicht im Freien benutzen will (er kann zwar Schmutz und Wasser entfernen, aber ich bin kein guter Kumpel), kann damit auch Fotos machen. Making pictures indoors" bedeutet, dass der PEN-F es ermöglicht, auf der Speicherkarte ausgewählte Aufnahmen in zwei Fällen in der Digitalkamera zu editieren.

Aus einem Gitternetz werden die entsprechenden Fotos ausgewählt. Es überlagert dann die Programme und ermöglicht es zu bestimmen, wie sehr jedes Bild die Mehrfachbelichtungen vorgibt. Doppelte Belichtung - nachträgliche Montage in der Kammer. Die Trapezfunktion des Olympus PEN-F ermöglicht es Ihnen, fallende Zeilen während der Aufnahmen zu unterdrücken.

Falls es beim Fotografieren mal kurz gehen musste und Sie keine Zeit hatten, die Trapezkorrektur durchzuführen, oder wenn Sie die fallenden Zeilen beim Fotografieren nicht so schlecht fanden, können Sie die Dinge auch nachträglich korrigieren. Dazu wird ein rechteckiges Objekt über das offene Motiv gesetzt, das mit den beiden Skalen des PEN-F zu einem trapezförmigen Objekt verzerrt werden kann.

Liegen die Leinen des Trapez gegen die fallenden Leinen, werden sie vertikal oder horizontal ins Spiel gesetzt.

Mehr zum Thema