Panasonic Lumix Lx

Lumix Lx von Panasonic

Lumix LX15 vs. LX100: Vergleich von Kompaktkameras Das Panasonic Lumix LX15 (im Auslande auch Panasonic Lumix LX10 genannt) ist das jüngste Mitglied im beliebten Bereich der Kompaktkameras. Panasonic bietet die Panasonic Lumix LX15 trotz ihres kleinen Kameragehäuses (Taschenformat, optimal als Reisekamera geeignet) mit hochwertigen Features wie 1-Zoll-Sensor, 4K-Video und 5-Achsen Bildstabilisierung. Die Panasonic Lumix NX100 ist seit einiger Zeit erhältlich.

Im anschließenden Direktduell zwischen Panasonic Lumix LX15 und Panasonic Lighting 100 werfen wir einen genaueren Blick auf die Ähnlichkeiten und Differenzen zwischen den beiden Kompaktkameras. Einen wichtigen Unterscheid zwischen Panasonic Lumix LX15 und Panasonic Light ist der eingebaute Aufnehmer. Die Panasonic Lumix LX15 ist mit einem 1-Zoll-Sensor ausgestattet, der eine Standard-Sensorgröße für eine High-End-Kompaktkamera im oberen Preisbereich darstellt.

Das Panasonic Lumix NX100 hat einen noch grösseren Vier-Drittel-Sensor (auch beschrieben als 4/3-Sensor). Die Panasonic Lumix LX15 erreicht trotz des grösseren Sensors eine grössere Auflösung: Die Panasonic Lumix 100 hat 20 statt 12Megapixel. Wer auch mit einer kompakten Kamera nicht auf einen elektrischen Bildsucher verzichtet, muss auf die Panasonic Lumix 100 zurückgreifen.

Der Panasonic Lumix LX15 verzichtet auf den elektronischen Bildsucher zugunsten des drehbaren 3? Touchscreen-Displays. Anders als die Panasonic Lumix NX100 ist die Panasonic Lumix LX15 mit einem eingebauten Blitzgerät ausgerüstet. Dem Panasonic Lumix LX15 fehlen im Gegensatz dazu ein Blitzlicht. Die Panasonic Lumix LX15 hat einen modernen Monitor.

Das Display von Panasonic Lumix LX15 vs. Panasonic Lighting 100 ist ident. Es gibt im Einzelnen weitere Abweichungen zwischen Panasonic Lumix LX15 und Panasonic PX100. Das Panasonic Lumix Modell ist etwas schneller für Serienaufnahmen (11 FPS vs. 10 FPS). Die Panasonic Lumix LX15 dagegen realisiert den aktuellen 4K-Fotomodus, in dem einzelne Bilder aus einer 4K-Videosequenz (bis zu 30 FPS) aufgenommen werden können.

Das Panasonic Lumix LX15 ist eine ultra-kompakte Kamera mit einem relativ großen Messkopf und vielen professionellen Einstellmöglichkeiten. Das Panasonic Lumix 100 ist mit einem Vier-Drittel-Sensor, elektronischem Bildsucher und Blitzschuh in einem sehr kleinen Gehäuse ausgestattet. Auch bei Panasonic selbst sind die kleinen Reisezoomkameras der TZ-Serie (siehe Panasonic Lumix TZ61 vs. TZ71 vs. TZ81 vs. TZ91 vs. TZ101) zu erwähnen, jedoch mit einem kleineren 1/2,3 x 17-Sensor und einem großen Zoomspektrum.

Die Panasonic Lumix LX15 und die Panasonic LCD Anzeige erhalten zum Beispiel direkte Konkurrenz von Sony. Mit der RX100-Serie von Sony wird eine vergleichbare Zielgruppenansprache wie mit der Panasonic LX-Serie erreicht. Dazu bietet die Sony RX100 III vs. IV vs. V. Canon auch eine vergleichsweise kompakte Kamera (Canon PowerShot G7 Xmark II, auch 1 Zoll Sensor).

Panasonic hat mit der Panasonic Lumix LX15 eine High-End-Kompaktkamera im Angebot, die besonders leistungsstark ist. Die Gegenüberstellung Panasonic Lumix LX15 vs. der Panasonic NX100 kann sich trotzdem auszahlen. Das Panasonic Lumix 100 ist seit einiger Zeit auf dem Weltmarkt erhältlich, aber mit seinem großen Vier-Drittel-Sensor in Verbindung mit einem elektronischen Bildsucher und Blitzschuh verfügt es über Funktionen, die der Fotograf in einer zweiten Kompaktkamera zu würdigen weiß.

Mehr zum Thema