Samsung Nx1 Preis

Preis Samsung Nx1

Mit der neuen Samsung NX1 SMART CAMERA schaffen Sie Momente für die Ewigkeit. Ab 1.500 Euro (ohne Objektiv).

NX1 Samsung NX1

Das neue Samsung NX1 SMART CAMERA wird Sie mit beeindruckenden Aufnahmen überzeugen, die die schönste Zeit bis ins letzte Detaillierungsgrad festhalten. In der Systemkamera befinden sich ein 28 Mio. Pixel APS-C BSI CMOS-Sensor, ein hochauflösender elektronischer Bildsucher und ein 7,62 cm Super AMOLED schwenkbares Touchdisplay. Das neue Samsung NX1-System Kamera hat einen Vierkern-Prozessor, einer der leistungsstärksten Bildverarbeiter der Welt, der eine hervorragende Abbildungsqualität verrät.

In Anlehnung an den internen Laborversuch von Samsung am 15.09.2014. Jedes noch so kleine noch so kleine Details zählen - gerade in der Photographie. Deshalb nutzt das Samsung SMART CAMERA NX1 einen selbst entwickelten BSI CMOS-Sensor im APS-C-Format. Ob Sie Ihr Handy als Fernbedienung oder für den Dateiaustausch nutzen wollen, das Samsung NX1 SMART CAMERA verfügt über die besten Anschlussmöglichkeiten dank modernster Interfaces wie z. B. USB 3.0, Wi-Fi 802.11ac, NFC, USB 3.0, Wi-Fi 802.11ac und Bluetooth®.

Das Samsung NX1: Test der Systemkamera - AUDIO Videofoto-Bild

Das Samsung NX1 ist für eine verhältnismäßig große empfohlene Computerkamera. Keine Nachteile, daher passt es gut in die Hände und hat viel Raum für Bedienen. Das einzig LÃ?stige ist, dass der Akkupack in der Fotokamera aufgeladen ist. Die NX1 ist das neue Kameraflaggschiff von Samsung â?" das ist schon beim Entpacken sichtbar:

Gehäuse ist für eine sehr großformatige und stark erratene Computerkamera. Wahlweise gibt es die Fotoapparatur auch im 1700 EUR günstigen Bausatz mit dem Kürzel PZ im Nahmen. In punkto Auflösung stellt der Miniatursensor mit satten 28 Megapixeln einen neuen Rekord auf. Bei ISO 1600 sieht das Bild wirklich gut aus, ab ISO 3200 gibt es langsames Bildrauschen und eine leichte Schärfeverlust

Die NX1 Bildfläche wird zu 90 % von Samsung mit AF-Messfeldern abgedeckt. Das Samsung verwendet 205 Messbereiche am Messkopf für die schnelle Phasendetektion (153 davon als Kreuzsensoren) und 209 für die Kontrast-Erkennung (präziseren). Nicht ganz so vielfältig wie der DSLR-Wettbewerb ist der NX1: Die NX1 bietet mit der D750 und der Canon EOS 6D II wesentlich mehr Autofokusoptionen.

zählt der Produzent wie üblich das Unterpixel ( "Subpixel", altmodisch, orange ) üblich jedes Pixel - der Zielsucher der Kamera verwendet 1024 x 768 Pixel wie bei vielen gängigen Zielkameras. Die Sucheraufnahme ist wunderschön groß: Es gibt nur wenige Fotoapparate mit APS-C-Sensor, die ein ähnlich Großbild anzeigen, wie zum Beispiel die Canon EOS. Die Canon EOS...

Sie erzeugt ein Maximum von 4096 x 2160 Pixeln, 4K-typisch mit reduzierter Bildfrequenz. Dank seiner hochauflösenden Technologie nimmt der NX1 nur 24 Einzelbilder pro Minute auf. Samsung sparsam mit der Datenrate: Wo andere Fotokameras wie die Lumix GH4 Videos mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde ausgeben ( "Mbps") und dementsprechend höher Bildqualität, stoppt der NX bereits bei früher Die NX.

Anstelle einer hohen Datendynamik verlässt sich Samsung auf einen neuen Kodierer, der besonders Platz sparend aufzeichnet: Das Ganze funktioniert in der Regel sehr gut, solange nicht zu viel Bewegung im Bildfeld ist oder die Aufnahme nicht rasch gedreht wird. Wenige Tropfen können dem Samsung NX1 nichts anhaben. Der Samsung NX1 kann nicht beschädigt werden. Mit dem NX1 hat Samsung ein stabiles Gehäuse aus einer Magnesium-Legierung erhalten.

Zahlreiche Versiegelungen halten Schmutz und Spritzwasser fern â?" die NX1 kann einen kleinen Regenguss ohne Beanstandung verkraften, solange Sie eine geeignete, wetterfeste Linse wie die Samsung NX 50-150mm 1:2. 8 SED OIS (siehe Bild) haben. Schon nach 0,15 s waren die Fotos während des Tests in der Box.

In diesem Fall benötigte die NX1 0,18 Sek. für einen scharfen Schuss. Für den Serienbildmodus kann der NX1 bis zu 15 Einzelbilder pro Minute aufnehmen. Doch nicht immer hat der NX1 im Testbetrieb die Geschwindigkeit erreicht: Bei eingeschaltetem Auto-Fokus waren es mindestens 12 Frames pro Minute â?" ein Extremwert und trotzdem eine Kurve kÃ?rzer als die professionellen DSLR-Modelle Nikon D4S und Canon EOS. Bei eingeschaltetem Auto-Fokus war es mindestens 12 Frames pro Sekunde. Dabei war der NX1 immer noch eine schnelle Kamera.

Die Batterie des NX 1 ist recht groß und bietet für eine lange Lebensdauer. Der NX1 hat im Testbetrieb knapp 1500 Bilder gemacht, bevor der Akkupack vollständig entleert war. Dass Samsung nur ein USB-Netzteil zur Verfügung stellt, paßt jedoch nicht zu einer professionellen Cam. Das bedeutet, dass der Akkublock in der Fotokamera geladen werden muss, damit Sie nicht mit einem zweiten Akkublock weiter aufnimmt.

Wenn Sie den optional erhältlichen Griff mit zweitem Akkupack verwenden, müssen Sie die mitgelieferte Videokamera für ca. sechs Std. eingeschaltet belassen, bis beide Akkupacks wieder gefüllt sind. Das Samsung NX1 ist für eine verhältnismäßig große empfohlene Computerkamera. Keine Nachteile, daher passt es gut in die Hände und hat viel Raum für Bedienen. Das einzig Ärgernis ist, dass der Akkupack in der Fotokamera aufgeladen ist.

Wenn Sie eine stabile und langlebige Digitalkamera mit hoher Serienbildgeschwindigkeit suchen, können Sie auch die Canon EOS 6D MK II verwenden. Das erzeugt nur "10 Fotos pro Sek., führt aber die Schärfe mit Serie besser und schießt auch mal 200. Für Die Lumix Lumix PANASONA Lumix Lumix Lumix Lumix Lumix Lumix Lumix Lumix Lumix GH4 ist eine Alternative für Videofilmer mit 4K-Ambitionen.

Mehr zum Thema