Testbildgenerator Software

Prüfmustergenerator-Software

Mit dem Testbild-Generator können hochauflösende Bilder zur Identifikation von ATV-Stationen erzeugt werden. Testmustergenerator Die Flip Clock Screensaver stellt eine Retro-Uhr als Screensaver dar. Der Matrix -Trilogie-Bildschirmschoner stellt den gewohnten Matrixcode während der PC-Arbeitspausen dar. Der Screensaver ist ein Programm, das die USS Enteprise Computer Konsole von Star Trek nachbildet. Fantastic ist ein Screensaver, der ein 3-D-Aquarium voller farbenprächtiger Tiere und entspannter Musik aufzeigt.

Sim Aquarium III ist ein High-End Bildschirmschoner, der 3D Unterwasserszenen mit seinen Einwohnern zeigt. Download-Tipps, spezielle Angebote und interessante Software-Kenntnisse für den täglichen Gebrauch - unser Rundbrief ist da!

Prüfmustergenerator TPG-5

Gerne stellen wir Ihnen unsere neuste Neuentwicklung vor: Hochmoderne Elektroniken zur Erzeugung normgerechter professioneller Referenztestbilder zur Bewertung und Verbesserung der Abbildungsqualität von FullHD-TVs und Beamer - ideal auch für die Abbildungsoptimierung von UltraHD-Displays. Wählen Sie die gewünschte FullHD-Testbilder über Ihre eigene TV-Fernbedienung (aktiviertes CEC-Protokoll erforderlich!) oder über die USB-Maus aus.

Standardkonforme Testbildausgabe nach ITU-Standard Rec. 709 im Bereich von 16 bis 235. Zur Bildbeherrschung oder zum Optimieren der nachfolgenden Funktionalitäten stehen 105 FullHD-Testbilder zur Verfügung: Die Testaufnahmen im 16:9 Bildformat, 1920 x 1080 Bild. Folgende Meßdiagramme belegen die normkonforme Signalausgabe: Überblick über die 105 unterschiedlichen FullHD-Testbilder: Funktioniert das CEC-Protokoll auf dem zu testenden Fernseher, kann das benötigte Testmuster komfortabel über die zugehörige Fernsteuerung gewählt werden.

Die technischen Eckdaten des TPG-5: Auflösung: Full High Definition, Seitenverhältnis 16:9, 1920 x 1080 Bildpunkte. Der TPG-5 wird nach dem Anschließen des Generators selbsttätig ein- und ausgeschalte. Das gewünschte Testbild kann mit der eigenen TV-Fernbedienung (über CEC-fähiges HDMI-Kabel und Aktivierung des CEC-Protokolls am Fernseher!) oder über eine USB-fähige PC-Maus ausgewählt werden.

Wenn ein Fernseher mit seinem eigenen CEC-Protokoll nicht mit dem TPG-5 zusammenarbeitet, empfiehlt sich die Verwendung einer Standard-PC-USB-Maus (nicht im Preis enthalten). Durch die sehr leichte Bedienbarkeit dieses Prüfmustergenerators wird das Messgerät ohne weitere ausführliche Betriebsanleitung geliefert.

Mehr zum Thema