Panasonic Lumix Fz200

Lumix Fz200 von Panasonic

Panasonic bringt mit der FZ-200 ab 2011 einen Nachfolger der Brückenkamera FZ-150 auf den Markt. Haupteigenschaften der Panasonic Lumix DMC-FZ200 Nach Jahren präsentierte Panasonic im Sommersemester 2012 wieder eine Brückenkamera mit kontinuierlicher Lichtintensität. Das Panasonic Lumix DMC-FZ200 (Technologie) verfügt über ein 24fach-Zoomobjektiv (Leica DC Vario Elmarit) mit einem Objektivbrennweitenbereich von 25 bis 600 Millimetern entsprechend einem kleinen Bildschirm und einer durchgehenden offenen Blende von leistungsstarken F2,8, so dass auch am Ende der Brennweite keine hohen ISO-Werte auftreten können.

Für die Panasonic Lumix DMC-FZ200 (Datenblatt) verwendet Panasonic einen 1/2,3-Zoll-MOS-Sensor mit 12,0 Megapixel Auflösungen und einer Sensor-Empfindlichkeit von ISO 100 bis ISO 3.200, ISO 6.400 (=H1) ist auch über die ISO-Erweiterung möglich. In Vollauflösung werden 12 Einzelbilder pro Sek. in Reihe für 12 Einzelbilder aufgezeichnet und können auch im RAW-Format aufgezeichnet werden.

Die digitale Kamera zeichnet Full HD-Video (1.920 x 1.080 Pixel) mit 50 Bildern pro Sek. im AVCHD-Format auf, im Hochgeschwindigkeitsmodus erzielt die Panasonic Lumix DMC-FZ200 100 Vollbilder pro Sek. in HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und 200 Vollbilder pro Sek. in SD-Auflösung an. Der Panasonic Lumix DMC-FZ200 misst etwas weniger als 12,5 x 8,7 x 11,0 cm und wiegt mit Akku und Memory Card 590 g, Fotos und Filme werden auf SD/-SDHC- und SXC-Karten gespeichert.

An dieser Stelle haben wir auch einen Vergleichstest über die Panasonic Lumix DMC-FZ1000 und die Panasonic Lumix DMC-FZ200. Nachfolgend sind die technische Ausstattung der Panasonic Lumix DMC-FZ200 und das Inhaltverzeichnis aller Testberichtsseiten aufgeführt.

Lumix DMC-FZ200: 34 Prüfungen & Informationen 2018

Das FZ200 zeichnet sich durch seine hervorragende Lichtintensität von F2,8 in jedem Bereich aus. "Bildgüte (60%): 75%; Schnelligkeit (20%): 81%; Merkmale (10%): 94%; Betrieb (10%): 83%" "Bildqualität (60%): 75%; Schnelligkeit (20%): 81%; Merkmale (10%): 94%; Betrieb (10%): 83%" "Panasonic vertraut beim FZ200 auf die Leica DC VArio-Elmarit und überdeckt mit einem 24fach optischem Objektivzoom eine grosszügige Objektivbrennweite von bis zu 600mm (basierend auf KB).

Die FZ200 bleibt dank ihrer Spitzenausstattung in der Spitzenklasse. Der 24-fache Zoom, der rasche AF und die Serienaufnahmen sind beeindruckend, die Qualität der Bilder ist etwas schlecht. "Die FZ200 hat den mit großem Vorsprung grössten Zoom-Bereich. Erstaunlich gut ist die Abbildungsqualität angesichts des kleinen Aufnehmers. "Die FZ200 belegt mit ihrer hervorragenden Ausrüstung den ersten Platz in der Liste der Besten.

"Das FZ200 ist die ideale Lösung, wenn die FZ200 universal eingesetzt werden soll. "Immer noch top: Die FZ200 erzielt die höchste Qualität mit dem hellen 2,8-Zoom und der etwas verhaltenen Pixel-Auflösung. "Die Panasonic Lumix DMC-FZ200 ist eine bisher unerreichte, helle Bridge-Kamera, die kaum eine Schwäche hat.

" "Bild-Qualität (40%): Darm ; Souter ( (0%): Darm ; Bildschirm (10%): Darm ; Videobildung (10%): Darm ; Blitzlicht ( "10%): Darm ; Behandlung (30%) : Darm") "Das Hauptmerkmal der FZ200 ist ihre'erste' f/2 Konstante. 8 Blende über den gesamten Brennweitenbereich, so dass es keinen Zweifel gibt, dass die optische Kapazität der Kamera für viele Fotografen der Hauptfokus sein wird.

Die neue Kamera ist in diesem Bereich besonders leistungsstark und liefert hervorragende Bilder mit sehr wenigen Fehlern. Das Plus: Die Möglichkeit, bei einer Brennweite von 2,8 und 600 mm zu fotografieren, ist ein echter Luxus, wenn man die Größe der Kamera betrachtet.

"Wenn Sie ein e lange Zoom-Kamera suchen, die zwischen einer Digitalkamera und einer DSLR Kamera sitzt, suchen Sie nicht weiter als die Panasonic Lumix DMC-FZ200. "Testsieger der FZ200: Vor allem Ausrüstung und Schnelligkeit sind erstklassig, auch die Abbildungsqualität ist überdurchschnittlich. "Die Panasonic Lumix DMC-FZ200 wirkt ambivalent.

Auf der anderen Seite kollabiert die Abbildungsqualität beim Dimmen und die Sensorkörnung auch bei ISO 100. Bei großen Vergrößerungen sollte die Bildstörung erkennbar werden. "Die Panasonic Lumix DMC-FZ200 bietet eine fantastische Qualität und eine maximale Blende von f/2,8 über den gesamten Objektivbereich. "Die FZ200 gewinnt ihre Klasse als bester Megazoom-Brückenkamera dank exzellenter Bild- und Videoausrüstung, schnellem Auto-Fokus und schneller Bildserie.

"Die FZ200 verfügt über das derzeit schnellste Zoomobjektiv aller Superzoom-Kameras. "Die Panasonic Lumix FZ200 ist eine willkommene Rückkehr zum Vergrößern mit fester Blende und es ist gut zu sehen, dass Unternehmen regelmäßig nach neuen (oder alten) Möglichkeiten zur Verbesserung der Bildqualität suchen. "Leistungsstarkes Licht mit grossem Zoomen & kleiner Sensor" "Ein 24fach-Zoom mit einer stufenlosen Helligkeit von f/2.8 ist das Glanzlicht der FZ200.

Darüber hinaus helfen dem Panasonic eine Vielzahl von Automatik- und Funktionsmerkmalen, die höchste Ausstattungsqualität zu erreichen. Allerdings kann die Qualität des Bildes nicht ganz Schritt halten, da die optischen Auflösungen enttäuschend sind. "Bild-Qualität: 73 von 100; Ausrüstung / Handling: 100 von 100; Geschwindigkeit: 86 von 100''Das Hauptmerkmal der Lumix FZ200 ist zweifellos ihre'erste' Konstante f/2.

Die 8 Blenden, die sich über den gesamten Brennweitenbereich von 25 bis 600 Millimetern erstrecken, ermöglichen kürzere Verschlusszeiten und niedrigere ISO-Einstellungen, selbst bei Aufnahmen in Bereichen, die am weitesten vom 24-fachen des Zooms entfernt sind. "Schnelles f/2. 8-Zoom-Objektiv. "Die 24x Panasonic Lumix DMC-FZ200 hat nicht den ambitioniertesten Zoomfaktor, sondern 8 f/2 Schärfe und schnelle Leistung.

" "Die Panasonic Lumix FZ200 geht im Vergleich zu ihren Vorgängern mit ihrem f/2 Objektiv mit konstanter Blende eine Stufe höher. 8. Die Bildqualität hat keinen großen Schritt nach vorne gemacht, aber sie bleibt hervorragend. Die FZ200 setzt mit überlegener Qualität im Foto- und Videomodus und absoluter Originalität einen neuen Standard im heutigen Brückenmarkt.

" Der große Vorteil dabei ist das lange Objektiv der FZ200 und insbesondere die maximale Blende von f/2,8 für alle Brennweiten zwischen 25mm und 600mm. "Auf Papier sehen die FZ200-Spezifikationen ernsthaft aus, und in der realen Welt enttäuscht dieser nicht mehr. Vermeiden Sie eine Blende von f/2,8 bei 600 Millimetern mit optischer Bildstabilisierung, und obwohl die Bildqualität von größeren Sensorkameras übertroffen wird, werden sie nicht die gleiche High-End-Brennweite bieten können.

Eine grandiose Leistung, die den Superzoom-Markt weit übertrifft, so dass wir den hohen Preis senken können. "Die FZ200 bietet das, was andere Kits nicht bieten: ein äquivalentes 600-mm-Objektiv bei f/2,8, gekoppelt mit optischer Bildstabilisierung. Das ist die Grundlage dafür, dass dieser Lumix ein echter Gewinner ist.

Mehr zum Thema