Sony Alpha 3000

Sony-alpha 3000

Erleben Sie die Alpha 3000 E-Mount ISO-Kamera mit APS-C-Sensor, um die Schönheit Ihres Motivs zu unterstreichen. Nehmen Sie ein Sony Alpha-Gehäuse, das elektrische Bajonett und lassen Sie den Spiegel weg. Die Sony Alpha 3000 (Datenblatt) ist fertig. Das Alpha 3000 von Sony sieht aus wie eine Spiegelreflexkamera, ist aber eine spiegelfreie Systemkamera. Kamera Sony Alpha 3000 (EAN 4905524945416) mit Wechselobjektiv Detailliertes Datenblatt mit Preisvergleich.

Testbericht Sony Alpha 3000 (DSLM)

Das Sony Alpha 3000 punktet im Testbetrieb mit sehr guter Bild-Qualität - mehr nicht. Außerdem will sich die anvisierte Gruppe nicht für die Sony Alpha 3000 öffnen: Eine kleine Systemkamera im Koffer einer sperrigen DSLR? Wir haben diesen Prüfbericht im März 2018 mit den aktuell besten Listendaten erneut veröffentlicht: Mit der Sony Alpha 3000 holen die Japans das David Copperfield unter die Kamera.

Beinahe wie eine Illusion: DSLR aussen, spiegelfreie Systemkamera (DSLM) drinnen. Die Herstellerin kommt ohne Rückspiegel aus, stellt den 20 Megapixel-Sensor der Sony Alpha 58 ein und stellt das Bajonett der Serie NEX davor. Das Alpha-Objektiv passt nur mit einem Netzteil auf die Alpha 3000 die Alpha 3000 von Sony ist vor allem in der Lage, wirklich gestochen scharfes Bild zu liefern.

Doch damit ist Schluss mit dem Preis für die solid gearbeitete Sony Alpha 3000. Der Alpha 3000 hat keinen fehlenden Augen-Sensor für die Automatikschaltung Obwohl die 405 g schwere Sony Alpha 3000 ein Einstiegsmodell sein soll, hat der Hybrid erstaunlich wenige Szenenmodi im Gedächtnis.

Wenn es um die Geschwindigkeit geht, bleibt die Sony Alpha 3000 auch im Hintergrund. Schließlich verfügt der Akkupack über 860 Freisetzungen und 161 min. Full-HD-Videoaufzeichnung - allerdings nur aus der Sicht eines DSLM. Alternativ: Sie wollen ein handliches Gerät mit einem leistungsstarken 20-Megapixel-Sensor und einer großen Auswahl an Objektiven? Ein Besuch der Sony Alpha SLT-A58 mit einem viel besseren elektrischen Bildsucher und Faltdisplay ist lohnenswert.

Wenn Sie auf die sperrige Grösse, aber nicht sehr gute Bild-Qualität verzichtet haben wollen: Die DSLM Sony NEX-3N hat beides, kommt aber ohne Bildsucher. Das Sony Alpha 58 ist für weniger als 420 Euros erhältlich, das Sony NEX-3N für weniger als 350 Euros.

ISO-Kamera Alpha 3000 E-Mount mit APS-C Sensor | a3000

Mit dem robusten und zuverlässigen ? können Sie mit einem großen EXMOR APS-C mit 20,1 Megapixel und einer Lichtempfindlichkeit von 16000 die Schönheiten Ihres Objektes richtig zur Geltung kommen lassen. Der große ISO-Bereich gewährleistet geringe Geräuschentwicklung bei schlechten Lichtverhältnissen. Der große Messkopf ermöglicht eine große Sensitivität auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Halten Sie die schönsten Augenblicke mit der Technik von Sony fest. Einen EXMOR® APS-C CMOS-Sensor mit 20,1 Megapixel effektvoll und einem blitzschnellen BIONZ-Sensor. Auf diese Weise wird jedes einzelne Bild mit höchster Detailtreue aufgenommen. EXMOR® CMOS-Sensor mit 20,1 Megapixel und Backlight für gestochen scharfe, brillante Aufnahmen. ? ist mit dem gleichen Bildverarbeitungssystem wie das Flagschiff ? ausgerüstet, und selbst in der Dämmerung können Sie dank des großen ISO-Bereichs von 100-16000 schöne Aufnahmen mit natürlich aussehenden Farbverläufen und niedrigem Bildrauschen machen.

Mit dem ergonomischen Aufbau wird die Bedienung von ? zum Kinderspiel. 2. Mit dem eingebauten Bildsucher können Sie jedes Objekt übersichtlich darstellen. Mit diesem handlichen, eingebauten Blitzgerät können Sie mehr Helligkeit in Ihr Objekt einbringen. Professionelles Aussehen für Ihre Bilder. ? hat 15 verschiedene Effektmöglichkeiten, die Sie auf Bilder anwenden können, um Ihr Kunstrepertoire zu vergrößern.

Bringen Sie Ihre Bilder und Videos mit PlayMemories-Anwendungen zum Leuchten. Der Capture One Express (für Sony) ist einer der besten RAW-Konverter mit einer präzisen, extrem detaillierten Farbreproduktion. Die Software ermöglicht ein flexibel einsetzbares Digital Asset Management, Einstellwerkzeuge und eine hohe Performance in einer anpassbaren und durchgängigen Software.

Mehr zum Thema