Sony Kamera mit Optischem Sucher

Sony-Kamera mit optischem Sucher

Als Fotograf ist das Motiv oft nur schwer durch den optischen Sucher zu erkennen. Ein visueller Sucher wäre großartig gewesen. Sony: Schlanke digitale Kamera mit 10-fachem Zoom Die Autofokussierung der Dünnbildkamera sollte bei Tag und Nacht nur 0,13 s dauern. In schlechtem Lichteinfall verlängern sich die Reaktionszeiten auf 0,2 Sek. Die Sensorik der Kamera erzielt eine Bildauflösung von 18,2 Megapixel.

Sony legt die lichtempfindliche Einstellung mit bis zu ISO 12.800 fest. Wie viele andere kompakte Kameras verfügt auch die LX100 nicht über einen optischen Sucher.

Bildinspektion und Kamerakontrolle erfolgt daher ausschliesslich über ein 2,7-Zoll-Display mit 460.800 Pixeln. Um Verwacklungen der Kamera zu vermeiden, ist die visuelle Stabilisierung des Bildes im Glas entwickelt worden. Die kleine Batterie der Kamera sollte für 240 Aufnahmen ausreichend sein. Die Sony WX100 mit den Maßen 92,3 x 52,4 x 21,6 Millimeter wird ab Mitte 2012 für rund 250 EUR erhältlich sein.

Gewöhnen Sie sich an OLED-Sucher? - Hochwertige Sony Alpha Vollformat-Kameras

Guten Tag zusammen, ich hatte mehrere Gelegenheiten, für eine Weile durch den Sucher der Sony A7® zu blicken. Nur dieser OLED-Sucher, der von allen immer so viel gepriesen wird, aber er hindert mich daran, die DSLR umzuschalten. Es irritiert mich sehr, durch diesen Sucher zu blicken und das scharfe Sucherbildformat einer DSLR oder einer Sucherkamera zu verpassen.

Was war das bei dir, hast du dich nach einiger Zeit an den Sucher gewöhnen können oder trauerst du um deinen bisherigen visuellen Sucher? Nun, die Fuji x100s ist eine der wenigen Kameramodelle, die beide Möglichkeiten bieten. In der Tat benutze ich hauptsächlich die OLED-Option, da der OLED-Sucher einige Vorzüge hat, jedenfalls mit dem Fuji, wenn die Ausleuchtung nicht optimal ist.

Bei dem Entfernungsmesser rucke ich schon ein wenig, denn zum Beispiel gleicht der begrenzte Bildbereich im Sucher die Vorzüge des Direktblicks überkompensierende Wirkung mehr als aus. Herausgegeben von 4third, October 26, 2014 - 17:54 Uhr. Bei einem guten und großen Bild (keine Bildpunkte, so wenig Objekte wie möglich) und einem großen Bild des elektronischen Suchers (EVF) gewöhnen Sie sich sehr rasch an das Bild.

Häufig sind die EVFs im Vergleich zu DSLR-Suchern deutlich lichter und breiter. Deshalb kommt ein herkömmlicher Spiegelreflexsucher für mich nicht in Betracht. Das helle Bildsucherbild im Dunkeln und die Fokussierhilfe machen den EVF jedoch wettbewerbsfähig. Die DSLR hat mir auch einen Lumix von der Firma Lumix zum Ausprobieren zur Verfügung gestellt. Ich kam mit ihrem Sucher nicht zurecht.

Ich habe mich an das Sucherbildformat gewöhnen können (es war etwas weniger unruhig). Aber wenn ich dann durch den Sucher meines großen Nikons schaue, dann ist es ein Eindruck, dass ein " Aaah " bereits mit mir kämpft. Herausgegeben von Paula2014, 26. Oktober 2014-204, 20:21 Uhr Was nützt ein scharfes und brillantes Visierbild, wenn ich nicht weiß, was nachher auf dem Foto zu sehen sein wird?

Außerdem stamme ich aus einer (Mittelklasse-)DSLR und habe mich in kürzester Zeit an den EVF gewöhnen können. Ich empfinde das a6000 als so gut, dass ich nur merke, dass der Sucher bei schlechten Lichtverhältnissen (wegen des Rauschens) elektrisch betrieben wird. Außerdem ist die OLED des Viewfinders so spitz, dass ich sie dem Rückendisplay deutlich bevorzuge, wenn ich aufgenommene Aufnahmen in Bezug auf Bildschärfe und Bildqualität bewerten möchte.

Suchender zum Teil schon beachtlich. Der damals neue Oled-Sucher des Geländewagens für meinen Computer führte in manchen Foren (auch in meinem Fall) zu verschwommenen Bildern. Vielmehr waren die Schwierigkeiten mit dem GH3-Sucher auf eine schlechte Optik und weniger auf das EVF-Panel zurückzuführen. 25. November 2014 - 18:32 Uhr notierte zeitraffer: "Es gibt sicher eine Menge Leute, die hier umsteigen.

Was war das bei dir, hast du dich nach einiger Zeit an den Sucher gewöhnen können oder trauerst du um deinen bisherigen visuellen Sucher? Mit dem Sucher wechselte ich von einer Nicon D 90 auf eine OMPUS E-PL 1, im Augenblick bin ich im Besitz eines E-M5. Die beiden Fotoapparate verfügen über einen geringeren Sucher als die Sony-Kameras.

Das Sucherbild des E-M5 ist viel besser. Wenn ich jetzt wieder zu DSLR zurückkaufen würde, wäre es eine Vollformat-DSLR und ich möchte den Sucher sehr gerne, auch wenn es aus anderen Motiven kommt: Mit einem so großen Sucher bin ich direkter im Einsatz. Meiner Ansicht nach sollte auch das Gegenteil der Fall sein: Et c'tgutgu notierte am 26. November 2014 - 12:52: est c'tgutgu notierte am 26. November 2014 - 11:52: Die Schwierigkeiten mit dem GH3-Sucher waren vielmehr auf eine schlechte Optik des Suchers und weniger auf das EVF-Panel zurückzuführen.

Unglücklicherweise war der Sucher des Geräts für mich und andere Foren nahezu unbenutzbar, da ich die dargestellten Bilder gestochen scharfe Bilder sah, das tatsächliche Motiv aber leicht verschwommen war. Der Systemfan schreibt am 26. November 2014 - 15:45 Uhr: "Der Sucher des Geräts war für mich und andere Foren fast nicht mehr verwendbar, da ich die dargestellten Bilder gestochen scharfe Bilder sah, das tatsächliche Erscheinungsbild aber leicht verschwommen war.

An diesem physikalisch bedingten Erscheinungsbild konnte ich bisher keinen Ophthalmologen begeistern. Dies war kein körperliches Hindernis, sondern der Bau des Fernrohrs. 19:27 Uhr: 14:00 Uhr: 14:00 Uhr: 15:00 Uhr: 14:00 Uhr: 14:00 Uhr: 14:00 Uhr: 14:00 Uhr: "Das war kein körperliches Hindernis, sondern der Bau des Fernrohrs.

Herausgegeben von systemfan, October 28, 2014 - 18:42pm. Verglichen mit dem Sucher einer DSLR fühle ich mich dem B7r weit aus besser, wenn wir nicht in hellem Sonnenschein sitzen. Dort habe ich den Sucher zum ersten Mal im Ferienaufenthalt auf den Kanarischen Inseln verpasst, der OLED-Sucher ist bei hellem Sonnenschein schlichtweg zu düster und hat schlichtweg keine Chancen gegen den gelbe Planet oben dort oben.

Allerdings ist bei mäßigen Luminanzen die manuellen Fokussierung (z.B. mit ZEISS ZE, ZF, Loxia oder mit Altglas) ein TRÄUM ER im Gegensatz zur Spiegelreflexkamera. Welche optischen Sucher (alt oder neu) passen für eine 45mm-Brennweite?

Mehr zum Thema