Sony Kamera Rx

Kamera Rx

Kurzer Test: Sony RX 100 V das Mini-Kamerawunder Weshalb ich von der Sony RX100 V Compact Kamera sehr begeistert war und warum ich sie immer noch nicht behielt, das habe ich in diesem kleinen praktischen Test geschrieben. Der Fotoapparat wurde von Digitec zur VerfÃ?gung gestell. Es können die Kameradaten ausgelesen werden. Genaue technische Angaben finden Sie auf der Sony-Startseite.

Aber heute gibt es kaum eine Kamera, die auf dem Bildschirm nicht überzeugt. Wie die Kamera in meiner Handfläche ist, ob ich sie gut steuern kann und welche Art von Bildern ich damit machen kann. Die Kamera hatte ich zwei Monaten Zeit, um sie zu Hause zu testen, aber nur wenige Minuten, um sie zu erproben.

Ich wollte mir den neuen Pioneer Recorder während des vergangenen Londoner Wochenendtrips näher ansehen. Wieder einmal habe ich die ganze Olympus-Ausrüstung in meinen Foto-Rucksack gepackt, der 2/3 meines Handgepäcks ausfüllte. Das Sony Pioneer Modell Pioneer Receiver Modell Pioneer bietet Ihnen keine zusätzliche Ausstattung. Hierbei erzielt der Pioneer RX 100 Punkte.

Die Kamera sitzt auch auf der Straße in der Tasche und ist immer bereit für einen Blick. Etwas knifflig, aber das ist der Wert einer so kleinen Kamera. Die Kamera ist erstaunlich gut in der hand zum Aufnehmen. Es ist sogar besser zu halten als ein Landschafts-Smartphone.

Lassen Sie uns gleich zur Sache kommen, warum ich die Kamera nicht dabei hatte. Hier geht es um die Kamera. An die Kamera konnte ich mich während der Versuche in keiner Form gewöhnt haben. Möglicherweise hat das etwas damit zu tun, dass ich derzeit nahezu ausschließlich Olympus-Kameras verwende.

Der kleine Sony hat einen ähnlichen überwältigenden Funktionsspektrum wie Olympus. In anderen Prüfberichten wird der komplizierte Vorgang zum Teil kritisiert. Sony könnte damit leicht meinen" Mangel ausgleichen. Ich bin beinahe fertig mit der kritischen Bemerkung (auf einem hohen Niveau). Es gibt nur den stolzen Kamerapreis.

Falls das Geld nicht ausreicht, oder wenn Sie die Kamera als dritte oder sogar vierte Kamera erwerben, können Sie auch eines der viel billigeren Vorgängermodelle (V2, V3 oder V4) in Betracht ziehen. Hier hat mich die kleine 20-Megapixel-Kamera sehr beeindruckt. Sony, das seine eigenen Kamera-Sensoren herstellt, ist eines der führenden Unternehmen in diesem Bereich.

Besonders in hohen ISO-Bereichen macht die kleine meine OM-D Kameras blass. Sony verwendet mit 20 Megapixel die optimale Bildauflösung für die meisten Applikationen. Hinzu kommt die beinahe unglaubliche Bildschärfe. Aber wenn Sie mit Adobe Lightroom oder sogar Adobe Photoshop zusammenarbeiten, müssen Sie deutlich im RAW-Format (bei Sony sind das ARW-Dateien) vorgehen.

Obwohl nicht so solide wie der Stylus 1 von Olympic, sind JPG-Artefakte zu sehen. Meine Schlussfolgerung über die Sony RX100 V ist sehr gut ingesamt. Nur weil ich die Kellnerin überhaupt nicht mochte, habe ich mich gegen die Kamera entschlossen. Aber wenn Sie den Sony-Betrieb mögen, ist die RX100 eine sehr gute kompakte Kamera, die weit über dem steht, was eine Smartphone-Kamera kann.

Die Kamera ermöglicht unglaublich gute Bilder, auch bei Dunkelheit. Die Preise sind sehr hoch, und ich rate zu zwei zusätzlichen Batterien und ein paar Karten. Eine Mischung aus Sony und Olympic würde wahrscheinlich zu einer superkompakten Kamera werden. Eine bessere Bedienung mit wenigstens einem weiteren Rad, einem Touch-Screen, dem vorteilhaften Ladeprinzip von Sony (Laden über USB-Kabel - das muss man sich noch aneignen) und dem guten 1-Zoll-Sensor von Sony.

Wenn Sie eine superkompakte Kamera suchen, die im Auto-Modus gut aufgenommen und trotzdem 100% von Hand steuerbar ist, den Ansprüchen an eine sehr gute Bild-Qualität, müssen Sie sich die Sony RX100V genauer ansehen. Wenn Sie die Kamera gleich morgen früh haben möchten, bestellen Sie sie am besten bei Digitec.

Über das alte RX100 III berichtet Markus Dollinger sehr spannend Er untersucht die Bedürfnisse einer Urlaubskamera und kommt zu dem Schluss, dass in den meisten Situationen eine so kleine, aber leistungsstarke Kamera ausreicht.

Mehr zum Thema