Sony A77

A77 von Sony

Bei der Sony ? (SLT-A77V, SLT-A77) handelt es sich um eine SLT-Kamera (single-lens translucent) - eine Digitalkamera ähnlich einer DSLR-Kamera. mw-headline" id="Verfügbare_Kameraversionen">>Verfügbare Kameraversionen">Verfügbare Kameraversionen= "_span>"mw-editsection-bracket">[classe="mw-editsection-visualisierung" href="mw-edits php?title=Sony_Alpha_77&veaction=edit&

section=1" title="Abschnitt editieren: Erhältliche Kamera-Versionen ">Edit | /span>Quellcode bearbeiten]>

Datenformate:JPEG, RAW, Belichtungsindex:100 bis 16.000, Speichermedien:SD, SDHC, SDXC, Das Sony JPEG[3] (SLT-A77V, SLT-A77) ist eine Spiegelreflexkamera (SLT) - eine digitale Spiegelreflexkamera vergleichbar mit einer SLT. Sie ist der Nachfolger von ? und der Vorgänger der nach außen fast baugleichen Sony Alpha 77 II. Ähnlich wie bei Sony ? und ?, die im Oktober 2010 veröffentlicht wurden, verfügt die Camcorder nicht über einen konventionellen Klappspiegel, sondern über einen halbtransparenten Rückspiegel und einen elektrischen Bildsucher.

LAN LANGSAM F/3,5-5,6Akku NP-FM500H, Batterieladegerät BC-VM10; LANGSAM 16-50 F/2,8 SSM-Batterie NP-FM500H, Batterieladegerät BC-VM10; LANGSAM-A77 Ohne Objektivbatterie NP-FM500H, Batterieladegerät BC-VM10; In einigen LÃ?ndern wird das Sony Alpha 77 ohne GPS geliefert, dann entfÃ?llt der Kennbuchstabe V in der AusfÃ?hrung. Das Sony a77 hat ein zusätzliches LCD ( "Display") auf der Vorderseite, das unter anderem Blende, ISO-Wert und Belichtungsdauer ausgibt.

Das Sony ? wurde zusammen mit dem Sony ? veröffentlicht. Skip Up Sony (neben anderen Herstellern) zählen die Teilpixel jedes einzelnen Bildpunkts, d.h. die Rot-, Grün- und Blaukanäle jedes einzelnen Bildpunkts, und gibt daher die Sucheranzeige mit 786.432[Pixel] × 3[Farbkanäle] = 2.359.296 Pixel an. Skip Up Sony (neben anderen Herstellern) zählen die Teilpixel jedes einzelnen Bildpunkts, d.h. die Rot-, Grün- und Blaukanäle jedes einzelnen Bildpunkts, und gibt daher das hintere Bild mit 307.200[Pixel] 3[Farbkanäle] = 921.600 Pixel an.

Spiegelreflexkamera a77 II mit CMOS-Sensor

Halten Sie die schönsten Augenblicke des Lebens mit dem optimalen ? II fest. Mit 79 Autofokus-Punkten, 12 Bilder pro Sek. bei Serienbildaufnahmen und einem EXMOR CMOS-Sensor mit 24,3 Megapixel können Sie den Augenblick für immer einfangen. Mit einem nahtlosen Objektiv auf dem Chip (OCL) bietet der Bildsensor Full-HD-Video mit niedrigem Rauschen und 4K-Fotos.

Die leistungsfähige Auswertung der großen Sensordatenmenge erlaubt die rasche Aufnahme exzellenter Bilder mit niedrigem Rauschen. Die hochentwickelte AF-Anlage des ? II verfügt über die weltgrößte Anzahl von Phasenerkennungspunkten (79, mit 15 Fadenkreuzen) und eine zuverlässige Nachführung auch bei Serienaufnahmen mit 12 Bilder/Sek. Semipermeable Spiegeltechnologie erlaubt eine genaue AF-Phasenerkennung im Live-View-Modus und im Videomodus.

79 Autofokuspunkte, davon 15 im Kreuz, bieten einen ausgezeichneten und verlässlichen Selbstfokus. Erleben Sie eine 24,3-Megapixel-Auflösung mit bis zu 60 Bildern pro Reihe. Sonys fortschrittlicher Messalgorithmus wertet die Messwerte in Realzeit aus und gleicht Schnelligkeit und Standfestigkeit aus, um Ihre Kameras auf das Objekt zu fokussieren, ohne von anderen Objekten abzulenken.

? II zeigt die Allgegenwart der Erde und hält Motive so scharfsinnig fest, wie Ihr Blick sie wahrnimmt. Minimale Kantenbetonung, weniger Rauschen und klare Bilder. ? II ist gut gegen Spritzwasser und Verschmutzung gesichert, z.B. sind die wichtigen Knöpfe und Räder abgedichtet, öffnungen sind doppelt abgedichtet und die Einzelteile sind fugenlos zusammengefügt.

Übertragen Sie sofort Bilder oder Filme auf Ihr Android Smartphone oder Tablett, indem Sie ? II mit integriertem Wi-Fi® und NFC berühren. Vergrößern Sie Ihren Fotohorizont mit einer breiteren Palette exzellenter Linsen. Unter ? II können Sie die bekannte Leistungsfähigkeit von Profiobjektiven von Sony und ZEISS hautnah miterleben. Ergänzen Sie Ihre Aufnahmeoptionen und geben Sie Ihren Bildern eine professionelle Note mit dem Zubehör, das eigens für dieses Model entwickelt wurde.

"Fernbedienung " für die Fernaufzeichnung am Computer, "Bearbeiten" für die Konvertierung von RAW-Daten in Bilder und "Anzeigefunktion" für die Darstellung, Auswertung und Selektion von Bildern. Mit Capture One Express (für Sony) erhalten Sie eine freie Schnittsoftware mit RAW-Entwicklung, einfacher Handhabung und leistungsfähigen Schnittwerkzeugen. Capture One Pro (für Sony) kann für zusätzliche Bearbeitungswerkzeuge und Aufnahmefunktionen gekauft werden.

Technik mit teiltransparentem Spiegelbild für 12 Bilder/Sek.

Mehr zum Thema