Canon Kamera Preise

Preise für Canon Kameras

Canon Digitalkameras zu einem günstigen Tagespreis. Digitale Canon DSLR-Kameragehäuse *. Die EOS Utility Software ist im Lieferumfang jeder EOS Kamera enthalten.

Kanoniker

Die Firma Canon wurde 1937 mit dem anfänglichen Zweck der Herstellung preiswerter Repliken marktführender 35 mm Fotoapparate in Japan gegrÃ?ndet. Canon selbst ist heute ein bedeutender Produzent und einer der grössten Produzenten von Fotoapparaten, Druckern und Scannern. Von der Kwanon-D, die Canon seinen Name gab, über die berühmte F-, A- und T-Serie, hat Canon mehrere Analog-Spiegelreflex- und -Kameramodelle entwickelt, die sich mit den Modellen anderer großer Marken problemlos behaupten konnten und Jahr für Jahr immer beliebter wurden, bevor Canon zu Beginn des Jahres 1987 seine EOS-Serie auf den heutigen Märkten einführte, die unverzichtbar geworden ist.

Mit der EOS 6D Markierung III oder Markierung II sind die Canon Fotoapparate zu Allroundern für Hobby- und Profifotografen und Filmemacher geworden. Canon hat die EOS C100, C200 und C200 sowie deren Nachfolgemodelle EOS C100MarkII und EOS C300MarkII in der EOS Super 35mm-Filmkamera-Serie eingeführt.

Darüber hinaus gibt es weitere Kameraformate wie den 1/3" HD/Full HD-Camcorder der XF-Serie, Schwenk-Neige-Kamerasysteme oder den neuen XC15-Computer. Das EF-Mount ist in vielen Ausführungen erhältlich, von der Festbrennweite bis zum Super-Teleobjektiv, alles ist für Canon Fotoapparate enthalten.

Canon stellt neben Fotoapparaten und Objektiven auch Zubehör und Referenzmonitore her. Canon Fotoapparate überzeugen durch große Sensorgrössen, die daraus resultierenden filmischen Tiefenschärfen und kompakten Abmessungen, weshalb sie als Alleskönner insbesondere für Outdoor-Produktionen - sowohl für die Foto- als auch für die Videoproduktion - eingesetzt werden.

Spiegelreflexkamera Canon EOS 60Da

Kurzbeschreibung: Die EOS 60Da wurde für die besonderen Anforderungen der Astronomie entwickelt - sie ist besonders empfindlich gegenüber infrarotem Licht und hochauflösenden Bildern mit niedrigem Rauschen. Das intuitive Steuerungskonzept umfasst ein 3,0" (7,7 cm) 3:2 Clear View LC-Display zur einfachen Kontrolle von Bildern auf einem Fernrohr oder Dreibeinstativ.

Die EOS 60Da kann auch von einem Computer oder Laptop aus mit der im Lieferumfang enthaltenen EOS Utility-Software bedient werden. Die EOS 60Da verfügt über ein optisches Tiefpass-Filter, das speziell das H? light (hydrogen alpha) erlaubt, das manchmal das helle und helle in der Astrophotographie verfügbare ist. Gegenüber der EOS 656D erhöht das angepasste Tiefpaßfilter der EOS 60Da die Aufnahme von Infrarotlicht um etwa den Faktor drei.

Canon übernimmt für seine CMOS-Sensoren alle Arbeitsschritte vom Entwurf bis zur Umsetzung. Auf der Sensoroberfläche hat jede Photodiode eine eigene Linse und einen eigenen Verstärker, was die Kamera bei schlechten Lichtverhältnissen besonders leistungsstark macht. Mit diesen Techniken kann die EOS 60Da mit einer ISO-Empfindlichkeit von 6.400 (erweiterbar auf bis zu 12.800) aufnehmen - was zu kürzeren Aufnahmezeiten und einem schnelleren Workflow beiträgt.

Die 18 Megapixel CMOS-Sensor funktioniert in Verbindung mit einem Canon DIGIC 4-Processor. Die EOS Dienstprogrammsoftware ist im Preis jeder EOS Kamera enthalten. Die Kamera kann von einem handelsüblichen Rechner oder Laptop aus gesteuert werden. Der Anschluss der Kamera an den Rechner erfolgt lediglich über ein USB-Kabel:

Der Computerbildschirm steuert die optimale Bildgestaltung, die Kameraauslösung, die Bildübertragung auf den Rechner und natürlich alle Kameraeinstellungen. Mit der Live -View-Funktion der Kamera ist dies viel leichter zu erreichen. Die 7,7 cm (3,0 Zoll) große, drehbare und drehbare Clear View LC-Anzeige ist um 180° schwenkbar und um 270° drehbar.

So haben Sie immer den kompletten Durchblick, egal wo die Kamera steht. Um die Kamera mit Ihrer bestehenden Ausstattung zu kompatibilisieren, ist der Adapter RA-E3 für den Anschluss an eine optionale Fernbedienung N3 im Preis inbegriffen. Die TC-80N3 Timer Cable Remote Release von Canon erlaubt lange Aufnahmezeiten und Intervall-Aufnahmen mit Zeitbereichen von 1 Sek. bis 23 Std. 59 Min., was sie für die Aufnahme im Zeitraffer prädestiniert.

Mehr zum Thema