Yn568ex

Jn568exex

Das YN568EX kann neben seiner Funktion als Aufsteckblitz auch optisch oder per Funk ausgelöst werden. TTL-Blitzanlage YN Weil ich kaum mit Blitzgeräten zu tun habe, hat es einige Zeit gebraucht, bis ich die Bauteile ein paar Mal verwenden konnte. Dennoch ist nach dem (sorgfältig geschätzten) fünften Akkuwechsel auf dem Batteriefachdeckel des Blitzes Nr. 1 der erste Zahnausbruch erfolgt. Auf Wiedersehen, der zweite Blitzschlag vor ein paar Jahren.

Weil nun auch der dritte Blitzschlag zu arbeiten beginnt, habe ich mich entschieden, hier eine Verwarnung zu aussprechen.

Nun ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis der letze Blitzschlag den Spirit verliert, und auch hier löst sich die Skulptur auf. Der 1. Star für das sehr klare Menu, weshalb ich die Parts original kaufte. 0 Star, weil das zweite Device auch danach totalisierte. Für diejenigen, die sich diese Serie noch nicht näher ansehen konnten, ist eine Instandsetzung wie das Verkleben der defekten Bauteile usw. absolut ausgeschlossen.

Zum anderen ist es nicht möglich, einen Austausch zu kleben, da die Bauteile, die die gesamte Zugbelastung des Batteriefachs aufnehmen müssen, Millimeter klein sind und beim Abbrechen meist untergehen.

Der Yongnuo Blitz YN-568 EX von Powerlite ist ein Blitz.

Es ist der erste TTL-Blitz von der Firma Longnuo mit HSS-Unterstützung. Darüber hinaus kann das YN-568EX auch als Slave-Blitz betrieben werden, der sowohl Canon als auch die drahtlosen Slave-Blitzsysteme von Canon und der Firma auslöst. Das Modell Yongnuo-568EX kann im Blitzschuh nur an einer Canon DSLR angeschlossen werden.

Konformität: Konformität im drahtlosen Slave-Modus: Wir weisen darauf hin, dass das YN-568EX kein separates Netzteil aufnimmt.

Der Yongnuo YN-568EX II Meister-E-TTL-Blitz mit HSS für Canon

Es ist der zweite TTL-Flash von der Firma Longnuo mit HSS-Unterstützung. Jetzt muss sich die Firma nicht mehr vor dem Modellvergleich mit den Models der gängigen Marken wie dem SB-900 von Nihon und dem Canon 580 EX II verstecken. Eine Neuerung des leistungsfähigen Blitzgerätes ist die Masterfunktion. Der YN-568 EX II steuert als Master/Commander-Blitz eigene Blitzlichter wie den YN-500EX, YN-565EX und den originalen YN-568 sowie originale Canon EX Speedlites, den Nike SB-600 (oder neuer) und verschiedene Blitze anderer Anbieter von Metz und in TTL-Modus.

Mit Hilfe eines Messblitzes ermittelt die Fachkamera die richtige Beleuchtung für die Slave-Blitzgeräte und stellt die Stromversorgung entsprechend ein. Im Vergleich zu seinen Vorgängern zeichnet sich der Yongnuo-568EX II durch ein neues Design, ein optimiertes Bedienkonzept und einen 2,5 Millimeter langen Jack-Eingang aus. Darüber hinaus kann das YN-568EX II auch als Nebenblitz verwendet werden, der das TTL-Signal von Canon und Nokia auswertet und die Helligkeit des Lichts selbstständig einstellt.

Allerdings kann der Yongnuo-568EX II im Blitzschuh nur an einer Canon DSLR verwendet werden. Zusätzlich zur HSS-Kurzzeitsynchronisation verfügt das YN568EX II über eine Blitzbelichtungskorrektur, mit der die Blitzstärke eingestellt wird. Die YN568EX II verfügt über alle vertrauten Merkmale ihrer Vorgängermodelle wie den Automatik-Zoom-Bereich von 24 - 105 Millimetern.

Schließlich müssen Sie sich nicht mehr um Verschlusszeiten und die Kompatibilität mit Nikon-Blitzen kümmern und können sich voll und ganz auf die Aufnahme von Fotos beschränken. Mit der neuen Mastersteuerung für Blitzlichtgeräte liegt das YN-568 nun fast auf Augenhöhe mit den Original Canon-Blitzlichtern. Kompabilität: Nicht mit Canon 15D, 10D, 30D usw. kombinierbar!

Kompabilität im drahtlosen Slave-Modus: Alle Vorzüge auf einen Blick:

Mehr zum Thema