Xt100 Fujifilm

Fujifilm Xt100

Die Fujifilm X-T100 Kamera mit Wechselobjektiv Datenblatt mit Preisvergleich. flexible Einstiegsvariante Die heute vorgestellte und für Ende Juli erwartete X-T100 System-Kamera befindet sich im für Fujifilm vorteilhaften Einstiegsbereich. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei fast 600 EUR für das Case und 700 EUR im Bausatz mit dem XC 3,5-5,6/15-45er OIS PZ. Die X-T100 ist in erster Linie für Photographen gedacht, die ihren Lebensalltag und ihre Erfahrungen in hochwertiger Bildqualität erfassen und auf Social Media präsentieren wollen.

Mit der integrierten Bluetooth-Funktion mit konstanter, energiesparender Funkverbindung (und der kostenfreien "Fujifilm Camera Remote" App) können Bilder und Filme vollautomatisch an ein Handy oder Tablett gesendet werden. Für Selbstfahrer zum Beispiel kann er um nahezu 180° zur Seite geschwenkt und nach oben und nach unten gekippt werden. Der X-T100 verfügt außerdem über einen Elektronensucher mit einer Grösse von 0,39 Inch, 2.360.000 Pixeln, 60 Bildern/Sekunde und einer Vergrösserung von 0,62x.

Bei Fujifilm ist das neue Laufrad auf der rechten Seite der Kamera-Klasse. Bei 8 GB doppelter Größe des X-A5 (ca. 500 Euro), was im Preis vergleichbar ist, der internen Speicher. Die X-T100 kann mit elf unterschiedlichen Selbstauslösermodi (Dauer, Gesichterkennung, Gruppengröße, Entfernung....) nahezu unabhängig voneinander aufzeichnen.

Der X-T100 zeichnet in 4K auf, aber nur mit 15 fps. Die X-T100 hat wie die großen X-Modelle ein Einstellrad auf der rechten Seite der Kamera, mit dem die Einstellungen für verschiedene Funktionalitäten vorgenommen werden können. Erhältlich ist das Case in zwei Farbtönen (schwarz und dunkel silber).

FUJIFILM X-T100, die elegante Neuheit in der X-Serie der spiegellosen Kameras.

Elegantes Design und kraftvolle Performance - mit der spiegelfreien Systemkamera FUJIFILM X-T100 ergänzt FUJIFILM seine Erfolgsserie X um ein Gerät, das der optimale Begleiter für den alltäglichen Lebensstil ist. Mit der schlanken 448-Gramm*1-Kamera stehen eine zeitlos schöne Formensprache und neuartige Funktionen wie die automatisierte Szenenerkennung, ein schwenkbarer Touch-Screen und die eingebaute Bluetooth®*2-Funktion zur Verfügung, mit der Bilder und Filme in bester Bildqualität an Freunde weitergegeben werden können.

Das X-T100 besitzt einen hoch auflösenden 24,2 Megapixel APS-C Sensor, der 14 mal so groß ist wie eine herkömmliche Smartphonekamera. Der Autofokus zur Phasenerkennung bietet einen neuen twickelten AF-Algorithmus für eine rasche und genaue Scharfeinstellung, und in Verbindung mit den einmaligen Farbwerten von FUJIFILM ist die X-T100 eine echte Alltagskamera.

FUJIFILM X-T100 ist ab Juli 2018 in schwarz und dunkel silber zu haben. Die X-T100 ist im klassischen Stil und in bester Bildqualität aufgebaut. Der X-T100 basiert auf der beliebten X-T-Serie von FUJIFILM und verfügt, wie die Flaggschiffe der Baureihe, über drei große Zifferblätter auf der Spitze.

Der 24,2-Megapixel-APS-C-Sensor und der leistungsstarke Bildverarbeitungsprozessor sorgen für besonders detaillierte Aufnahmen und eine einmalige FUJIFILM-Farbwiedergabe. Durch das mitgelieferte FUJINON Objektiv XC15-45mmF3,5-5. 6 OIS PZ erzielt die Digitalkamera eine hervorragende Bildqualität hinsichtlich Auflösung, Empfindlichkeit, Dynamikumfang und Farbreproduktion. Der X-T100 bietet einen Phasenerkennungs-Autofokus und einen neuen AF-Algorithmus, der für die Flaggschiffe der X-Serie konzipiert wurde.

Im erweiterten SR+ Automatikmodus ist auch eine Kombination aus Szenen- und Objektdetektion möglich. Durch diese Automatikfunktionen wird die Kamerabedienung auch für Anfänger zum Kinderspiel. Die X-T100 ist mit den mehrfach preisgekrönten X Series Linsen und dem neuen elektronischem Zoom-Objektiv XC15-45mmF3,5-5 kombinierbar. 6 OIS PZ, das extrem leicht und handlich ist.

Dadurch ist die Digitalkamera für eine Vielfalt von Objekten und nahezu jede Fotoaufgabe geeignet. Der hintere Touch-Screen des X-T100 ist in drei verschiedene Drehrichtungen drehbar, so dass es einfach ist, aus ungewohnten Blickwinkeln zu schießen und zu drehen. Durch die hochauflösende und mit 0,62-facher Vergrösserung kann der Anwender das Objekt auch bei starkem Licht sehr gut sehen.

Leistungsstarke BatterieDie Batterien des X-T100 haben eine besonders lange Nutzungsdauer. Auf Wunsch kann der Akkupack auch über eine mobile Stromquelle z. B. über die mitgelieferte Ladestation geladen werden. Das macht die Digitalkamera zu einem zuverlässigen Partner für jedes Kreativprojekt. Die integrierte Bluetooth®-Funktion ermöglicht die automatische Übertragung von Bildern und Filmen auf ein Handy oder Tablett über eine ständige, stromsparende Funkverbindung mit der kostenfreien Applikation "FUJIFILM Camera Remote".

Außerdem ist die Digitalkamera mit dem FUJIFILM installax SP-3 Printer ausgestattet, so dass Bilder direkt vor Ort gedruckt werden können. Kreative Filters und FilmsimulationenDas X-T100 verfügt über 11 unterschiedliche Film-Simulationen und 17 unterschiedliche Filmfilter, um gängige analoge Film-Looks oder kreative Effekte in Bilder und Filme ohne zeitraubende Nachbearbeitung zu integrieren.

Mit dem großen Funktionsrad, dem Belichtungskorrekturrad oder dem hinteren Touch-Screen kann die Einstellung der Kameras rasch und unkompliziert vorgenommen werden. FUJIFILM legte bei der Konzeption des Bedienkonzeptes großen Wert darauf, dem Anwender maximale Gestaltungsfreiheit beim Aufnehmen von Fotos zu geben. 2 Die Marke und Logos sind eingetragene Warenzeichen der Firma Fujifilm SIG, Inc. und werden von der Fujifilm Corp. unterlizenziert.

3 Stand: 05.05.2018 Die Hauptmerkmale des FUJIFILM X-T100: Integriertes Pop-Up-Flash mit "Super i-Flash-Technologie" Die kompletten technische Dokumentation und entsprechende Bilder in druckfähiger Qualität sowie weitere Infos zur FUJIFILM Electronic Imaging Europe und ihren Produkten können Sie im Web unter www.fujifilm.eu/de. herunterladen. FUJIFILM:FUJIFILM ist bekannt als das größte Foto- und Imagingunternehmen der Welt.

FUJIFILM hat sich darüber hinaus durch Neuerungen in der Medizintechnik, hochfunktionelle Werkstoffe und viele andere High-Tech-Bereiche einen guten Ruf erworben.

Mehr zum Thema